Forum Politik und Gesellschaft Religionen-Weltanschauungen Das naturwissenschaftliche Weltbild

Religionen-Weltanschauungen Das naturwissenschaftliche Weltbild

teri
teri
Mitglied

RE: Das naturwissenschaftliche Weltbild
geschrieben von teri

Kleine Orientierungshilfe

 


Ganzer Film. Vier Vergnügen Daumen hoch
Miranda M.
Miranda M.
Mitglied

RE: Das naturwissenschaftliche Weltbild
geschrieben von Miranda M.
als Antwort auf karl vom 02.04.2019, 10:10:10

Verwarnung

 
vor 8 Stunden
 
 

Hallo Miranda M.,

wir müssen Dich auf unsere Forenregeln hinweisen.

Anti-SPAM Regeln
  1. Es muss nicht toleriert werden, wenn ein und derselbe Benutzer mehr als 2 Beiträge zu einem Thema direkt untereinander schreibt. Eine Löschung erfolgt dann, wenn die Motive für die wiederholten Beiträge für die Administratoren erkennbar nicht sachbezogen sind.
     
  2. In ein und demselben Diskussionsbrett (z. B. unter "Innenpolitik" oder unter "Plaudereien") sollte niemand mehr als 2 direkt aufeinanderfolgende Themen innerhalb eines Tages eröffnen.
     
  3. Als SPAM kann auch angesehen werden, wenn wiederholt vom selben Schreiber nur Ein-Satz-, Ein-Wort- oder wiederholt off-topic (bzw. nonsense)-Beiträge geschrieben werden.
     
  4. Eine Löschung von Beiträgen kann auch erfolgen, wenn wiederholt kein Sachbezug oder rein polemische Inhalte erkennbar sind. Falls ein Nutzer trotz Abmahnung fortfährt, solche Beiträge einzustellen, kann er gesperrt werden.

Leider können wir den inhaltlichen Gehalt Deiner sich wiederholenden Beiträge nicht erkennen, sie sind relativ leere Worthülsen und enthalten zudem oft für Andersdenkende beleidigende Inhalte.

Unsere Empfehlung. Weniger schreiben, weniger beleidigen.

Beste Grüße

Margi & Karl
Admins im Seniorentreff


Danke für die Nachricht, die ich zu Kenntnis nehme.
Ich werde dann dazu noch Stellung nehmen
ich denke Ihr habt nichts dagegen wenn ich das öffentlich austragen möchte.
karl
karl
Administrator

RE: Das naturwissenschaftliche Weltbild
geschrieben von karl
als Antwort auf Miranda M. vom 03.04.2019, 18:16:04

@Miranda M.


nein, damit sind wir nicht einverstanden, denn Privatnachrichten sind Privatnachrichten und deren Veröffentlichung ist ein Vertrauensbruch.

Obige Privatnachricht von Margit und mir an Miranda M., die jetzt öffentlich ist, bezog sich nicht nur auf den vorliegenden Thread, sondern auf das Gesamtopus.

Karl


Anzeige

RE: Das naturwissenschaftliche Weltbild
geschrieben von dicker68
als Antwort auf karl vom 03.04.2019, 19:48:21

Wozu noch diskutieren..? Das sagte doch schon alles.

julchentx
julchentx
Mitglied

RE: Das naturwissenschaftliche Weltbild
geschrieben von julchentx
als Antwort auf Miranda M. vom 29.03.2019, 14:20:43
.....1.) Naturwissenschaft - Gesamt (100%)
(bestehend aus den ca 6 Haupt-Naturwissenschaften: Physik, Chemie, Mathematik, Biologie, Geisteswissenschaften und alles was es sonst noch gibt)

2.) Es wäre mir hilfreich wenn du konkrete Fragen stellen würdest

3.) Ja kann man, nur mit dem blosen vermitteln (hier im Thread)
ist es eben nicht getan. Du willst ja nicht nur etwas sehen sondern es auch verstehen
(dafür ist auch das eigene mitdenken erforderlich!)..................



Vielleicht waere das Verstehen einfacher wenn du Dich VERSTAENDLICH ausdruecken
wuerdest. Bis jetzt habe ich nur geklepperte Kryptik von dir gelesen. Vor allem nichts richtig
Konkretes.

Dutch dagegen, den kann man verstehen ohne sich dass man Gehirnverrekungen bekommt davon.
Frappanterweise ist Dutch Dir in der Weltauffassung eigentlich doch gleichgesinnt.

Und die weniger subtile art hier wie Frau Oberlehrer mit andern Diskutanten umzugehen...
naja...auch nicht so das wahre. Da wird was unzusammenhaengendes in den Raum geworfen
und dann fast ueberheblich gefragt : Und was lehrt uns das?

Mich hat es gelehrt, so interessant wie ich die Diskussion eigentlich finden wuerde, dass es 
mir zu bloed ist mitzumachen.

Viel Spass noch



 

Anzeige