Schwarzes Brett "Bauer sucht Frau"

uki
uki
Mitglied

Re:
geschrieben von uki
als Antwort auf vom 06.11.2008, 11:26:16
So ist es, clabautermann, ein schlechter Charakter ist schlimmer als ein Deutschfehler.
Die Stärken und Schwächen der Menschen sind verschieden.
--
uki
Re:
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf uki vom 06.11.2008, 11:21:52

Uki, na endlich. Endlich hat es mal einer gemerkt, daß das nicht
Mundart, Redensart, schlichtes Gemüt ist, sondern schlichtweg
falsches Deutsch.

Es hatte nicht unbedingt mit "Bauer" oder "Nichtbauer" zu tun.

Es tut nur weh, andauernd selbst im Fernsehen falsches Deutsch zu hören.
Aber - DAS fällt wohl in der Tat kaum mehr Jemandem auf.


karin2
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re:
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf vom 06.11.2008, 17:38:49
Doch Karin, falsches Deutsch fällt sehr wohl auf, grade bei Journalisten. Da fallen Wörter wie *kürzerer*, statt kürzer, *einzigartigst* statt einzigartig, *einzigste*, statt einzige, (einziger als einzig geht nicht), *Super GAU* statt GAU, (mehr als GAU geht nicht), heißt es doch *größter anzunehmender Unfall*, was soll also das Super noch davor?
Das ist für mich schlimmer, als das *falsche Deutsch* eines *Bauern* in einer dümmlichen TV-Sendung, die niemand braucht.

Ich empfehle die Bücher von Bastian Sick: Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod
Inzwischen gibt es wenigstens drei davon. Da gibt es für Freunde der deutschen Sprache heftig was zu lachen.

LG,
--
woelfin

Anzeige

multifit
multifit
Mitglied

Re:
geschrieben von multifit
als Antwort auf Drachenmutter vom 06.11.2008, 17:46:18




Lach Wölfin,

es gibt aber auch einige Fernsehjournalisten, hier
heißt es von denen wirklich sehr oft "...der Linienrichter
hat mit der Fahne gewunken.."


heißen muß es (auch wenn es sich blöd anhört)
...er hat mit der Fahne gewinkt !

War nur ein Beispiel, hier machen aber die Fußball-Journalisten
auch ihre Fehler !

Gruß
Multi

suedlicht
suedlicht
Mitglied

Re:
geschrieben von suedlicht
als Antwort auf Drachenmutter vom 06.11.2008, 17:46:18

Inzwischen gibt es wenigstens drei davon. Da gibt es für Freunde der deutschen Sprache heftig was zu lachen.

LG,
--
woelfin
geschrieben von woelfin


Was bin ich froh, dass ich einen Dialekt spreche und dieser gilt in diesem Forum zum Glück als akzeptiert.

In den Foren oder in den Blogs des ST müssen "Freunde der deutschen Sprache" bereits Lachfalten im Gesicht haben, oder sind vom Stirnerunzeln eher diese komischen Querfalten eingeprägt?
Der Bauer Heinrich würde in diesem Forum wahrscheinlich nur das Götzzitat auspacken.
LG
--
suedlicht
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re:
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf suedlicht vom 06.11.2008, 20:51:00
))))

ach ja.. wie sagte einst Bruno Labbadi (Fussballer):
"Das wird alles von den Medien hochsterilisiert."

jawoll ....

auch unsere Fussballer habens drauf ... und? Fragt jemand nach ihrer Grammatik, wenn sie für ihre Mannschaft Tore schiessen? Nö .. trotzdem ..was man da so hört ....

"Das sind Gefühle, wo man schwer beschreiben kann" (Klinsmann) )
--
angelottchen

Anzeige

susannchen
susannchen
Mitglied

Re:
geschrieben von susannchen
als Antwort auf angelottchen vom 07.11.2008, 09:06:40
Labbadia
--
susannchen
Re:
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf suedlicht vom 06.11.2008, 20:51:00
Hallo Südlicht,

Das mit den Querfalten an der Stirn hat im Norden seine guten Seiten.
Anne Küste gibt es Sturm.
Und wir können uns die Prinz-Heinrich-Mütze aufschrauben und müssen nicht ewig rennen.
Aber sach mal, in den Bergen gibt es doch auch Sturm.
Wäre das nicht eine gute Idee für den Tiroler Hut ?

Und nun das noch, Fehler im Beitrag, sechs minus, setzen clabauter.
nix für ungut.
--
clabauterman
carpediiiem
carpediiiem
Mitglied

Re:
geschrieben von carpediiiem
als Antwort auf vom 07.11.2008, 09:32:37
Hallo Jungs und Mädels,

sitzt Ihr auch schon in den Startlöchern? RTL 16:40 Uhr - das Lebens ist doch lebenswert

http://www.rtl.de/ea/tvplaner/content/detail_r.php?id=100&event=491070

--
carpediiiem
peter25
peter25
Mitglied

Re:
geschrieben von peter25
als Antwort auf carpediiiem vom 09.11.2008, 15:47:40
Was ist denn um 16:40??---------Hahn sucht Henne??? oder was??
--
peter25

Anzeige