Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett an 'die olle Märchentante Bertha'...

Schwarzes Brett an 'die olle Märchentante Bertha'...

libelle
libelle
Mitglied

Re: an 'die olle Märchentante Bertha'...
geschrieben von libelle
als Antwort auf libelle vom 26.12.2008, 13:58:23
in meinem Eingangsbeitrag hat sich ein falsches Bild 'eingeschlichen'.
Es tut mir leid, ich weiß nicht, wie das passiert ist. Hier nun das ursprünglich für die Märchentante gedachte Bild. Das Thema entspringt dem Gimmschen Märchen 'Der Geist im Glas'.



(Apophysis und PSP)


libelle
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: an 'die olle Märchentante Bertha'...
geschrieben von Linta †
als Antwort auf libelle vom 27.12.2008, 13:41:54

Schon seltsam wie sich ein anderes Bild nachträglich
einschleichen konnte, denn gestern war zunächst
dieser Flaschengeist als Eingangsbeitrag zu sehen.

n.
libelle
libelle
Mitglied

Re: an 'die olle Märchentante Bertha'...
geschrieben von libelle
als Antwort auf Linta † vom 27.12.2008, 13:50:51
ninna, ich habe wirklich keine Ahnung, zumal die Bilder in verschiedenen Galerien sind; und geschlafen habe ich auch in der vergangenen Nacht.

.....aber was ist das schon im Vergleich zur Ewigkeit ))

Gruß
libelle

Anzeige

karl
karl
Administrator

Mea culpa
geschrieben von karl
als Antwort auf libelle vom 27.12.2008, 14:35:27
Hallo Libelle,


du hattest im Eingangsbeitrag eine transiente Adresse verwendet und anstatt des Bildes kam deshalb heute morgen eine Fehlermeldung. Ich wollte Heinzelmännchen spielen, habe aber wohl das falsche Bild im Kopf gehabt und eingestellt, sorry.

Jetzt zuletzt hast du übrigens für das Bild die richtige, permanente Adresse verwendet. Ich habe das Bild wieder ausgetauscht, jetzt ist das richtige drin.
--
karl


P.S.: Wir hatten das Thema "verschwindende Bilder" schon einmal, s. Linktipp.
baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Mea culpa
geschrieben von baerliner
als Antwort auf karl vom 27.12.2008, 16:53:22
...

Jetzt zuletzt hast du übrigens für das Bild die richtige, permanente Adresse verwendet. Ich habe das Bild wieder ausgetauscht, jetzt ist das richtige drin.
--
karl
geschrieben von karl


Ich kann kein Bild im Eingangsbeitrag entdecken, da musste wohl noch mal ran, Karl

Als Admin hat man es manchmal nicht leicht, wenn man was Gutes tun will
--
baerliner
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Mea culpa
geschrieben von Linta †
als Antwort auf baerliner vom 28.12.2008, 00:30:32

Baerliner,

so scroll halt ein wenig und dann haste das Bildchen
doch..........

ninna

Anzeige

baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Mea culpa
geschrieben von baerliner
als Antwort auf Linta † vom 28.12.2008, 06:09:36
Ninna,

das weiß ich doch - und Karl hat ja auch dort die Bildadresse entdeckt, aber nicht in den Eingangsbeitrag eingefügt oder einen Fehler gemacht, so dass der Eingangsbeitrag nun nicht mehr richtig verständlich ist.
--
baerliner
karl
karl
Administrator

Re: Mea culpa
geschrieben von karl
als Antwort auf baerliner vom 28.12.2008, 08:23:08
Uff, richtig Baerliner, ein Fehler kommt selten allein. Aber jetzt stimmt alles. Das kommt davon, wenn man alles husch-husch wie die Heinzelmännchen richten will, ich hätte das Ergebnis meiner Arbeit kontrollieren müssen (diese Sorgfalt lasse ich ansonsten walten).
--
karl
Medea
Medea
Mitglied

Re: Mea culpa
geschrieben von Medea
als Antwort auf karl vom 28.12.2008, 09:31:09
Betrübe dich nicht, Karl,
selbst Engel sind nicht vollkommen,
wie meine kleine Enkelin festgestellt hat ....


Medea
libelle
libelle
Mitglied

Re: Mea culpa
geschrieben von libelle
als Antwort auf Medea vom 28.12.2008, 10:02:25
danke für Deine Mühe Karl! Ich verspreche, meine 'Arbeit' )) in Zukunft zu kontrollieren bevor ich sie abschicke...

@ medea...

weiß Deine Enkeltochter, daß sich die Flügel eines Engels auf Erden im Inneren Befinden, und sie zuweilen auch
'dreckverschmierte' Gesichter haben?
Sie aber immer da sind, irgendwo und die ganze Zeit, direkt vor unseren Augen, wir aber einfach zu beschäftigt sind, um sie sehen zu können,
daß ihr Glaube an Engel auf Gegenseitigkeit beruht?

liebe Grüße
libelle

Anzeige