Schwarzes Brett Frauentag

sternschen
sternschen
Mitglied

Frauentag
geschrieben von sternschen
Wünsche allen Damen einen schönen Frauentag mit so ein Superwetter wie wir es Heute hier am schönen Niederrhein haben und allen noch ein schönes Wochenende liebe grüße Sternschen aus Moers
--
sternschen
florian
florian
Mitglied

Re: Frauentag
geschrieben von florian
als Antwort auf sternschen vom 08.03.2008, 14:58:24
Dem kann ich mich nur anschließen.

Allen Damen einen herrlichen Tag
--
florianwilhelm18
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Frauentag
geschrieben von pilli †
als Antwort auf florian vom 08.03.2008, 15:00:45
typisch jungspund Florian!

gratuliert Damen zum Frauentag! *gröööl*

bubele, wennze bissel reifer bist, dann klärt dich frau auf, wie toll es ist, frau sein zu dürfen!


--
pilli

Anzeige

florian
florian
Mitglied

Re: Frauentag
geschrieben von florian
als Antwort auf pilli † vom 08.03.2008, 15:30:20
Wenn du mal reifer bist, lernst du vllt. mal, so einen Stuss nich ab zulassen!

Danke
--
florianwilhelm18
lotte
lotte
Mitglied

Re: Frauentag
geschrieben von lotte
als Antwort auf florian vom 08.03.2008, 15:46:10
Danke, sternschen, dass Du an diesen Tag gedacht hast.
Egal, ob Frauen Damen sind oder "nur" Frauen, egal, ob Männer Herren sind oder "nur" Männer: wir haben gemeinsam noch viel zu tun, um nicht in einer Welt zu leben, in der allein die Geschlechterzuordenbarkeit Ungleichheiten schafft - schaffen kann.
hier ein Gedenkerle....

"Brot und Rosen", das im TextilarbeiterInnen-Streik zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts entstanden ist. Dieses Lied ist mittlerweile zum Symbol der Frauenbewegung geworden, da es beide Komponenten eines werten Lebens anspricht: Brot, ausreichende materielle Voraussetzungen um ohne Armut und Hunger zu leben, und Rosen, als Symbol für die Schönheiten des Lebens.


--
lotte
pilli †
pilli †
Mitglied

Frauentag und nicht Damenbeglückungstag!
geschrieben von pilli †
als Antwort auf florian vom 08.03.2008, 15:46:10
Florian,

du von offensichtlich wenig wissen ob des gewaltigen unterschiedes von frau / dame unbeleckter, ich möchte dich nicht naiv sterben lassen:

guckst du link und wenn du auch nur einmal datt wort dame dort finden kannst wird es dich vielleicht jetzt nachdenklicher machen, ob datt nun stuss ist oder nicht, was ich dir vermitteln wollte? warum wohl haben frauen gekämpft; doch wohl nicht um Dame zu sein?



--
pilli

Anzeige

nasti
nasti
Mitglied

Re: Frauentag
geschrieben von nasti
als Antwort auf florian vom 08.03.2008, 15:00:45
Danke Flori,

kannst du sich nicht vorstellen wie gut hat eine Frau welcher sich erlaubt hatte so leben wie ein Man.

Nasti
uki
uki
Mitglied

Re: Frauentag
geschrieben von uki
als Antwort auf nasti vom 08.03.2008, 18:42:29
Für mich ist jeder Tag -Frauentag-, weil ich bisher noch an keinem Tag ein Mann war.

Zum Thema hat Pilli einen interessanten Link eingesetzt, der zeigt, wie wichtig die ganze Frauenbewegung war.
Den heutigen Tag sehe ich als eine Art Gedenktag für das, durch die Frauenbewegung Erreichte an. Nicht als personenbezogen.

Dazu eine Gratulation, warum nicht.

Wer es anders auffasst und gratuliert, auch gut und Danke.
--
uki
cassandra
cassandra
Mitglied

Re: Frauentag
geschrieben von cassandra
als Antwort auf lotte vom 08.03.2008, 15:58:43
Ist doch eine gute Sache der Weltfrauentag. Es gibt soviele Gedenktage, warum nicht auch mal einer für uns Frauen?
--
cassandra
hl
hl
Mitglied

Re: Frauentag
geschrieben von hl
als Antwort auf cassandra vom 08.03.2008, 20:25:59
Dieser Tag ist mir wichtiger.
--
hl

Anzeige