Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Darwin-Jahr 2009 (Nur ein Hinweis)

Schwarzes Brett Darwin-Jahr 2009 (Nur ein Hinweis)

Re: Ich kann mich nicht beherrschen ...
geschrieben von roseluise
als Antwort auf Linta † vom 08.01.2009, 08:58:17
ninna, bevor ich das kommentieren kann, müsste ich wissen, ob der Zeichner Mann oder Frau war
--
roseluise
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Kleine Antwort (keine Diskussion)
geschrieben von schorsch
als Antwort auf eleonore vom 07.01.2009, 22:06:18
Grübel: Warum habe alle diese Mannstypen das rechte Bein vor dem linken?

--
schorsch
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Ich kann mich nicht beherrschen ...
geschrieben von Linta †
als Antwort auf roseluise vom 08.01.2009, 09:00:11

Roseluise!

Non so..........weiß nicht.

n.


Anzeige

niederrhein
niederrhein
Mitglied

Noch eine Ergänzung (Darwin-Jahr)
geschrieben von niederrhein
als Antwort auf niederrhein vom 07.01.2009, 19:33:17
Noch eine Ergänzung (Darwin-Jahr)

: Darwin-Jahr 2009/ Nur ein Hinweis/ Auf der Webseite der FAZ findet sich das Schwerpunktthema Darwin-Jahr 2009[...]


Etliche große Zeitungen widmen sich (bzw. haben sich gewidmet ...) dem Darwin-Jahr mit etlichen Artikeln bzw. Artikelreihen, zu denen der/die Interessierte offenbar freien (lies: kostenlosen) Zugang hat, so daß man diese Artikel lesen und ausdrucken bzw. herunterladen kann.

Den üblichen Gepflogenheiten heute entsprechend können Leserkommentare abgegeben werden, unter denen sich - und darauf bezieht sich dieser Hinweis inhaltlich - offenbar vermehrt Reaktionen von den sogenannten Kreationisten befinden, wie diese Beiträge inhaltlich vermuten lassen.
(Dazu gehört offenbar auch der im Ausgangsbeitrag zitierte Leserkommentar.)

Die Bertha
vom Niederrhein


P.S. Die NZZ (= Neue Zürcher Zeitung) brachte am 28.12.2008 ein Darwin Spezial.
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Noch eine Ergänzung (Darwin-Jahr)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf niederrhein vom 11.01.2009, 04:50:22


Als Liebhaberin alter Koggen und mit Faible für alte
und auch berühmte Schiffe überhaupt las ich einiges
über die Beagle.

Das wohl größte Ereignis im Leben des Darwin war für
ihn jene Weltumseglung auf der Beagle. Diese Umseglung
hat Jürgen Neffe versucht zu wiederholen und sein Buch
"Das Abenteuer des Lebens" auf den Spuren Darwins hat
mich total begeistert.

n.(die einen heißen Draht zu Bertelsmann hat)
eliza50
eliza50
Mitglied

Re: Kleine Antwort (keine Diskussion)
geschrieben von eliza50
als Antwort auf schorsch vom 08.01.2009, 17:29:20
Als Schutz vor Paparazzi. Oder siehst Du was?
--
eliza50

Anzeige

karl
karl
Administrator

Re: Noch eine Ergänzung (Darwin-Jahr)
geschrieben von karl
als Antwort auf niederrhein vom 11.01.2009, 04:50:22
Im Sommersemester 2009 wird es an der Fakultät für Biologie in Freiburg i. Brsg. jeden Montag abends um 20 Uhr 15 im großen Hörsaal, Schänzlestr.1, eine öffentliche Ringvorlesung zum Thema "Evolution" geben. Gleichzeitig ist im Juli ein Symposium zum Thema geplant. Die Programme werde ich hier rechtzeitig einstellen.
--
karl
karl
karl
Administrator

Re: Noch eine Ergänzung (Darwin-Jahr)
geschrieben von karl
als Antwort auf Linta † vom 11.01.2009, 10:18:56
Das vollständige eingescannte Buch von Darwin zu seiner Reise (auf Englisch) ist im Linktipp zu lesen.
--
karl
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Noch eine Ergänzung (Darwin-Jahr)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf karl vom 11.01.2009, 11:12:46

Vielen Dank Karl,

das werde ich mir mal vornehmen, schaden kann es ja
nicht in English, nur schulen..........

Danke für diesen Link, habe ihn mir abgespeichert.

ninna
Re: Noch eine Ergänzung (Darwin-Jahr)
geschrieben von ehemaliges Mitglied_84475
als Antwort auf karl vom 11.01.2009, 11:07:12
Im Rahmen des Studium Generale veranstaltet auch die Uni Tübingen im laufenden Semester eine Ringvorlesung mit dem Titel

"Charles Darwin und seine Wirkung in Wissenschaft und Gesellschaft"


(immer donnerstags ab 18 Uhr c.t. im
Hörsaal 21, Kupferbau)

Hier das vollständige Programm:

23.10.2008 Prof. Dr. Thomas Junker, Tübingen
Auf den Schultern von Riesen: Darwins Evolutionstheorie

30.10.2008 Prof. Dr. Wolfgang Maier, Tübingen
Darwins Weltreise auf der Beagle

06.11.2008 Prof. Dr. Eve-Marie Engels, Tübingen
Darwins revolutionäres Forschungsprogramm

13.11.2008 Dipl.-Biol. Dirk Backenköhler, Tübingen
Die Darwin-Rezeption in der Anthropologie des 19. Jahrhunderts

20.11.2008 PD Dr. Miriam Haidle, Heidelberg, Frankfurt am Main, Tübingen
Darwin, Lucy und das missing link – Evolutionäre Anthropologie im 21. Jahrhundert

27.11.2008 Dr. Julia Voss, Frankfurt am Main
Darwins Bilder

04.12.2008 Prof. Dr. Heinz-R. Köhler, Tübingen
Mechanismen der Evolution

11.12.2008 Prof. Dr. Ralf Sommer, Tübingen
Wege zu einer notwendigen Synthese von Populationsgenetik, Entwicklungsbiologie und Ökologie

18.12.2008 Prof. Dr. Oliver Betz, Tübingen
Artentstehung und Biodiversität

08.01.2009 Prof. Dr. Eve-Marie Engels, Tübingen
Charles Darwin: Der Mensch, das moralfähige Tier

15.01.2009 Dr. Nicole Becker, Tübingen
Die erziehungswissenschaftliche Rezeption der Evolutionstheorie

22.01.2009 Prof. Dr. Peter Meyer, Augsburg
Darwin und die Gesellschaftstheorie

29.01.2009 Dr. Thomas Potthast, Tübingen
Darwin, Ökologie und Naturschutz

05.02.2009 Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Günter Altner, Berlin
Schöpfung und Evolution – Streitgeschichte und Verständigungsmöglichkeiten

12.02.2009 Das Organisationsteam und Jakob Nacken, Schauspieler, Tübingen
Happy Birthday, dear Charles – Episoden aus Darwins Leben


Einige der Vorlesungen habe ich hören können und werde, wenn eben möglich, auch an den kommenden fünf Donnerstagen nach Tübingen fahren.
--
ursula

Anzeige