Schwarzes Brett Bildzeitungsleser

hugo
hugo
Mitglied

Re: Bildzeitungsleser kein Klientel für den Senoirentreff?
geschrieben von hugo
als Antwort auf karl vom 06.08.2007, 16:31:28
oh ja und alle Chinesen und Inder und Eskimos und Pygmäen und hugo der auch die Bild NICHT liest,,,alle haben sie 7 Löcher im Kopf*g*
--
hugo
mart
mart
Mitglied

Re: Bildzeitungsleser kein Klientel für den Senoirentreff?
geschrieben von mart
als Antwort auf hugo vom 06.08.2007, 16:39:21
Wie hat Nasti ihre Denkleistungen in einem anderen Thread so nett beschrieben?

<
))
--
mart
eleisa
eleisa
Mitglied

Re: Bildzeitungsleser kein Klientel für den Senoirentreff?
geschrieben von eleisa
als Antwort auf mart vom 06.08.2007, 16:42:03
beschämt, muß ich zu geben, wenn mir ein besonders aufreisserischer Titel, der mich interressiert,ins Auge fällt, dann kaufe ich auch "Bild" aber desgleichen auch andere Magazine .
--
eleisa

Anzeige

hugo
hugo
Mitglied

Re: Bildzeitungsleser kein Klientel für den Senoirentreff?
geschrieben von hugo
als Antwort auf mart vom 06.08.2007, 16:42:03
ja danke mart,,,
ich mach mirs einfach, hab nasti (und das schon vor langer Zeit)in eine der vielen Schubladen bei mir reingepackt. Die sind innen alle geich und außen nur nummeriert, aber nastis,,ja die von nasti, da ist draußen ein urstbunter Vogel drauf. *g*
--
hugo
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Bildzeitungsleser kein Klientel für den Senoirentreff?
geschrieben von schorsch
als Antwort auf hugo vom 06.08.2007, 11:29:24
@ "...Als Kind, so mit ca 10 Jahren gabs eine Phase da hab ich alles in mich reingewürgt an Belletristik, was immer ich vor die Nase oder in die Finger bekam..."

Bei mir war das noch schlimmer: Wenn ich als 7-Jähriger meinen Schulweg von immerhin fast 2 Kilometern machte und in einem Acker einen Fetzen Zeitung sah, musste ich den holen und lesen.....

Später las ich dann querbeet alles, was mir in die Finger kam - hauptsächlich es bestand aus Buchstaben!
--
schorsch
karl
karl
Administrator

Re: Bildzeitungsleser kein Klientel für den Senoirentreff?
geschrieben von karl
als Antwort auf schorsch vom 06.08.2007, 17:09:32
Lieber schorsch,


das erklärt deine Treue zum ST ))

--
karl

Anzeige

mart
mart
Mitglied

Re: Bildzeitungsleser kein Klientel für den Senoirentreff?
geschrieben von mart
als Antwort auf karl vom 06.08.2007, 17:31:06
))
-------------------
Vielleicht paßt hier auch folgende Geschichte? --- ich löste einmal bei meinen Kindern das große AHA-Erlebnis aus, als ich es bemerkenswert fand, daß auf der Welt immer nur so viel zu passieren scheint als in der Zeitung Platz hat.

mart
gila
gila
Mitglied

Re: Bildzeitungsleser kein Klientel für den Senoirentreff?
geschrieben von gila
als Antwort auf eleonore vom 06.08.2007, 08:31:59
Wie das Volk denken soll, wäre der richtige Ausspruch. Denn, wie gesagt, ich lasse mich nicht manipulieren..
--
herzlichst
gila
gila
gila
Mitglied

Re: Bildzeitungsleser kein Klientel für den Senoirentreff?
geschrieben von gila
als Antwort auf nasti vom 06.08.2007, 13:02:15
Es imponiert mir, was Du alles weißt und im Lauf Deines Lebens erfahren hast. Sicher hast Du aber auch gelernt, daß jeder Mensch seine eigene Entscheidungsfreiheit hat.
Und niemand - wirklich niemand - soll und darf behinderte Menschen instrualisieren.
--
Denkt
gila
gila
gila
Mitglied

Re: Bildzeitungsleser kein Klientel für den Senoirentreff?
geschrieben von gila
als Antwort auf gila vom 06.08.2007, 20:17:23
Ich meinte natürlich "instrumentalisieren" sorry, war nur ein Vertipper.
--
gila

Anzeige