Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Diskussion von Lob und Tadel und die Kommentare des Webmasters

Schwarzes Brett Diskussion von Lob und Tadel und die Kommentare des Webmasters

karl
karl
Administrator

Diskussion von Lob und Tadel und die Kommentare des Webmasters
geschrieben von karl
Meine Stellungnahmen (und die euren) zu den "Lob" und "Tadel" Themen werden hier gepostet.
--
karl
ehemaligesMitglied64
ehemaligesMitglied64
Mitglied

Re: Diskussion von Lob und Tadel und die Kommentare des Webmasters
geschrieben von ehemaligesMitglied64
als Antwort auf karl vom 29.02.2008, 13:14:58

--du lebst bin dir wohl keiner antwort würdig, lsch oder bist pilli abhängig
paris
karl
karl
Administrator

Re: Diskussion von Lob und Tadel und die Kommentare des Webmasters
geschrieben von karl
als Antwort auf ehemaligesMitglied64 vom 29.02.2008, 19:47:48
Oh, entschuldige paris, habe ich was verpasst? Aber heute habe ich wenig Zeit, denn ich habe den 9. Hochzeitstag zu feiern. Wenn du auf das Datum schaust, weißt du, dass solche Tage nicht oft vorkommen und da darf ich mich aus meiner ST-Abhängigkeit etwas lösen )
--
karl

Anzeige

adam
adam
Mitglied

Re: Diskussion von Lob und Tadel und die Kommentare des Webmasters
geschrieben von adam
als Antwort auf karl vom 29.02.2008, 13:14:58
Verehrter Karl und Webmaster,

meinen Glückwunsch zum Hochzeitstag und der Wunsch, daß noch viele folgen mögen.

Nur, mir ist etwas schwindelig, denn ich versuche Deiner Aufforderung zu folgen, mein Lob im Lob-Thread unterzubringen und meine Kritik im Kritik-Thread. Und dann, wie gewünscht, meine Kritik an beiden Threads oder mein Lob an denselben in einem dritten Thread los zu werden.

Da lande ich dann in einem Link, der mich dorthin bringt, wo ich Lob oder Kritik aussprechen kann, aber gebeten werde, dort nicht zu diskutieren, sondern den eigens dafür geschaffenen Thread anzuwählen.

Das habe ich jetzt 94 mal getan und zum Schwindel hat sich Nasenbluten gesellt, meine Leiste (unten am pc) zeigt unzählige Fenster, die alle den Namen "Die neue Diskussion" tragen und es ist kein Ende abzusehen. Es wird wohl bis gegen 3 Uhr dauern, bis ich die Fenster alle geschlossen habe.

Entschuldige, daß ich jetzt mit den Zehen tippe, denn mit den Händen muß ich den Eisbeutel in meinem Genick festhalten (wegen dem Nasenbluten und dem Schwindel).

Dabei wollte ich Lotte nur sagen, daß ich Smilys im Forum nicht so toll finde!

Aber bitte: Das ist jetzt kein Lob, keine Kritik und schon gar keine Diskussion! Dazu bin ich irgendwie in der falschen Threadschleife.

Ich ziehe jetzt einfach mal den Stecker raus und zwar..............jetzt!


--

adam)
baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Diskussion von Lob und Tadel und die Kommentare des Webmasters
geschrieben von baerliner
als Antwort auf adam vom 01.03.2008, 00:48:18
....
Dabei wollte ich Lotte nur sagen, daß ich Smilys im Forum nicht so toll finde!
geschrieben von adam



Mir würden Smileys gefallen. Diese bringen ein wenig Emotionen ins
Gespräch, ohne dass man/frau alles verbalisieren muss. Gerade bei den Plaudereien fände ich sie bereichernd.
#

Darum heißen die ja auch emoticons
Und die Benutzung von smilies - sie werden ja hier auch von einigen in der Steinzeitdarstellung der Newsgroups benutzt, zeigt erst die Intention des Autors, die sonst - wegen fehlender Mimik wie im realen Leben - missverstanden werden kann.

