Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Am 15. wird der öffentlichen Chat umgezogen

Schwarzes Brett Am 15. wird der öffentlichen Chat umgezogen

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Am 15. wird der öffentlichen Chat umgezogen
geschrieben von pilli †
als Antwort auf baerliner vom 11.04.2009, 09:17:50
Und dieses Thema hätte wirklich nicht ausufern müssen, sondern klr als Häuptling der Chat-Admins hätte besser mit dem Chef des ST hinter verschlossener Tür die Problematik besprechen sollen.



ach...???

vielleicht hätte es noch eine zweite oder dritte alternative, nicht nur eine sichtweise bestimmt faires miteinander, baerliner?

---

"wegenz der häuschen" rollen auch noch meine tränchen vit

hatte ich doch vor jahren mal datt flüstern im forum bissi bemäkelt und flugs antwortete mir zauseliger chat-cheffe sachlich und hilfreich. innerhalb dieses themas habe ich dann öffentlich lesbar für alle, die ebenfalls ein häuschen wollten, in diesem forenstrang gemeinsam mit kleinesrainer, karl und angelottchen meine VK gebaut und das innert kurzer zeit. seitdem habe ich die ruhe, das hilfreiche tun und die sorge um die chatgemeinschaft kennengelernt und wenn ich auch das chatten nicht zu meinen liebhabereien zähle, fühle ich mich den chattern verbunden.

um die liebe zu den "häuschen" der chatter verstehen zu können, braucht es für die forumser vielleicht eine info?

diese seiten sind im chat in der gemeinschaft bei den "lern-und-bastelstunden" gewerkelt worden. rena123 hat, so weit ich das lesend erfahren habe, tipps&tricks geliefert, die dann die chatter je nach gusto, angewandt haben. wennz hakte, und das geschah nicht selten war zauseliger hausbauer da und so sind diese seiten schritt für schritt, verbunden mit neuen lernerfolgen, gemeinschaftfördernd entstanden.

natürlich hat da das eine oder andere mal meine neigung eher minimalistisch zu werkeln, heftig gezuckt; aber es sollte ja nicht mir, sondern den hausbesitzern gefallen; nur das zählte!

und jetzt diese mit liebe und lernerfolgen errichteten häusle's einstürzen zu sehen, dass soll die chatter nicht schmerzen?

andererseits und das könnte bei fairer betrachtungsweise für alle seiten angedacht werden , ist so eine seite eigentlich fix neu gestaltet und mit dem fundierten wissen, das jetzt die chatter haben, könnte es vielleicht freude bereiten, ein neues outfit zu gestalten? frei nach dem motto:

"alles neu macht der Mai..."

--
pilli
hasi
hasi
Mitglied

Re: Am 15. wird der öffentlichen Chat umgezogen
geschrieben von hasi
als Antwort auf baerliner vom 11.04.2009, 09:17:50
[quote=vitaraw]



eine ernsthafte bitte susannchen .... halt dich einmal raus , nur dieses eine mal bitte !


jutta
--
vitaraw


Wieso? Was ist an susannchens Bemerkung falsch? Das ist eine rein interne Angelegenheit von Karl und klr, die da offensichtlich völlig ohne Absprache gehandelt haben. Und dieses Thema hätte wirklich nicht ausufern müssen, sondern klr als Häuptling der Chat-Admins hätte besser mit dem Chef des ST hinter verschlossener Tür die Problematik besprechen sollen.
--
baerliner


baerliner ich habe in diesem forum schon viel unsinn von dir gelesen , doch mir bisher kommentare verkniffen.
dein nun o.a. und von mir fett markierter satz setzt der von dir betitelten "ausuferung" die krone auf.

hasi
hasi
hasi
Mitglied

Re: Denkpause
geschrieben von hasi
als Antwort auf karl vom 11.04.2009, 09:43:15
karl, danke für deine reaktion.
--
hasi

Anzeige

kleinesrainer
kleinesrainer
Mitglied

Re: Denkpause
geschrieben von kleinesrainer
als Antwort auf karl vom 11.04.2009, 09:43:15
Guten morgen Karl,

danke für die schnelle Reaktion. Wenn es gewünscht wird werde ich gerne die Protestmails die ich bekommen habe weiterleiten.

