Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Dissertation zum Kommunikationsverhalten älterer Menschen im Internet

Schwarzes Brett Dissertation zum Kommunikationsverhalten älterer Menschen im Internet

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Dissertation zum Kommunikationsverhalten älterer Menschen im Internet
geschrieben von pilli †
als Antwort auf ehemaliges Mitglied_84475 vom 17.05.2008, 19:46:32
Ich bitte Sie hiermit um Ihr Einverständnis, einige Beiträge aus den interaktiven Bereichen ihrer Onlinegemeinschaft in meiner Arbeit wissenschaftlich analysieren zu dürfen. Aus Gründen der Praktikabilität, erwarte ich nicht von jedem Einzelnen eine Rückmeldung mit der Erlaubnis, sondern bitte Sie mich zu kontaktieren, wenn Ihnen eine Auswertung Ihrer Beiträge in meiner Arbeit nicht recht ist.

geschrieben von doctor_in_spe


datt wüßte ich aber, dir die faulheit zu stärken und watt du erwartest, mag ja manches sein; gilt aber, wenn ich bitten darf, doch wohl nur für dich? ob ich dich kontaktieren möchte, watt macht dich so sicher, das sei auch mein wunsch?

klartext: analysiere meinetwegen beiträge oder datt pipi von nachbars streunender katze; nur eines wage dich nicht: nach dumpfbackenart und sesselpubsenderweise auch nur ein wort meiner texte zu nutzen!


--
pilli
peter25
peter25
Mitglied

Re: Dissertation zum Kommunikationsverhalten älterer Menschen im Internet
geschrieben von peter25
als Antwort auf pilli † vom 17.05.2008, 21:40:24
Ob der Beitrag von Dir den doktor in spe beeindrucken wird??
Ich glaube nicht??
Und Texte --nutzen------da braucht sie erst mal einen Übersetzer ins "Hochdeutsche"---glaube nicht das sie sich das leistet?
peter25
silhouette
silhouette
Mitglied

Re: Dissertation zum Kommunikationsverhalten älterer Menschen im Internet
geschrieben von silhouette
als Antwort auf peter25 vom 17.05.2008, 21:58:53
DER Doktor ist eine SIE. Heißt nicht Mario, sondern Marion.
--
silhouette

Anzeige

cecile
cecile
Mitglied

Re: Dissertation zum Kommunikationsverhalten älterer Menschen im Internet
geschrieben von cecile
als Antwort auf silhouette vom 17.05.2008, 22:03:14
Au ja, ich möchte endlich auch mal "wissenschaftlich analysiert" werden!

Und warum eigentlich "gegebenenfalls" nur meine Email-Adresse veröffentlichen? Genaue Adresse und Telefonnummer gebe ich auch gerne bekannt.
Und wenn jemand persönlich vorbei kommen will - der Hausschlüssel liegt in den Geranien...

--
Cécile
peter25
peter25
Mitglied

Re: Dissertation zum Kommunikationsverhalten älterer Menschen im Internet
geschrieben von peter25
als Antwort auf silhouette vom 17.05.2008, 22:03:14
Jaaaaaaa, ist eine "SIE" (Marion Grimm)---- ist auch egal. Hauptsache Gesund.!!
Vielleicht ist sie ja verwand mit den Gebrüdern Grimm??
Wenn Ja, dann lasse ich mir halt mal wieder ein Märchen erzählen.
peter25
silhouette
silhouette
Mitglied

Re: Dissertation zum Kommunikationsverhalten älterer Menschen im Internet
geschrieben von silhouette
als Antwort auf cecile vom 17.05.2008, 22:13:59

Und wenn jemand persönlich vorbei kommen will - der Hausschlüssel liegt in den Geranien...

--
Cécile

Rechts oder links vom Küchenfenster?

--
silhouette

Anzeige

cecile
cecile
Mitglied

Re: Dissertation zum Kommunikationsverhalten älterer Menschen im Internet
geschrieben von cecile
als Antwort auf silhouette vom 17.05.2008, 22:22:40
Falsch geraten, Silhouette.
Im Balkonkasten - 10. Stock
--
cecile
silhouette
silhouette
Mitglied

Re: Dissertation zum Kommunikationsverhalten älterer Menschen im Internet
geschrieben von silhouette
als Antwort auf cecile vom 17.05.2008, 22:29:41
Oh, sehr apart - für free climbers
--
silhouette
peter25
peter25
Mitglied

Re: Dissertation zum Kommunikationsverhalten älterer Menschen im Internet
geschrieben von peter25
als Antwort auf cecile vom 17.05.2008, 22:13:59
"Der Hausschlüssel liegt unter den Geranien"
Das ich nicht lache-------Der Schlüssel liegt unter dem Stein, rechts von der Stufe-----ggg !!
--
peter25
florian
florian
Mitglied

Re: Dissertation zum Kommunikationsverhalten älterer Menschen im Internet
geschrieben von florian
als Antwort auf peter25 vom 17.05.2008, 23:00:21
Man beschwert sich m. E. zu recht. Schließlich ist es geistiger Diebstahl, Texte oder Gedanken anderer als sein Eigen auszugeben.

Auch von mir eine klare Absage. Ich werde es auch weiter verfolgen. Sollte ich nur ein einziges Zitat finden, und das geht relativ schnell, ruf ich in der Uni mal an, beim Doktorvater....
--
florianwilhelm18

Anzeige