Schwarzes Brett "Bauer sucht Frau"

darklady
darklady
Mitglied

Re:
geschrieben von darklady
als Antwort auf vom 03.11.2008, 21:48:50
Wo steht eigentlich geschrieben, dass es verwerflich ist, sich mal zu amüsieren und abzuschalten?
Muss man sich nur mit hochgeistlichem und dem Weltelend beschäftigen?

Ich kenne nur die erste Staffel von Bauer sucht Frau, weil der Bauer Hubert, leider mittlerweile verstorben, im Nachbarort wohnte.
Was habe ich gelacht....und ist das nicht genau das Ziel von Unterhaltung?.
Der Charme von "Bauer sucht Frau" besteht meines Erachtens darin, dass die Darsteller alles einfache Leute sind, deren Leben sich nachvollziehen lassen.
Und kennt nicht jeder irgend einen Menschen der dem einen oder anderen Bauern ähnelt?
Die Frage ob man jemanden der im TV zu sehen ist heiraten will oder oder nicht, finde ich, stellt sich gar nicht.

Man sollte sich und das Leben nicht so ernst nehmen.


darklady
Re:
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf darklady vom 04.11.2008, 07:40:23

Nirgends steht geschrieben, daß man sich nicht amüsieren sollte.
Wer hat HIER davon geschrieben?

Nur - auf Kosten Anderer sich zu amüsieren -
das halte ich für mehr als verwerflich.



karin2
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re:
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf vom 04.11.2008, 08:07:08
na das hast Du hier doch aber auch gemacht, mei Gudste...
--
angelottchen

Anzeige

Re:
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf angelottchen vom 04.11.2008, 08:23:05

Stimmt. Habe ich. Ich meine aber mit meinem Vorwurf eher die "Fernsehmacher".


karin2
susannchen
susannchen
Mitglied

Re:
geschrieben von susannchen
als Antwort auf eleonore vom 04.11.2008, 06:40:34
Da stimme ich dir zu, wobei RTL sowieso fast immer oberpeinlich ist!
--
susannchen
schorsch
schorsch
Mitglied

Re:
geschrieben von schorsch
als Antwort auf angelottchen vom 03.11.2008, 22:09:01


Naja, kann ja nicht jede einen Hansi Hinterseher mit dem Hirn von Einstein und der Sprachgewandheit eines Goethes abkriegen (und der sprach Sächsisch-Frankforterisch...nuguggemado)
--
angelottchen


War das ein Schreibfehler? Hätte es nicht Hansi Hinternseher heissen sollen? (


--
schorsch

Anzeige

supi62
supi62
Mitglied

heiraten? es würde vielleicht schon akzeptanz reichen ;-)
geschrieben von supi62
als Antwort auf vom 03.11.2008, 21:48:50

"Bist du mit die Katzen am Spielen?"... fragt Heinrich seine Auserwählte.

Hilfe - wer will solchen Mann heiraten?


karin2
geschrieben von karin2


ich selber habe die deutsche sprache als fremdsprache dazu erworben...
und auch ich erschrak als ich das erste mal nach nrw kam und die menschen dort so reden hörte...
aber deswegen einen menschen weniger achten??!!
zumal es dort gang und gebe ist, der dialekt...
ich selber habe diese sendung nie gesehen, weil ich keinen fernseher mehr besitze...
ich hatte beschlossen, als meine kinder aus dem haus waren, dass es mir nichts bringt, anderen zuzusehen, wie sie "ihr" leben lebten...
wollte lieber mein eigenes leben...
und ist es nicht so, dass sender nach einschaltquoten gehen...
sprich, wenn diese sendung eine hohe einschaltquote hat, dann wird sie weitergeführt, wie dies ja wohl der fall zu sein scheint

ich hörte mal, es gibt nur 20% der menschen die es "wissen wollen" um es mal so zu formulieren...
und 80% mitläufer...

ergo; wird es sich hier wohl auch um die 80% handeln, welche diese sendung sehen und sich amüsieren können...

diesen bauern auslachen halte ich für sehr mutmassend...
ich finde ihn mutig...
diese traute hätte ich nicht *zugeb

ich glaube auch, dass es wohl viele menschen gibt, die weniger über sich selber lachen können, als mehr über andere...
auch das finde ich sehr schade...
denn wer will schon gerne ausgelacht werden??!!

und war es nicht so, dass auch ein jeder von uns mal den ersten schritt zu einem andersgeschlechtlichen machte in der hoffnung...
ich glaube wohl...
und auch ich stellte mich sicherlich nicht geschickter an, als andere

die ungeschickte
--
supi62
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re:
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf schorsch vom 04.11.2008, 08:51:38
na schorsch, ob du es noch mal schaffst, aus der kindlichen Analphase herauszukommen????
--
angelottchen
suedlicht
suedlicht
Mitglied

Re:
geschrieben von suedlicht
als Antwort auf angelottchen vom 04.11.2008, 12:32:59
@angelottchen:

da sieht man wieder, dass du vermutlich die wie du sie nennen würdest "volksdümmliche" musik nicht anschaust, sonst wüßtest du, dass der hansi HINTERSEER heißt und nicht Hinterseher wie du schreibst. aber egal, jedenfalls bist du auch hier in diesem forumsplatz wie immer voll auf contra aus und das mag ich so an dir.

@ karin2:

schau mich bäuerlich angehauchten suedlichtdeppen an, ich red auch nach dem dialekt und bin was geworden und habe sogar eine frau gefunden. und das nicht nur eine
aber solcherne sendungen gehen an mir vorbei, weil es mich einen schmarrn kümmert welcher bauer eine frau sucht.

--
suedlicht
hisun
hisun
Mitglied

Re: heiraten? es würde vielleicht schon akzeptanz reichen ;-)
geschrieben von hisun
als Antwort auf supi62 vom 04.11.2008, 11:58:05

"Bist du mit die Katzen am Spielen?"... fragt Heinrich seine Auserwählte.

Hilfe - wer will solchen Mann heiraten?



diesen bauern auslachen halte ich für sehr mutmassend...
ich glaube auch, dass es wohl viele menschen gibt, die weniger über sich selber lachen können, als mehr über andere...
supi62
geschrieben von karin2



Hisun:
Da kann ich nur zustimmen. Wer andere gleich verurteilt wegen "seiner Sprache" ist nicht nur taktlos, sondern meint was besseres zu sein. "Hochmut kommt vor dem Fall" kennt wohl jeder.
Meine Tochter hat Ethnologie studiert - und was macht sie? - sie heiratet einen Bauer. Einen, der umsattelte, er war Bauführer und hatte genug von seinem Beruf. Sie wohnen wunderschön, betreiben einen Bio-Betrieb. Meine Tochter züchtet echte Berner Sennen Hunde. Daneben finden einige Seminare statt und sie betreuen Drogenabhängige, die sich auf dem Weg zurück ins normale Leben befinden.

Wer abschätzend über die Bauern denkt, hat keine Ahnung!


--
hisun


Anzeige