Ich betone nochmals, ich habe einer Intergration zusammen mit den anderen Admins immer zugestimmt und wir haben nicht unbeträchtlich Zeit aufgewendet chatnicks versucht anzupassen, weil es im chat teilweise einfacher war.

Leider wird uns das problematisch gemacht weil die vielen Karteilleichen die alten chatnicks versperren, ich habe es mehrfach per mail geschrieben.

Was wir absolut nicht wollen ist, das per Dekret die chatnicks gelöcht, die chatmails gelöscht, die Ignoreinträge gelöscht, die Sperreinträge geloscht, die Freundeslisten gelöscht, die Forenbeiträge auf nobody gesetzt werden.

Die vielen älteren und im hohen Alter von 96 befindlichen User werden nicht mehr kommen.

Die Beiträge eines Baerliners oder susannchen gehen mir den Buckel runter, sie sind einer Sache nicht dienlich. Nichtchatter können sich raushalten.

Ich danke jedem Foristen, der sich hinter unseren Protest stellte und sich solidarisch bekundete.

Wir bieten weiter unsere Hilfe an nach Lösungen zu suchen die für beide Seiten verträglich sind, so wie es abgemacht war.

Mit einem Kahlschlag ist uns nicht geholfen, er war nie im Gespräch.

--
kleinesrainer
hafel
hafel
Mitglied

Re: Denkpause
geschrieben von hafel
als Antwort auf karl vom 11.04.2009, 09:43:15
Ich denke, dass es auch andere technische Lösungen geben wird, notfalls müsste der Umstellungstermin nochmals überdacht werden.

Die Chatgemeinde ist ein sehr fester Bestandteil des ST und ist für viele User eine echte Heimat und eine Möglichkeit des direkten Austauschs und Gesprächs. Deshalb sollte es möglich sein, auch ihr Chat-Umfeld nicht "platt" zu machen.

Karl wird mit Sicherheit einen anderen Weg finden, der auch die Wünsche der Chatter berücksichtigt.
--
hafel
karl
karl
Administrator

Re: Denkpause
geschrieben von karl
als Antwort auf hafel vom 11.04.2009, 10:38:22
Hallo Hafel,


es war nie die Absicht, die Chatter zu überrumpeln. Ich bin halt nur viel beschäftigt und hatte erst Mittwoch wieder an den Umzugstermin gedacht und deshalb bei Fidion noch einmal nach den genau geplanten Modalitäten gefragt. Mir war auch nicht klar, dass die Visitekarten etc. radikal gelöscht werden sollten.

Es stellt sich natürlich schon die Frage, ob langfristig doppelte Visitenkarten und ein doppeltes Forum sinnvoll sind. Für die Chatter könnte ja z. B. ein Forum im geschützten Bereich der Community, in der sie nach der Umstellung auch automatisch online sind, eingerichtet werden und sollten Eigenschaften der Chatvisitenkarte diese attraktiver machen als die der Community, könnten diese Eigenschaften in die Community übertragen werden.

Ich persönlich sehe in einer Verschlankung eigentlich nur Vorteile, nicht nur Kostenvorteile.

Im übrigen zeugt der Tenor von E-Mails, die mich erreichen "Warum soll der Chat geschlossen werden?" von Panikmache. Gerade das ist ja nicht geplant, sondern jeder, der bisher gechattet hat, soll dies auch weiterhin tun können. Die Räume mit Dekoration werden alle übernommen und die Anmeldungsumstellung wurde nun tatsächlich lange genug vorbereitet.
--
karl

Anzeige

adam
adam
Mitglied

Re: Denkpause
geschrieben von adam
als Antwort auf karl vom 11.04.2009, 17:50:06
Es stellt sich natürlich schon die Frage, ob langfristig doppelte Visitenkarten............

geschrieben von karl


Grüß Dich Karl,

nimm Dir doch einfach ein paar Minuten und sieh Dir einige Visitenkarten im Chat an. Du weißt schon: Einfach von außen auf "Visitenkarte von Chattern anschauen" klicken und los geht`s. Du wirst schnell feststellen, daß die VK des Chat kaum etwas mit der HP des Neuen Forum gemein hat. Das ist nicht doppelt, sondern die Chat-VK ist so individuell wie es die HP des Forum nie sein kann.

