Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Alter ist keine Krankheit!

Schwarzes Brett Alter ist keine Krankheit!

old_go
old_go
Mitglied

RE: Alter ist keine Krankheit!
geschrieben von old_go
als Antwort auf Monja_moin vom 07.08.2017, 14:16:30

........

da denke ich alte "Fregatte" etwas anders!

Ratschläge
oder besser: Vorschläge

können durchaus hilfreich sein, .............................
............................................................................................
......................................................................................................
.... allerdings nur, wenn man darum gebeten wird.

Man sollte aber nicht entäuscht sein, wenn nach diesen Ratschlägen, Vorschlägen nicht gehandelt wird.

Monja.
geschrieben von Monja_moin

O,Monja_moin

von
"annehmen müssen" schrieb ich nichts!

Darum auch statt
Ratschläge
Vorschläge

aber,Beides kann man annnehmen,oder sein lassen.......

anhören und überlegen tut nicht weh----------


old_go

Mina144
Mina144
Mitglied

RE: Alter ist keine Krankheit!
geschrieben von Mina144
als Antwort auf APet vom 07.08.2017, 08:12:43

Da bin ich einer Meinung mit Dir! Ich denke, dass man in unserem Alter keine Vorschläge oder Ratschläge oder wie man es nennen möchte braucht, wie man sein "Restleben" gestaltet. Jeder so, wie er es für richtig hält. Ob man in seinem früheren Leben einer bezahlten Arbeit nachgegangen ist oder nicht, hat doch gar nichts damit zu tun, ob wir uns jetzt wohlfühlen.
Christine

Songeur
Songeur
Mitglied

RE: Alter ist keine Krankheit!
geschrieben von Songeur
als Antwort auf Mina144 vom 07.08.2017, 18:56:02

Ich stimme Euch beiden zu. Wenn ich jetzt noch Vor- oder Ratschläge brauchte, hätte ich in den letzten 66 Jahren so ziemlich alles falsch gemacht.


Anzeige

RE: Alter ist keine Krankheit!
geschrieben von ehemaliges Mitglied_82f7b
als Antwort auf olga64 vom 07.08.2017, 17:38:24

Wie schön, daß Sie mein Leben so gut kennen, leider liegen Sie aber völlig falsch!

RE: Alter ist keine Krankheit!
geschrieben von ehemaliges Mitglied_82f7b

Ich finde es etwas schade, daß automatisch vermutet wird, eine Frau die nicht einer Lohnarbeit nachgehen mußte MUSS ja wohl einen fronarbeitenden Ehemann haben, der sein Geld mit ihr teilt.Auch die Meinung, daß man als Frau, wenn man keiner Lohnarbeit nachgehen muss, kein eigenes Geld hat finde ich überdenkenswert!
Es gibt auch noch andere Gegebenheiten!
Ich habe mich ehrlich gesagt etwas geärgert!
Mein Leben war ebenfalls sehr glücklich und erfüllt mit einer wichtigen Aufgabe und ich schaue auf wesenlich mehr zurück als auf Hausarbeit und Erziehung eines Kindes, es ist aber nicht meine Art zu prahlen mit finanzieller Unabhängigkeit.
Meine " Philosophie" sollte eigentlich nur lustig sein.

eifelminis

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Alter ist keine Krankheit!
geschrieben von weserstern
als Antwort auf ehemaliges Mitglied_82f7b vom 07.08.2017, 20:27:00

Jeder muss sein Leben so gestalten, wie er / sie es für richtig hält...
dann muss das Alter auch keine Krankheit sein, , warum auch ??

Die kleinen oder auch andere Zipperlein stellen sich  bei vielen ein...
doch noch unsere Jugend hier in unserem kleinen Dorf aufwachsen zu sehen.

Das bringt uns hier doch FREUDE pur... dazu noch die die vielen Fragen...
was die Kleinen so alles wissen wollen.

Da entstehen viele Themen, so ganz nebenbei... auch wenn es hier alles nicht immer rund läuft....da sagen selbst die Lütten... Oma du bist ja noch fit...

Das ist alles ansichtsweise... emoji_wink

aber natürlich sieht es nicht überall so aus...

weserstern

 


Anzeige

Monja_moin
Monja_moin
Mitglied

RE: Alter ist keine Krankheit!
geschrieben von Monja_moin
als Antwort auf old_go vom 07.08.2017, 18:05:21

O,Monja_moin

von
"annehmen müssen" schrieb ich nichts!

Darum auch statt
Ratschläge
Vorschläge

aber,Beides kann man annnehmen,oder sein lassen.......

anhören und überlegen tut nicht weh----------


old_go
Ich persönlich möchte Vorschläge, Ratschläge von Außenstehenden nur, wenn ich darum bitte.

Monja.

olga64
olga64
Mitglied

RE: Alter ist keine Krankheit!
geschrieben von olga64
als Antwort auf ehemaliges Mitglied_82f7b vom 07.08.2017, 21:04:35

 
Meine " Philosophie" sollte eigentlich nur lustig sein.

eifelminis

olga64
olga64
Mitglied

RE: Alter ist keine Krankheit!
geschrieben von olga64
als Antwort auf Honigfee vom 25.07.2017, 08:14:01

DAs Alter hat zwei Aufgaben für uns (und da das Alter nicht plötzlich kommt, sondern sich lange ankündigend, sollte dies immer in das Handeln und Denken integriert werden):
Wir müssen lernen, loszulassen und uns zu verabschieden: das betrifft den Beruf, auch den Beruf der Familienfrau und Mutter, BEziehungen, auch Partnerschaften, die Gesundheit.
Wir müssen lernen, mit dem, was uns bleibt (und das ist oft mehr als wir denken) gut, lustvoll und freudig zu leben, so lange wir das Leben an sich noch haben.
Alles Gute Olga

RE: Alter ist keine Krankheit!
geschrieben von erwin7
als Antwort auf Monja_moin vom 08.08.2017, 00:47:03
Ich persönlich möchte Vorschläge, Ratschläge von Außenstehenden nur, wenn ich darum bitte.

Monja.
Das kann sein, dass du das auch nochmal anders sehen wirst müssen.
Vielleicht wäre da ein Besuch im Krankenhaus, im Pflegeheim oder
im Betreuten Wohnen ein kleiner Denkanstoß .
 

Anzeige