Forum Politik und Gesellschaft Religionen-Weltanschauungen Was wird aus der kirchlichen Moral , wenn die Sex-Roboter kommen?

Religionen-Weltanschauungen Was wird aus der kirchlichen Moral , wenn die Sex-Roboter kommen?

arno
arno
Mitglied

Was wird aus der kirchlichen Moral , wenn die Sex-Roboter kommen?
geschrieben von arno
Moin,

die Zukunft des Liebesleben verlagert sich von den religiösen Fortpflanzungsvorstellungen über Sexspielzeuge zu Sex-Robotern.
Die Folge dieser Entwicklung wird sein, dass die Prostitution und die Sexualmoral der christlichen Kirchen verschwinden wird.
Die Fortpflanzungsvorstellungen der religionsstiftenden Viehzüchter aus
dem vorderen Orient beruhten darauf, dass jede Frau ein Gefäß ist, welches den wertvollen männlichen Samen ausbrütet.

Jede Vergeudung des Samens durch Onanie, Homosexualität, usw. und durch Verhütungsmethoden, wo das Menschlein im Samen ja "ermordet" wird, werden vom katholischen Boss immer noch als Sünde angesehen, weil dieser schlicht Forschungsergebnisse ignoriert.

Die lustfeindliche homophobe vatikanische Konfession wird wohl viele Gläubige verlieren.

Viele Grüße
arno
Klara39
Klara39
Mitglied

Re: Was wird aus der kirchlichen Moral , wenn die Sex-Roboter kommen?
geschrieben von Klara39
als Antwort auf arno vom 24.12.2016, 21:48:30
Meine Güte! Du hast Probleme am heiligen Abend!
Klara
gerd54
gerd54
Mitglied

Re: Was wird aus der kirchlichen Moral , wenn die Sex-Roboter kommen?
geschrieben von gerd54
als Antwort auf Klara39 vom 24.12.2016, 22:00:43
Ich werde auf altbewärtes immer zurückgreifen. Es sind Dinge zwischen 2 Menschen. Es ist das wunderbarste Geschenk das Gott uns mitgegeben hat. die Liebe !

Anzeige

arno
arno
Mitglied

Re: Was wird aus der kirchlichen Moral , wenn die Sex-Roboter kommen?
geschrieben von arno
als Antwort auf gerd54 vom 24.12.2016, 23:15:08
MOin, gerd54,

Liebe ist die Antwort auf Angst (vor dem jüngsten Gericht, Höllenfeuer, usw.)

Angst mußt Du aber vor diesen Konstrukten nicht haben.

Gruß arno
Femmefatale
Femmefatale
Mitglied

Re: Was wird aus der kirchlichen Moral , wenn die Sex-Roboter kommen?
geschrieben von Femmefatale
als Antwort auf arno vom 25.12.2016, 09:30:42
Deine Frage ist überflüssig.
Wer hält sich denn heute noch an die Moralvorstellungen der katholischen Kirche? Wohl die wenigsten.

ff
arno
arno
Mitglied

Re: Was wird aus der kirchlichen Moral , wenn die Sex-Roboter kommen?
geschrieben von arno
als Antwort auf Femmefatale vom 25.12.2016, 09:34:12
Deine Frage ist überflüssig.
Wer hält sich denn heute noch an die Moralvorstellungen der katholischen Kirche? Wohl die wenigsten.

ff


Moin, Femmefatale,

da bis Du aber wirklich nicht informiert.
Die Kirche bestimmt über ihre "Körperschaften des öffentlichen Rechtes"
größte Sozialbereiche !
2013 wurde eine vergewaltigte Frau in katholischen Kölner Krankenhäusern
nicht behandelt, weil der Vergewaltiger seinen Samen im "richtigen Gefäß"
(=Frau) abgelegt hat und der behandelnde Arzt bei einer Abtreibung zum
Mörder gemacht werden würde.

Man kann mit nichts mehr Macht über Menschen ausüben als mit Religion
und die damit verbundene Sexualmoral!


Leider wird nicht verbreitet, welche immensen Schäden die sehr erfolgreichen evangelikalen Missionare aus den USA in Südamerika und Afrika mit ihrer Sexualmoral anrichten.

Unten habe ich mal ein Video zum Thema zwecks Info eingestellt.

Gruß arno

Anzeige

Femmefatale
Femmefatale
Mitglied

Re: Was wird aus der kirchlichen Moral , wenn die Sex-Roboter kommen?
geschrieben von Femmefatale
als Antwort auf arno vom 25.12.2016, 09:57:20
Ich habe ja nicht geschrieben, dass sich niemand daran hält, sondern die wenigsten.
Mit solchen Einzelfällen kannst du deine These jedenfalls nicht untermauern.
Ich weiß auch, dass es in katholischen Kliniken Schwierigkeiten gibt z.B. mit Abtreibungen, auch nicht jeder Gynäkologe befürwortet das z.B., was aber den GV vor der Ehe angeht z.B. oder die Einnahme der Pille, was ja auch verboten ist, da handeln die meisten nach eigenem Gewissen.

ff
werderanerin
werderanerin
Mitglied

Re: Was wird aus der kirchlichen Moral , wenn die Sex-Roboter kommen?
geschrieben von werderanerin
als Antwort auf arno vom 24.12.2016, 21:48:30
Wie kommt man auf so ein Thema...?

Nie wird etwas zwischen zwei Menschen, was da Sex heißt verschwinden !

Kristine
ingo*
ingo*
Mitglied

Re: Was wird aus der kirchlichen Moral , wenn die Sex-Roboter kommen?
geschrieben von ingo*
als Antwort auf arno vom 24.12.2016, 21:48:30
Hast Du am Heilig Abend nichts Besseres zu tun, als so einen Mist ins Forum zusetzen, arno? Da Du das offenbar bewusst gestern geschrieben hast, bist Du für mich nur noch eine traurige Gestalt.
arno
arno
Mitglied

Re: Was wird aus der kirchlichen Moral , wenn die Sex-Roboter kommen?
geschrieben von arno
als Antwort auf werderanerin vom 25.12.2016, 11:51:22
Wie kommt man auf so ein Thema...?

Nie wird etwas zwischen zwei Menschen, was da Sex heißt verschwinden !

Kristine


Moin, werderanerin,

Roboter sind und werden Hilfsmittel auf allen Gebieten des menschlichen Lebens.
Die Vereinsamung (Single-Dasein, Geschiedene, Ältere, usw.)in der Gesellschaft nimmt zu, d. h. der Bevölkerungsanteil ohne Partner steigt.
Diese Menschen wollen aber auch ihre Sexualität leben dürfen.
Darüber hinaus ist der Sex in Partnerschaften auch nicht das Gelbe vom Ei!
Gewalt, Rücksichtslosigkeit, Demütigungen, usw. in Partnerschaften sind
beliebtes Thema in den Illustrierten und füllt Frauenhäuser.
Der Sex mit einem auf seine Bedürfnisse ausgesuchten Roboter führt
mit größerer Wahrscheinlichkeit zu einem befriedigerendem Leben als mit einem ungeliebten Partner.

Die Kirchen sind noch nicht aufgewacht. Sie werden aber bestimmt bald ihren Senf dazugeben und Benutzungsverbote nebst Höllenstrafen formulieren.

Gruß arno

Anzeige