Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Dissertation zum Kommunikationsverhalten älterer Menschen im Internet

Schwarzes Brett Dissertation zum Kommunikationsverhalten älterer Menschen im Internet

Re: Dissertation zum Kommunikationsverhalten älterer Menschen im Internet
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf doktor_in_spe vom 17.05.2008, 16:05:37
ich finde es ziemlich unverschämt frau doktor in spe, einfach unser einverständnis vorauszusetzen, nur weil ihre erwartungshaltung eine andere sein könnte als unsere.
--
plumpudding
marianne
marianne
Mitglied

Re: Dissertation zum Kommunikationsverhalten älterer Menschen im Internet
geschrieben von marianne
als Antwort auf hl vom 17.05.2008, 18:32:45
Marion,
ich bitte, meine PN zu lesen!
(Vorhin kam ich aus Technikgründen nicht rein ins Forum!)

Marianne
Re: Dissertation zum Kommunikationsverhalten älterer Menschen im Internet
geschrieben von ehemaliges Mitglied_84475
als Antwort auf doktor_in_spe vom 17.05.2008, 16:05:37



Ich bitte Sie hiermit um Ihr Einverständnis, einige Beiträge aus den interaktiven Bereichen ihrer Onlinegemeinschaft in meiner Arbeit wissenschaftlich analysieren zu dürfen. Aus Gründen der Praktikabilität, erwarte ich nicht von jedem Einzelnen eine Rückmeldung mit der Erlaubnis, sondern bitte Sie mich zu kontaktieren, wenn Ihnen eine Auswertung Ihrer Beiträge in meiner Arbeit nicht recht ist.


doktor_in_spe


Mit der Auswertung meiner Beiträge bin ich ausdrücklich NICHT einverstanden!

--
ursula

Anzeige

angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Dissertation zum Kommunikationsverhalten älterer Menschen im Internet
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf doktor_in_spe vom 17.05.2008, 16:05:37
Ja darauf hat die Menschheit gewartet ... Internetforen als Menschenzoo, in denen "Dottores in spe" nach Herzenslust Studientreiben dürfen, ohne auvh nur den Hintern ein paar Meter vor die Tür zu schleppen
Wie wäre es denn da mit einem Dissertationsthema a la

"Das Verhalten angehender promivierter Akademiker im Zeitalter des Internets"

oder

"Zen oder die Kunst der Faulheit beim Doktorarbeitschreiben"

Auch ich erlaube ausdrücklich NICHT, dass Beiträge von mir ausgewertet oder zitiert oder auch nur auszugsweise kopiert werden und überlege mir, ob man so ein naives und gleichermassen dreistes Verhalten, nicht der Prüfungskommission Deiner zuständigen Universität mitteilen sollte. Fand irgend ein Kontakt zum Betreiber dieses Forums statt? Hast Du Dich gar zu Studienzwecken hier bereits unter anderen Namen herumgetrieben und Kontroversen provoziert?...Fragen über Fragen und ich bin sicher nicht die einzige, die rechtliche Mittel nutzen wird, um Deine Spielchen zu unterbinden. Nicht mal die kleinste Text-Mining-Disziplin ist Dir hier gestattet.
--
angelottchen
darklady
darklady
Mitglied

Re: Dissertation zum Kommunikationsverhalten älterer Menschen im Internet
geschrieben von darklady
als Antwort auf doktor_in_spe vom 17.05.2008, 16:05:37

Geht es eigentlich noch dreister????
Ich bitte den Webmaster uns davor zu schützen, für dubiose Selbstdarsteller die Hampelmänner und Ideengeber spielen zu müssen.
darklady
peter25
peter25
Mitglied

Re: Was wäre wenn............??
geschrieben von peter25
als Antwort auf darklady vom 17.05.2008, 20:58:25
Was wäre, wenn der doktor in spe nicht den Eingangsthread eröffnet hätte??
Könnte sie nicht auch ohne Ankündigung eine Studie betreiben??--
und das geschriebene auswerten??
--
peter25

Anzeige

silhouette
silhouette
Mitglied

Re: Was wäre wenn............??
geschrieben von silhouette
als Antwort auf peter25 vom 17.05.2008, 21:14:05
Eben. Man kann hier sogar lesen, ohne sich anzumelden. Und jeder kann sich anmelden.
--
silhouette
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Was wäre wenn............??
geschrieben von susannchen
als Antwort auf peter25 vom 17.05.2008, 21:14:05
Peter du bist genial, genau das ist mein Gedanke. Ich lach mich kaputt!
--
susannchen
eleisa
eleisa
Mitglied

Re: Was wäre wenn............??
geschrieben von eleisa
als Antwort auf silhouette vom 17.05.2008, 21:26:11
Eben. Man kann hier sogar lesen, ohne sich anzumelden. Und jeder kann sich anmelden.
--
silhouette

und das auch mehrmals...
--
eleisa
peter25
peter25
Mitglied

Re: Was wäre wenn............??
geschrieben von peter25
als Antwort auf eleisa vom 17.05.2008, 21:36:26
Das ist richtig------------und jeder kann hier kostenlos Informationen erhalten---------deswegen versteh ich den "Aufschrei"von einigen nicht.
Na ja,verstehen brauch ich nicht alles.
--
peter25

Anzeige