Forum Reise, Freizeit, Sport, Spiel Reisen In der Türkei kann ein Fischessen die letzte Mahlzeit sein!

Reisen In der Türkei kann ein Fischessen die letzte Mahlzeit sein!

arno
arno
Mitglied

In der Türkei kann ein Fischessen die letzte Mahlzeit sein!
geschrieben von arno
Hallo,

an den türkischen Küsten von Ägäis und Mittelmeer wird
immer häufiger ein Kugelfisch gefangen, der nur in den
Sommermonaten hoch giftig ist!

Viele Grüße
--
arno
florian
florian
Mitglied

Re: In der Türkei kann ein Fischessen die letzte Mahlzeit sein!
geschrieben von florian
als Antwort auf arno vom 19.05.2008, 20:43:01
Nach deutschem Recht darf ein Fugu nicht zum Verzehr nach Deutschland importiert werden.
geschrieben von Tante Wiki


Dann sind wir ja hier sicher, lach.

Die Spezialität der japanischen Hafenstadt Shimonoseki darf nur durch einen Fugu Meisterkoch erfolgen. Zuerst wird dem Fugu der Kopf abgetrennt, anschließend die ledrige Haut abgezogen. Die Entnahme der Innereien erfolgt durch die Bauchhöhle. Die giftigsten Organe sind dabei der Rogen und die Leber, welche beide nicht mit dem Messer in Berührung kommen dürfen. Eine Verwendung findet nur das ungiftige Filet des Fugu, wobei dieses meist roh als Sashimi in hauchdünne Scheiben von 3-4 Millimeter zerlegt wird.
geschrieben von Rezepte und Nachkochen im WWW


Wers kann, der kanns.
--
florianwilhelm18
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: In der Türkei kann ein Fischessen die letzte Mahlzeit sein!
geschrieben von eleonore
als Antwort auf arno vom 19.05.2008, 20:43:01
@arno,

entweder:

1.) du fährst nich in die türkei

2.) wenn du schon hinfährst, dann kein fisch essen, oder nur fischstäbchen
--
eleonore

Anzeige

angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: In der Türkei kann ein Fischessen die letzte Mahlzeit sein!
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf eleonore vom 20.05.2008, 05:17:13
Na da werden die japanischen Touristen jetzt aber alle in die Türkei düsen und speziell ausgebildete Köche sich an der türkischen Küste niederlassen, die diesen Fisch zubereiten können!

Man kann übrigens auch auf den Balearen in einen Schwarm von kleinen fiesen Feuerquallen geraten und an dem Gift sterben oder vor Büsum vom Krabbendampfer fallen und ertrinken.


--
angelottchen
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: In der Türkei kann ein Fischessen die letzte Mahlzeit sein!
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf angelottchen vom 20.05.2008, 10:07:41
*g* Es soll auch Hausfrauen geben, die beim Fensterputzen von der Leiter fallen und sich das Genick brechen.
Shit happens.
--
woelfin
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: In der Türkei kann ein Fischessen die letzte Mahlzeit sein!
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf Drachenmutter vom 20.05.2008, 10:14:39
Wenn man bedenkt, dass jährlich allein in Deutschland ca 300 Todesfälle auf Grund von Lebensmittelvergiftungen gibt - meist sind Salmonellen die Auslöser - wenn man manchmal sieht, wie sowohl in privaten Haushalten die Kühlschränke aussehen und wie nachlässig Lebensmittel gelagert wird (Kartoffelsalat, Eier usw) und was für schlimme Bilder uns aus Restaurantküchen gezeigt werden .... da ist die Wahrscheinlichkeit, in der Türkei an Kugelfisch zu sterben sicher sehr gering - ich hätte ganz andere Gründe, in der Türkei um mein Leben zu fürchten....
--
angelottchen

Anzeige

dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: In der Türkei kann ein Fischessen die letzte Mahlzeit sein!
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf angelottchen vom 20.05.2008, 10:49:54
das leben endet zu 100% tödlich!
adam
adam
Mitglied

Re: In der Türkei kann ein Fischessen die letzte Mahlzeit sein!
geschrieben von adam
als Antwort auf arno vom 19.05.2008, 20:43:01
Ich habe in den sieben Weltmeeren schnorchelnderweise schon viele giftige oder sonstwie als gefährlich geltende oder wenigstens so aussehende Kreaturen gesehen: Schnecken, Steinfisch, Feuerfisch, Muränen, Seeschlangen, Barrakudas, Riff- und Leopardhai, Stachelrochen, Mantas und sogar ein Walhai war dabei.

Und dann falle ich beim Fischessen vom Stuhl und weiß nicht mal warum? Das ist nicht ok!

brummelt
--

adam
mau
mau
Mitglied

Re: In der Türkei kann ein Fischessen die letzte Mahlzeit sein!
geschrieben von mau
als Antwort auf angelottchen vom 20.05.2008, 10:49:54
@ angelottchen
...da ist die Wahrscheinlichkeit, in der Türkei an Kugelfisch zu sterben sicher sehr gering - ich hätte ganz andere Gründe, in der Türkei um mein Leben zu fürchten....

Welche Gründe hättest du denn, in der Türkei um dein Leben zu fürchten?????
mau
eko †
eko †
Mitglied

Re: In der Türkei kann ein Fischessen die letzte Mahlzeit sein!
geschrieben von eko †
als Antwort auf mau vom 26.09.2009, 11:56:11
Ach ja, wozu in die Türkei zum (tödlichen) Fischessen ?

Man kann auch zu Hause in der Waschschüssel ertrinken.....oder sich den Finger beim Nasenbohren brechen!

Hihi (
--
eko

Anzeige