Schwarzes Brett esther01

cecile
cecile
Mitglied

Re: esther01
geschrieben von cecile
als Antwort auf nasti vom 23.06.2009, 14:14:42

Was ich so hoch schätze, habe ich schon niedergeschrieben, ich bin wirklich hin und weg wenn ich schöne Bilder sehe , gekonnte Texte lese, und - Blubb---plötzlich ist damit vorbei, kommt wieder das graben in private Sphären, und zuschlagen, womit Sie sich selber in einem hellen Licht zeigen möchten.


Nasti



Hi, Nasti,

Genau so geht es mir auch ... ich bin, das weißt du, auch "hin und weg", wenn ich deine Bilder sehe ... auch deine mir manchmal doch etwas seltsam vorkommenden Ideen nehme ich hin - lach, DU bist die Artistin !!

Nur finde ich es schade, daß du dich in deiner Empfindsamkeit in so abstruse Ideen versteifst ..... ich glaube, niemand "forscht" exzessiv in deiner Privatatmosphäre .. niemand will "zuschlagen" ..was wir von deinem Privatleben wissen, das hast du selbst uns doch mitgeteilt, oder?

Nasti, Molodietz, du bist hier
beliebt ...was willst du mehr?

Gehirnwäsche und Intrigen sind äusserst hässliche Worte ... wir sollten sie nur gebrauchen, wenn es wirklich nötig wird, ok?

Priwjet

Cécile






--
cecile
pilli †
pilli †
Mitglied

:-)
geschrieben von pilli †
als Antwort auf ehemaligesMitglied65 vom 23.06.2009, 14:58:34
grübel...woraus schließt du denn meritaton

dass dir einmal erfahrenes in anderen foren auch begegnen könnte? nicht zum ersten male berichtest du von deinen erlebnissen in diesem forum; aber watt hat datt die teilnehmer anderer foren zu interessieren? ist das nicht eine geschichte zwischen dir und dem seinerzeit gwählten forum?

wem möchtest du da eventuell watt unterstellen zu aktuellen forenthemen im Seniorentreff?

dass nasti glaubt, nur einige wenige telefonieren aufgrund des im ST gewonnenen kontaktes, das lässt nicht nur mich kichern und die vielzahl derjenigen, die miteinander telefonieren, wird sich das auch von nasti nicht in den forendreck ziehen lassen.

so schöne tage haben ST'ler beim treffen in Lindau und an anderen treff-orten erlebt, ja glaubt denn nasti wirklich, da würde niemand mit anderen telefonieren, sich jetzt näher kennen zu lernen?

in zahlreichen gästebüchern ist zu lesen, dass ST'ler sich freuen über den kontakt zum ST und jetzt mal privat miteinander gesprochen zu haben und das per fon. sollten die das jetzt alles einstellen, nur weil nasti glaubt, sie sei dabei ein ständiges thema?

hihi...ich hätte lust, ein thema zu eröffnen:

"wer wagt es, trotz der gefahr, von nasti wegenz gemeinsamer fon-talks abgewatscht zu werden, sich zu outen; wer nutzt das fon mit wem, sich zu unterhalten?"

keine sorge, mache ich nicht; denn nasti könnte womöglich der schlag treffen, müßte sie lesend erfahren, wie sehr sie gegen selbstverständliches tun die foren-keule erhoben hat.

*zwinker* ich bin für:

- "Freiheit nicht nur für die Gummibärchen, mein Telefon gehört mir!"
- "Kann denn Telefonieren Sünde sein?"
- "Telefonnutzer sind Menschen wie du und ich!"
- "Ich bin alt genug, telefonieren zu dürfen!"
- "Solidarität mit Telefonnutzern!"

jawoll! und um nicht ganz ohne bezug zum ursprünglichen thema zu schreiben, noch ein sponti-sprüchlein:

"Alle Frauen sind Lesben, bis auf die, die es noch nicht wissen"


--
pilli
ehemaligesMitglied65
ehemaligesMitglied65
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von ehemaligesMitglied65
als Antwort auf pilli † vom 23.06.2009, 15:31:57


--

Ja ja pilli, ich möchte dir ja gerne fast gewohnheitsmäßig recht geben.

Nur, watt, pardon, was interessiert die Leute (in einem Forum) wirklich???

Ist nicht fast alles, was hier erzählt wir, eine Sache zwischen einer beschränkten Teilnehmerzahl?

Und dennoch wird hier erzählt, nicht zuletzt auch von dir?

Wie und besonders WER sollte da entscheiden, was nu wirklich von allgemeinem Interesse ist. Und was lieber unter der jeweiligen Bettdecke zu bleiben hat?
Du vielleicht?

Na gut, das hat was.
Müsste man nicht dauernd unvoreingenommene freundliche Kritik gewärtigen. Weil, in der Tat, ein derart sensibler Mensch wie du von so etwas abgestoßen oder einfach nur behelligt sein könnte!? Denn Ü B E R L E S E N gilt nicht

Also werd ich demnächst bei dir vorab nachfragen, wenn mir mal wieder das Herzchen und das Plappermäulchen übergehen sollte. Darf ich das, sogar per PN?

