Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Achtung, ein neuer Spamer

Schwarzes Brett Achtung, ein neuer Spamer

miriam
miriam
Mitglied

Achtung, ein neuer Spamer
geschrieben von miriam
...treibt sein Unwesen im Forum.

Aus seiner Homepage zitiert:


XXXXX ist dabei seit 24 Stunden und war das letzte mal aktiv vor 28 Sekunden.
XXXXX hat bereits 0 Forumsbeiträge geschrieben, 30 Privatnachrichten gesendet, 7 Privatnachrichten empfangen und 3 Gästebucheinträge erhalten.
Das Profil von XXXXX wurde bereits 54 mal angesehen.

Dies als Warnung - und als Information an den Webmaster.

Miriam


bongoline
bongoline
Mitglied

Re: Achtung, ein neuer Spamer
geschrieben von bongoline
als Antwort auf miriam vom 22.10.2010, 11:50:36
also nur auf Grund dessen, dass 30 PN's verschickt worden sind, würde ich noch nicht auf Spam schließen, solange keine dieser bislang uns bekannten PN's mit entsprechendem Inhalt verschickt wird. Es hat auch genügend Damen, die nur im Forum sind, um reihenweise PN's zu versenden, deren Nicks man aber in den Themen nie zu lesen bekommt. Könnte sich ja auch um einen kontaktfreudigen Kerle handeln.

Wenn natürlich PN's mit den nun mehr als bekannten Inhalten verschickt werden, dann diese PN dem Webmaster zur Kenntnis bringen, der erledigt das prompt im Handumdrehen.

bongoline
karl
karl
Administrator

Re: Achtung, ein neuer Spamer
geschrieben von karl
als Antwort auf bongoline vom 22.10.2010, 12:35:29
Hallo miriam,

ich gebe Bongoline recht. 30 PNs in 24 Stunden entspricht nicht dem Spammer Muster, denn dann wären in 24 Stunden schon Hunderte von PNs geschrieben worden. Es kommt also auf den Inhalt der PNs an. Solange ich den nicht kenne, kann ich nichts unternehmen.

Karl

Anzeige

pilli †
pilli †
Mitglied

:-)
geschrieben von pilli †
als Antwort auf bongoline vom 22.10.2010, 12:35:29
erst mal abwarten, meine ich.

ich erhielt von betreffendem user eine freundlich geschriebene pn mit der bitte, sich als "freund" eintragen zu dürfen und ich habe weniger freundlich geantwortet, dass er sich bitte jemand anderes dummes suchen möge. eben das, was ich immer schreibe, wenn ich solche angebote erhalte. ich bin ja keine forenschwalbe, die sich gleich bei den neuen in gästebüchern anpreist mit glitzi-bildchen und vorschnell vergebenen pünktchen zur sympathie.

das war's schon; keine anfrage ihm geld zu senden, nix obszönes...also erstmal abwarten?


--
pilli
miriam
miriam
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von miriam
als Antwort auf pilli † vom 22.10.2010, 12:45:37
Der in englischer Sprache verschickte Text, wenn auch leicht abgewandelt, ist mir schon gut bekannt.

Dies als zusätzliche Erklärung. Mir persönlich ist es aber völlig schnurz ob der/die Betreffende hier weiter als Mitglied gezählt wird, bzw. schreibt.

Miriam
bongoline
bongoline
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von bongoline
als Antwort auf pilli † vom 22.10.2010, 12:45:37
also pilli, mußt denn immer mit der Keule kommen du bist attraktiv, wen wundert's, dass da schon mal Anfragen kommen.

Also ich bin da höflicher und teile nur mit, dass Freundschaft für mich zu den heiligen Wörtern gehört und die sich erst "schwer" erarbeitet werden muss.
außerdem erspart eine leer gebliebene Freundesliste im Nachhinein dann den Aufschrei - huch man hat mir meinen Sympi genommen, man hat mir die Freundschaft gekündigt. Wo nix is, kann auch nix aufgekündigt werden

Aber ich finde es einfach schlimm, hier einen User in einem extra angelegten neuem Thema zu difamieren, nur weil jemand sehr schreib- und kontaktfreudig zu sein scheint.

Vielleicht nützt dem User der Spruch:

Ist der Ruf erst ruiniert, forumst es sich ungeniert

bongoline

Anzeige

Re: Achtung, ein neuer Spamer
geschrieben von ehemaliges Mitglied
nach meiner Einschätzung ist die PN sonnenklar Spam,
ich habe sie einfach gelöscht.

Offensichtlich wird diese Einschätzung vom Webmaster nicht geteilt,
da der User bisher nicht gelöscht wurde.
Das ist seine Sache.

Diskussionen darüber, ob ein Forumshinweis Diskriminierung ist,
wenn arme Neu-User, ihre Einsamkeit mit massenhaften PNs bereits am 1. Anwesenheitstag bekämpfen,
können wir am besten aus dem Wege gehen,
wenn solche Meldungen im Forum künftig unterbleiben.

Warum Verantwortung mit übernehmen, und für wen?
Scheint doch ein Riesenbedarf an Werteerläuterungen gegenüber Unbekannten per PN zu herrschen!

Sorella


clara
clara
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von clara
als Antwort auf bongoline vom 22.10.2010, 13:01:36
Also ich bin da höflicher und teile nur mit, dass Freundschaft für mich zu den heiligen Wörtern gehört und die sich erst "schwer" erarbeitet werden muss.

Danke, Bongoline, Du hast mir gerade geholfen! Clara
rolf †
rolf †
Mitglied

...ein Spammer?
geschrieben von rolf †
als Antwort auf vom 22.10.2010, 13:55:52
Ich kann auch keine Anzeichen für Spam erkennen.
Dafür ist die Menge der PN zu gering.
Die Spammer versenden ihren Müll meistens im Sekundentakt.
webmaster
webmaster
Administrator

Re: Achtung, ein neuer Spamer
geschrieben von webmaster
als Antwort auf vom 22.10.2010, 13:55:52
nach meiner Einschätzung ist die PN sonnenklar Spam,
ich habe sie einfach gelöscht.

Offensichtlich wird diese Einschätzung vom Webmaster nicht geteilt,
da der User bisher nicht gelöscht wurde.
Das ist seine Sache.
geschrieben von sorella

@ sorella,

ich selbst habe eben keine PN bekommen und kannte bisher nur die Zahl der PNs, nicht deren Inhalt, denn ich kann PNs in fremden Postboxes natürlich nicht lesen.

Soeben wurde jedoch die PN kopiert und an mich weitergeleitet, übrigens mit dem Kommentar, dies sei kein Spam und doch harmlos. Ich finde es schwierig, allein aufgrund der gebrochenen deutschen Sprache auf Spam zu schließen, auch wenn auch ich beim Lesen Assoziationen hatte.

Ich werde das beobachten. Bei wirklicher Spam erhalte ich erfahrungsgemäß massenweise HinweisPNs.

Bis dass ich entschieden habe, eventuell doch zu löschen, werde ich jetzt den Benutzernamen im Thread unlesbar machen, denn diesen lesbar zu lassen wäre sonst eine Art Vorverurteilung.

Karl als WM


Anzeige