Viel Spaß beim Seelengucken).

--

adam
vitaraw
vitaraw
Mitglied

Re: Denkpause
geschrieben von vitaraw
als Antwort auf karl vom 11.04.2009, 17:50:06





karl wenn du uns unser forum unsere vks und unsere mails nimmst legst du unseren chat lahm .... wir drücken soviel aus damit ...kommen aus der anonymität heraus ... etwas was unseren chat von den vielen vielen anderen unterscheidet ! mach es bitte nicht kaputt .... ich habe heute mit so vielen chattern gesprochen ...überall das gleiche ...echtes entsetzen! einige von den älteren waren kurz vor der resignation , wenn alles weg ist ...ich mach nix neu ... dann bleib ich weg ! kann verstehen das du kosten sparen willst ... du redest von "verschlankung" ...aber warum nur auf kosten der chatter ?

im normallfall hast du wenig bis fast gar nichts mit dem chat zu tun , dein hauptaugenmerk liegt auf dem forum . von daher auch von mir die bitte ... schau einmal rein ...komm in eine computerstunde ...in eine bastelstunde nehm einmal an einem diskussionsnachmittag teil oder beim rätseln .... dort findest du das was ich dir bei einer anderen diskussion schon einmal gesagt habe ...menschen mit hätz jeföhl und verstand ....keine versteckten anonymen nicks von denen man teils nicht weiß was dahinter steckt . wir lachen und weinen gemeinsam .... leiden und freuen uns miteinander ..wir sind das , was eigentlich für das forum steht ...eine community eine gemeinschaft ! vielleicht klingt das alles unmodern nicht nach hightech und neustem virtuellen stand , aber es gibt vielen menschliche wärme und geborgenheit.

kann uns denn ein noch so hoher technischer stand das geben ? lass doch bitte beide seiten zu , lass beiden seiten ihr eigenleben ... viele finden sich auf beiden seiten zurecht ... aber viele fühlen sich nur auf einer seite gut aufgehoben ... ist es nicht toll für dich etwas geschaffen zu haben was den bedürfnissen solch unterschiedlicher klientel entspricht ?

deshalb auch von mir nochmals die eindringliche bitte : lass unseren chat wie er ist ...lass ihn glitzern leuchten herzchen blinken , lass uns unsere von manchen sicher manchmal belächelte aber für uns so wichtige indentität !


jutta


--
vitaraw
karl
karl
Administrator

Re: Denkpause
geschrieben von karl
als Antwort auf vitaraw vom 11.04.2009, 23:26:02
Hallo vitaraw,


danke für deine Worte. Es ist nicht mein Wille irgendetwas zu zerstören. Meine ursprüngliche Information war, es ist möglich den Chat wie er ist zu integrieren mit weiterhin unabhängiger Administration. Die letzte E-Mail von Fidion erreichte mich Donnerstag, den 9.4., ich habe sie direkt an kleinesrainer weitergeleitet. Ich werde am Dienstag morgen mit Fidion telefonieren und danach hier kurz Rede und Antwort stehen (ich werde wegen eines Geburtstags in der Familie dann nicht erreichbar sein).

Ich verspreche, dass mir an einer Lösung gelegen ist, die euch auch gefällt und nicht nur mir.
--
karl
vitaraw
vitaraw
Mitglied

Re: Denkpause
geschrieben von vitaraw
als Antwort auf karl vom 11.04.2009, 23:36:23





karl mir ist klar das du nichts zerstören willst , sondern um - aufbauen und evtl. modernisieren . aber ich denke das die spezialisten von fideon nur die technik sehen und nicht die menschen die diese nutzen . kleinesrainer und seine adminas sitzen ganz nah am puls unseres chats und deren nutzer ! vielleicht würde ein zusammenführen dieser beider parteien etwas bringen ... egal wie , ich hoffe du schaffst es die technik und die seele in einem für alle erquicklichem gleichmass zusammen bringen ....

ich weiß unmögliches wird sofort erledigt ...wunder dauern etwas länger ...aber du hast was verdammt tolles geschaffen mit deinem st ... ich zähl auf dich das es so bleibt.

danke !

dir und deiner frau samt luwig hundt und namenloser katze fröhliche ostertage


jutta
--
vitaraw

Anzeige