--
baerliner
baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Diskussion von Lob und Tadel und die Kommentare des Webmasters
geschrieben von baerliner
als Antwort auf karl vom 29.02.2008, 13:14:58

Ich finde es gut das man alle Beiträge, auch ohne sich anmelden zu müssen, lesen kann.
Mir ist kein anderes Forum bekannt, in dem das so geregelt ist.
Mich hat das damals überzeugt und ich hab mich im ST registrieren lassen.

renno,

mir sind (fast) nur Foren bekannt, wo auch Gäste lesen können. Schließlich möchte doch ein Forenanbieter Mitglieder für sein Forum gewinnen. Lediglich Funktionen eines Portals (Schreiben von Blogartikeln und Forenbeiträgen, Lesen sensitiver Foren, Anlegen von Bildergalerien usw.) stehen nur registrierten Usern nach Login zur Verfügung.

--
baerliner

Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Diskussion von Lob und Tadel und die Kommentare des Webmasters
geschrieben von schorsch
als Antwort auf karl vom 29.02.2008, 22:29:58
Gratuliere Karl.

Meine Schwester Nr. 6 ist am 29.2.1944 geboren und hat am 29.2.1964, also an ihrem 20. Geburtstag geheiratet. Gestern haben wir ihren "16." Geburtstag gefeiert. Aber die richtige Feier ist erst morgen. Schwesterchen hat mir schon lange vorher geflüstert: "Aber dass du es weisst, ich erwarte von dir ein Gedicht!" Hätte sie nicht zu flüstern brauchen; ich hatte schon lange vorher eine ganze Show vorbereitet!

Gestern habe ich ihr übrigens bereits als Vorgeschenk eine DVD überreicht mit allen Familienbildern aus Fotoalben, die ich finden konnte. Diese habe ich per Videokamera aufgenommen und laufend Kommentare dazu gesprochen. Mit Magix habe ich dann noch witzige Unter- und Lauftitel eingefügt....

Gruss an Frauchen!

--
schorsch
lotte
lotte
Mitglied

Re: Diskussion von Lob und Tadel und die Kommentare des Webmasters
geschrieben von lotte
als Antwort auf schorsch vom 01.03.2008, 09:46:19
Ich glaube, Adam war es, der schon humorvoll seine Kritik an dem umständlichen Procedere dieser feed-backthreads anbrachte; ich schließe mich lächelnd an.

Dir, Adam als Entgegnung zur Smileykritik: müssen ja nicht sein, die Emoticons ... war ja nur ein Vorschlag --- weiß aber aus anderen, sogar Philosophieforen, dass sie " kommen" --- vor allem bei Spaß.


zu etwas anderem - ich muss * grins* jetzt mich zitieren ( aus dem Lobthread):

"Die Betreuung der Themen durch den Webmeister finde ich gut --- vor allem auch, dass er sich oft thematisch einbringt, was v.a. bei kommerziell geführten Foren kaum der Fall ist.

Das bringt sicher auf Dauer eine echte emotionale Verbundenheit, ein Familiengefühl für die, die so etwas schätzen.




Das von mir gelobte Verhalten ist auch bei kleineren Foren so wohltuend... in Baerliners Forum zum Beispiel.
--
lotte
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Diskussion von Lob und Tadel und die Kommentare des Webmasters
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf baerliner vom 01.03.2008, 07:39:59
also bitte bloss keine smilieparadarade zum anklicken ... wer ohne dioe digitalen steinzeitmänncghen nicht leben kann, der findet im netz doch genügend portale, von denen aus blindlinks erlaubt sind.

was mich nervt, lieber karl, ist die tatsachem´, dass die blogs so in den vordergrund geschoben werden und neue beiträge zu 80% aus kommentaren zu gedichtchen usw besteht - irgendwie nervt das (( denn wenn man den kommentar tatsächlich liest, ist man gezwungen, auch den blogeintrag zu lesen und da hat man in letzter zeit (seit dort der besucherzähler läuft) dass mitglieder sich gegenseitig unterstützen a la - kommentier du mein gedicht - kommentier ich deines und schon locken wir die besucher ...



--
angelottchen
karl
karl
Administrator

Re: Diskussion von Lob und Tadel und die Kommentare des Webmasters
geschrieben von karl
als Antwort auf angelottchen vom 01.03.2008, 13:08:15
Hallo angelottchen,

für "Lob" und "Tadel" habe ich separate Threads eröffnet ). Nur die Diskussion sollte hier geführt werden. Ich entschuldige mich, wenn das kompliziert erscheint.

Zu den Smileys habe ich eine Umfrage erstellt (s. Linktipp).
--
karl

Anzeige