Schwarzes Brett Ende der Sommerzeit

therese
therese
Mitglied

Re: Ende der Sommerzeit
geschrieben von therese
als Antwort auf nachtigall vom 25.10.2008, 09:53:40
Liebe Larissa, Du hast zwar nicht mich angesprochen, aber auch ich habe Mühe mit der Zeitumstellung. Gerade eben habe ich von einer Untersuchung gehört, dass in der ersten Zeit nach der Umstellung viel mehr Verkehrsunfälle passieren und vor allem bei der Umstellung auf die Sommerzeit die Suizide zunehmen.
--
Liebs Grüessli, Therese
peter25
peter25
Mitglied

Re: Ende der Sommerzeit
geschrieben von peter25
als Antwort auf therese vom 25.10.2008, 20:15:48
Hab noch nie mit der Zeitumstellung Mühe gehabt.Mir hat es nix ausgemacht trotz Früh-Spät-Nacht-oder Freischicht.
peter25
multifit
multifit
Mitglied

Re: Ende der Sommerzeit
geschrieben von multifit
als Antwort auf schorsch vom 25.10.2008, 18:07:29

Lach... Schorsch,

jetzt ist es 23.10 und ich habe nunmehr alle Uhren
zum Stillstand gebracht. Bei mir "tickt" es nun nicht
mehr. Morgen ab 8.30 h. geht es in umgekehrter Reihenfolge
weiter, in der linken Hand eine Pulle Jägermeister und in
der rechten Hand die Funkuhr, für jede Uhr nehme ich mir
genau 3 Minuten (ohne Stellplan geht es nicht, jede Uhr
ist aufgeführt) so richtig Zeit.


Liebe Grüße

Multi


Anzeige

rolf †
rolf †
Mitglied

Re: Ende der Sommerzeit
geschrieben von rolf †
als Antwort auf peter25 vom 25.10.2008, 20:38:09
Nicht trotz, sondern wegen Früh-Spät-Nacht-oder Freischicht, glaube ich.
--
rolf
sinja
sinja
Mitglied

Re: Ende der Sommerzeit
geschrieben von sinja
als Antwort auf edith vom 25.10.2008, 06:57:54
[font=comic sans ms][/font]
--
sinja
Guten Morgen! Es mag morgens draußen finster sein und auch abends. Das Wichtigste ist, in unseren Herzen ist es nicht dunkel! Man kann sich jede Jahreszeit schön gestalten. In diesem Sinne grüßt die Nachteule Sinja.
baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Ende der Sommerzeit
geschrieben von baerliner
als Antwort auf sinja vom 26.10.2008, 01:02:20
@all,

die behauptet haben, heute eine Stunde länger schlafen zu können: habt ihr echt eine Stunde längergeschlafen oder nur im Bett gelegen, bis die Sonne richtig rausgekommen ist? (in B scheint sie augenblicklich noch)
--
baerliner

Anzeige

heijes
heijes
Mitglied

Re: Ende der Sommerzeit
geschrieben von heijes
als Antwort auf baerliner vom 26.10.2008, 08:46:50
Hallo Baerliner, ne eigentlich nicht, bin heute früher auf (4.30 h) als sonst,in Jessen ist strahlend blauer Himmel, schönstes Herbstwetter
--
heijes
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Ende der Sommerzeit
geschrieben von schorsch
als Antwort auf baerliner vom 26.10.2008, 08:46:50
@all,

die behauptet haben, heute eine Stunde länger schlafen zu können: habt ihr echt eine Stunde längergeschlafen oder nur im Bett gelegen, bis die Sonne richtig rausgekommen ist? (in B scheint sie augenblicklich noch)
--
baerliner


Bei uns hat sie die ganze Nacht schon geschienen. Wahrscheinlich hat sie auch Probleme mit der Zeitumstellung (


--
schorsch
eko †
eko †
Mitglied

Re: Ende der Sommerzeit
geschrieben von eko †
als Antwort auf schorsch vom 26.10.2008, 09:07:04
Ich antworte nicht auf Schorschs Beitrag (den ich übrigens witzig finde) sondern hänge mich nur an.

Auch wenn man mir jetzt gleich wieder antworten wird, dann solle ich mich halt raushalten, möchte ich doch anmerken, dass hier wieder mal viel Wind um ein klitzekleines Problemchen gemacht wird.

Ich selbst denk da gar nicht groß über die Zeitumstellung nach. Gut ja, gedanklich spiele ich die Umstellung ein paar Tage vorher schon auch durch. Aber dann stelle ich meine noch mit Dampf betriebene Armbanduhr und mein Kuckucksuhr um..........und fertig. Alle anderen Uhren sind funkgesteuert. Und dann richte ich mich nach der Zeit, die die Uhren angeben und mache mir keine Gedanken mehr über Sommer- oder Normalzeit.

Hoffentlich hat multifit nach dem Genuss von Jägermeister noch soviel Durchblick gehabt, dass er seinen Uhrenpark auch richtig umgestellt hat und er nun wieder normal tickt.(Lächel)
--
eko
rolf †
rolf †
Mitglied

Länger geschlafen?
geschrieben von rolf †
als Antwort auf baerliner vom 26.10.2008, 08:46:50
Nein, ich bin heute, trotz Funkuhr, einen Stunde früher aufgestanden, die Uhr sehe ich ja erst nach dem Aufwachen.
Ich werde also heute voraussichtlich eine Stunde länger auf sein, da ich wahrscheinlich um die gleiche Uhrzeit zu Bett gehe, wie vor der Umstellung.
--
rolf

Anzeige