Denn pfui, man spricht nicht über andere Menschen und/oder Foren! Da stimm ich dir sogar so was von ehrlich zu!!!! (Für alle Nichtversteher: Das ist mal wirklich ernst gemeint!)
Aber noch nicht mal anonymisiert?
Selbst nicht, um eine Behauptung belegen zu können, was so alles möglich ist in dieser und anderen Welten



fragt schon wieder

meritaton

PS: Pst, das mit den Lesben, stimmt das wirklich?????

Anzeige

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von pilli †
als Antwort auf ehemaligesMitglied65 vom 23.06.2009, 16:03:48
Weil, in der Tat, ein derart sensibler Mensch wie du von so etwas abgestoßen oder einfach nur behelligt sein könnte!?
geschrieben von meritaton


alles klar, meritaton

wer mich derart falsch einschätzt, der wird schwierige forenpfade wandeln...hihi...

kein wunder, datt du manches so oftmals missverstehst; denn absichtlich präsentiert frau sich doch nicht so naiv und meint "datt pilli" sei empfindlich? jetzt meine ich datt lachen der leserschaft bis in mein gärtchen zu hören...

schreibe mir per pn watt du möchtest, meritaton und ich gucke dann mal, ob ich lust & laune habe, dir auf eventuelle pn's zu antworten...noch hat es eine liste nicht beantworteter pn's:

972 Privatnachrichten gesendet, 1406 Privatnachrichten empfangen
geschrieben von pilli-profil


wie du aus der teilkopie meines Profil klar erkennen kannst, da warten noch mehr als 400 pn's beantwortet zu werden; datt könnte dauern...



--
pilli
ladybiene
ladybiene
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von ladybiene
als Antwort auf pilli † vom 23.06.2009, 15:31:57
Uiih, das liest sich nach schlechten Gewissen oder "getroffene Hunde bellen".

Wenn da nicht doch mal etwas dran ist von dem was nasti erzählt. Zutrauen tue ich es dir allemal!
--
ladybiene
ehemaligesMitglied65
ehemaligesMitglied65
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von ehemaligesMitglied65
als Antwort auf pilli † vom 23.06.2009, 16:25:23

--
Nu krieg ich aber Angst! Schwierige Forenpfade... grusel. Watt, ne was!, sich da so alles tummeln mag....?! In all den Windungen und Ecken.....
Ich hab doch so ein ängstliches Gemüt

Und pilli, na klar bin ich auch noch naiv, so was von naiv, grinse... Wie du immer alles so durchschaust, staune...

Jedenfalls, das haste schon wieder mal richtig gemerkt.

Allerdings, gerade die schlichten Gemüter können sich besonders gut in andere einfühlen. Sagt man.
Und deswegen biste mir ob deiner Sensibilität so was von sympathisch, kannste mir glauben...

By the way, pilli: Nimmst du AUCH jedes Wort von mir für bare Münze?

Aber das mit den PN, das überleg ich mir lieber noch mal. Jesses, bei der Zahl der empfangenen könnteste doch meine glatt übersehen.
Und das hab ich nicht so gern, wenn man mich übersieht, gfg!

meritaton

Anzeige

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von pilli †
als Antwort auf ladybiene vom 23.06.2009, 17:18:04
natürlich telefoniere ich ladybiene,

gerne mit seniorentrefflern; aber auch mit nasti...

warum denn nicht?

--
pilli
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von pilli †
als Antwort auf ehemaligesMitglied65 vom 23.06.2009, 17:33:11
hihi...meritaton

Und das hab ich nicht so gern, wenn man mich übersieht, gfg!



da darf ich dich beruhigen, wennz deinen blutdruck gefährlich erhöhen sollte. es wird von "Damen" der honorigen forengesellschaft sogar öffentlich gewarnt vor mir:

mann & frau sollten mich ignorieren, vielleicht erinnerst du dich?

ich kann dir nur empfehlen, diesen dir erteilten rat nicht im forenwind verwehen zu lassen; denke das gelegentlich doch mal an? die zahl meiner erhaltenen pn's spricht doch eine eindeutige sprache, wie sehr ich ignoriert werde?

reihe dich meinethalben ein in die riege der sensibelchen, die gefahr laufen durch klartext verunsichert zu werden: einfach meine texte ignorieren...


--
pilli
ehemaligesMitglied65
ehemaligesMitglied65
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von ehemaligesMitglied65
als Antwort auf pilli † vom 23.06.2009, 17:50:26
--
Ne, pilli, ich reihe mich nirgendwo ein! Mein Lebtag bin ich neben der "offiziellen" Spur gelaufen, was, wie du wohl wissen dürftest, ziemlich anstrengend ist, seufz.

Und ich versteh schon ganz gut, auch wenn du es mir nicht abnehmen möchtest. Es gibt nur Unterschiede Ich kann Dinge, die ich nicht verstehe, übersehen. Denn, wie sagst du so wirklich treffend: Jeder Jeck ist anders.

Wer bin ich, das rügen oder gar ändern zu wollen!?

Solange der Jeck ein friedlicher ist?


meritaton

Edit: mein Blutdruck ist eher niedrig. Bin überhaupt kein Fall für die Doktoren
ladybiene
ladybiene
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von ladybiene
als Antwort auf pilli † vom 23.06.2009, 17:50:26
die zahl meiner erhaltenen pn's spricht doch eine eindeutige sprache, wie sehr ich ignoriert werde?


Gerade eben habe ich meinen Lachkrampf überwunden!
--
ladybiene

Anzeige