Religionen-Weltanschauungen Der Gott der Kompostwürmer

Der Gott der Kompostwürmer
geschrieben von kunvivanto

Als ich vorhin bei der Gartenarbeit neben unserem Kompost zugange war, hörte ich einen Wurm zu einem anderen sagen:

"So, du Schlaumeier. Wenn es keinen Gott gibt, wer bringt uns dann dreimal die Woche dieses schöne bissweich gefaulte Obst?"

Sayes
Sayes
Mitglied

RE: Der Gott der Kompostwürmer
geschrieben von Sayes
als Antwort auf kunvivanto vom 18.09.2017, 12:04:12
Lachen sehr schön!
qilin
qilin
Mitglied

RE: Der Gott der Kompostwürmer
geschrieben von qilin
als Antwort auf kunvivanto vom 18.09.2017, 12:04:12
"So, du Schlaumeier. Wenn es keinen Gott gibt, wer bringt uns dann dreimal die Woche dieses schöne bissweich gefaulte Obst?"
 
"Na, das ist doch ganz klar - alles Obst verfault mal, und da oben irgendwo ist ein Baum,
der es dreimal die Woche abwirft - also alles ganz natürlich zu erklären, ohne irgendein
'höheres Wesen' - oder hast Du schon mal eines gesehen...?" Zwinkern

Anzeige

lupus
lupus
Mitglied

RE: Der Gott der Kompostwürmer
geschrieben von lupus
als Antwort auf kunvivanto vom 18.09.2017, 12:04:12

So das hast du gehört?
Da gehörst du zum illustren Kreis der Menschen die das Gras wachsen hören.
Oder stimmt was mit deinem Gehör oder Hirn nicht!Zwinkern
lupus

mane
mane
Mitglied

RE: Der Gott der Kompostwürmer
geschrieben von mane
als Antwort auf qilin vom 23.05.2018, 13:51:56
"So, du Schlaumeier. Wenn es keinen Gott gibt, wer bringt uns dann dreimal die Woche dieses schöne bissweich gefaulte Obst?"
 
"Na, das ist doch ganz klar - alles Obst verfault mal, und da oben irgendwo ist ein Baum,
der es dreimal die Woche abwirft - also alles ganz natürlich zu erklären, ohne irgendein
'höheres Wesen' - oder hast Du schon mal eines gesehen...?" Zwinkern
Zwinkern In Bayern, wo wir gerade Urlaub machen, scheint man ihm schon begegnet zu sein. Warum sonst höre ich hier ständig, dass man ihn grüßen soll?
Bote Asgards
Bote Asgards
Mitglied

RE: Der Gott der Kompostwürmer
geschrieben von Bote Asgards
als Antwort auf kunvivanto vom 18.09.2017, 12:04:12

Ähnliche Gespräche kenne ich von unseren Hunden, nur kennen die die Göttin mit Namen, die ihnen täglich das Essen serviert und den Namen des Gottes, der sie mit Leckerlies verwöhnt Lachen

Sayes
Sayes
Mitglied

RE: Der Gott der Kompostwürmer
geschrieben von Sayes
als Antwort auf Bote Asgards vom 24.05.2018, 13:47:55

Also, ich fühl mich eher als Butler, was meine Hunde betrifft! Da ist nichts mit anbeten und verehren, wenns Zeit zum Essen ist (und Hunde haben eine unglaublich präzise innere Uhr, nicht?), dann wird gefordert! Massiv! :)


Anzeige