Schwarzes Brett achtung pishing

EehemaligesMitglied58
EehemaligesMitglied58
Mitglied

achtung pishing
geschrieben von EehemaligesMitglied58
--
seit ca. 2 std. warnt mich kaspersky vor dem hochladen des ST vor einem pishing link.
Wem geht es auch so und was ist zu tun?
gram
eko †
eko †
Mitglied

Re: achtung pishing
geschrieben von eko †
als Antwort auf EehemaligesMitglied58 vom 22.11.2009, 18:55:30
Oh gram, hat es Deinen Beitrag hinwegge"pisht"? Lach!
--
eko

Uii, jetzt isser da !
benny
benny
Mitglied

Re: achtung pishing
geschrieben von benny
als Antwort auf EehemaligesMitglied58 vom 22.11.2009, 18:55:30
Lösch einfach mal den Link zum ST aus deinen Favoriten/Lesezeichen/ Linkliste und gebe ihn mit Hand ein.
Ich habe das Problem nicht, verwende auch Kaspersky.
--
benny

Anzeige

clara
clara
Mitglied

Re: achtung pishing
geschrieben von clara
als Antwort auf EehemaligesMitglied58 vom 22.11.2009, 18:55:30
Ja, habe das auch. Ich gehe mit Opera in den ST.
Ich denke, wenn es Kaspersky meldet, dass es auch damit zurecht kommt.
--
clara
perlchen74
perlchen74
Mitglied

Re: achtung pishing
geschrieben von perlchen74
als Antwort auf clara vom 22.11.2009, 19:11:33
Ich bekomme diese Meldung auch und hoffe wie Du, dass es Kaspersky richtet.
--
perlchen74
Re: achtung pishing
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf perlchen74 vom 22.11.2009, 19:38:25
@ all

Welche Versionen von Kaspersky und Firefox habt Ihr denn alle?
Ich habe diesen Effekt nicht.
Firefox 3.5.5 und Kaspersky Security Suite CBE 09.
Dazu AdBlock plus.
--
nordstern

Anzeige

clara
clara
Mitglied

Re: achtung pishing
geschrieben von clara
als Antwort auf vom 22.11.2009, 19:50:33
Nordstern, ich habe die neueste Version.
Auch in meinen beiden anderen Browsern, die ich nutze, Firefox und Safari, kommt die Meldung.
Der Tipp mit per Hand eingeben nützt auch nichts.

Auf jeder Seite vom ST erscheint unten Folgendes, also meldet Kaspersky:


Der Zugriff auf die angeforderte URL-Adresse ist nicht möglich

Die URL-Adresse:

http://googleads.g.doubleclick.net/
pagead/ads?client=ca-pub-021375212692591
9&output=html&h=280&slotname=0883765233&
w=336&flash=10.0.32&url=http%3A%2F%2Fcom
munity.seniorentreff.de%2Fforum%2Findex.
html%3Fmode%3Dpo_reply%26po_id%3D300137%
26th_id%3D300095&dt=1258915955968&
prev_slotnames=6299102581%2C0167920628&
correlator=1258915955484&frm=0&ga_vid=
456790365.1253217167&ga_sid=1258915914&
ga_hid=2017106124&ga_fc=1&u_tz=60&u_his=
7&u_java=1&u_h=768&u_w=1024&u_ah=738&
u_aw=1024&u_cd=32&u_nplug=16&u_nmime=31&
biw=1009&bih=602&ref=http%3A%2F%2Fcommun
ity.seniorentreff.de%2Fforum%2Findex.
html%3Fmode%3Dpo_view%26th_id%3D300095&
fu=0&ifi=3&dtd=32&xpc=LgpoofCkBI&p=
http%3A//community.seniorentreff.de

Der Zugriff auf das angeforderte Objekt wurde verboten
Diese Meldung wurde erstellt:
Sun Nov 22 19:52:36 2009
Kaspersky Internet Security 2009


Irgendwas mit Google?


--
clara
oesiblitz
oesiblitz
Mitglied

Re: achtung pishing
geschrieben von oesiblitz
als Antwort auf EehemaligesMitglied58 vom 22.11.2009, 18:55:30
mit Mozilla Firefox 3.5.5 und Norton Security 360 online wird mir kein Warnvermerk gemeldet
--
oesiblitz
loretta †
loretta †
Mitglied

Re: achtung pishing
geschrieben von loretta †
als Antwort auf oesiblitz vom 22.11.2009, 20:02:09
hallo zusammen,

mein Sohn hat mir gestern auch davon berichtet. Auch er verwendet Kaspersky.
--
loretta
digi
digi
Mitglied

Re: achtung pishing
geschrieben von digi
als Antwort auf clara vom 22.11.2009, 19:58:10
Der Link, den Du uns zeigst, der ist aber arg zerfleddert :(

Versuch mal den Cache, Cookies und den Verlauf zu löschen. Wenn Du nicht auf die Favoriten angewiesen bist, dann hau die auch in die Tonne.

Und PC (sicherheitshalber) neu starten.

Dann sollte der Spuk vorbei sein.

Gibste uns Nachricht,
was am Ende rauskam?
Wir lernen hier wohl alle.

--
digizar

Anzeige