Schwarzes Brett Geburtstagskinder

lalelu
lalelu
Mitglied

Geburtstagskinder
geschrieben von lalelu
Geburtstagskinder

Jeden Morgen werden die Geburtstagskinder des Tages angezeigt, so dass man gratulieren kann, wenn man möchte. Was aber ist, wenn man einige Tage keine Möglichkeit hatte, beim ST hineinzuschauen?

Gibt es eine Möglichkeit im Nachhinein zu sehen, wer einige Tage vorher Geburtstag hatte, so dass man wenigstens verspätet gratulieren kann?

Falls diese Funktion nicht bereits vorhanden ist, wäre es dann mit großem Aufwand verbunden, unter den aktuellen Geburtstagskindern auch diejenigen der letzten paar Tage anzuzeigen?

Lalelu
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Geburtstagskinder
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf lalelu vom 09.08.2010, 12:37:47
Ähm, das ist jetzt ein Scherz oder?

Als Scherz wäre das nämlich total gut.

Falls Du das aber wirklich ernst meinst, dann tu einfach so, als hätte ich nicht geantwortet.

LG,
woelfin (zwinker)
Re: Geburtstagskinder
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf lalelu vom 09.08.2010, 12:37:47

willst du wirklich allen karteileichen gratulieren?
na, dann viel spass.

außerdem - wer sagt denn, daß das geburtsdatum stimmt?
immerhin sind viele hier ...
im alter von 7 bis 100 ist alles vertreten.

echt ein guter witz

Anzeige

ingo
ingo
Mitglied

Re: Geburtstagskinder
geschrieben von ingo
als Antwort auf lalelu vom 09.08.2010, 12:37:47
Ich glaube nicht, dass Du meinst, dass Du fast jedem gratulieren willst; deshalb sage ich Dir, dass Du in Deinen "Sozialen Einstellungen" die Möglichkeit hast, über Geburtstage von Mitgliedern, die Dir wichtig sind, per Mail benachrichtigt zu werden.
lalelu
lalelu
Mitglied

Re: Geburtstagskinder
geschrieben von lalelu
Nee, woelfin, ist echt kein Scherz! Mir ist es nämlich schon mehr als einmal passiert, dass ich jemand Grüße ins Gästebuch schreiben wollte und dort die Glückwünsche von anderen entdeckte, die dem Betreffenden zum Geburtstag gratuliert hatten. Ich hatte den Geburtstag übersehen, weil ich ein paar Tage nicht zu Hause war. Sicher habe ich auf diese Weise noch mehr Geburtstage "verpennt", ohne dass ich es merkte.

Nee, Karin, ich will bestimmt nicht allen Karteileichen gratulieren. Das wäre wirklich ein Witz, und dazu noch nicht mal ein besonders origineller . Ich will auch nicht allen Mitgliedern gratulieren, sondern nur bestimmten. Hab mich wohl missverständlich ausgedrückt. Wie kreuzkampus meine Frage richtig interpretiert hat: Ich möchte nur denjenigen gratulieren, die mir wichtig sind, und deshalb möchte ich ihren Geburtstag nicht verpassen.

Deshalb finde ich deinen Hinweis sehr hilfreich, kreuzkampus. Herzlichen Dank! Ich wusste es wirklich nicht, dass die Möglichkeit besteht, in seinen Einstellungen festzulegen, bei bestimmten Geburtstagen informiert zu werden. Jetzt bin ich wieder ein bisschen schlauer. Ich glaube, ich muss mich mal genauer damit befassen, was hier technisch möglich ist und was nicht - dann lasse ich in Zukunft auch keine überflüssigen Fragen mehr los .

Woelfin und Karin: macht nichts, wenn ihr mich missverstanden habt – hoffentlich habt ihr wenigstens gelacht, ich lache gerne mit!

Liebe Grüße von Lalelu
kolli †
kolli †
Mitglied

Re: Geburtstagskinder
geschrieben von kolli †
als Antwort auf ingo vom 09.08.2010, 13:16:51
Hallo Kreuzkampus!
Danke für deine prima Antwort.
Lalelus Frage hätte ich auch (gleich anderen) schon mal gerne gestellt.
Somit glaube ich dass deine Antwort wichtig war.
. . Wölfins Antwort hatte etwa die Wichtigkeit eines Kropfes!
. . Karin2 meint ernsthaft es sei (Zitat) echt ein guter witz . .
"??"
Wer traut sich bei solchen Antworten denn wohl noch Fragen zu stellen?
Der Fragende wird hier manchmal ganz schön veräppelt!
findet: kolli

Anzeige

Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Geburtstagskinder
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf kolli † vom 09.08.2010, 22:29:36
Ach, Kolli, auch mal ein bissken Spaß verstehen, wie wäre es?

Nix war bös gemeint.

Lalelu hats verstanden, Du offenbar nicht. Schade.

woelfin
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Geburtstagskinder
geschrieben von pilli †
als Antwort auf lalelu vom 09.08.2010, 13:49:23
– hoffentlich habt ihr wenigstens gelacht, ich lache gerne mit!



ich bin gespannt, ob dein lachen auch für meinen beitrag reicht?

erstmal möchte ich dir bestätigen, du bist nach *grüss-august* sternchen, die ehedem täglich das forum für öffentliche gratulationen an bekannte, fremde und jede menge karteileichen missbraucht hat, für mich die adäquate nachfolge-besetzung, der täglich im gästebuch grüssenden, die sich immerwährender zuneigung versichern möchten, damit ihnen bewußt ist:

"hach...wie schöön: ich lebe ja noch!"

keineswegs empfand ich deine frage als "überflüssig": vielleicht hat ja jemand mitgelesen mit einer ähnlichen persönlichen problematik: nur ja nicht versäumen, sich in die schlange der gratulanten einzureihen?

für mich sind manche gästebuch-gratulationen eine spassige unterhaltung:

finde ich doch von leutz, die in den foren "gutes Doitsch sprechen & schreiben" vehement einfordern und keine sprachfreiheit den anglizismen gönnen, plötzlich allerlei sprachverklebtes:

- knuddelige grüsse...
- bussi-bussis...
- burzeltag grüsse...
- umärmel knuddelis...
- herzlichen glühstrumpf...

noch sinniere ich, ob und wie mann & frau burzeln oder den glühstrumpf anstatt des stützstrumpfes am festtag anziehen und vielleicht darob glückwünsche empfangen?


--
pilli
lalelu
lalelu
Mitglied

Re: Geburtstagskinder
geschrieben von lalelu
als Antwort auf pilli † vom 10.08.2010, 08:54:20
Hallo pilli.

Du beginnst deinen Beitrag mit einer Frage. Ich will sie dir gerne beantworte, aber du gestattest, dass ich dir in meinem Stil antworte??

Nein, zu einem Lachen reicht mir dein Beitrag nicht, nur zu einem Grinsen.

Als Antwort will ich dir eine Gegenüberstellung schicken. Ich habe mir extra die Mühe gemacht:

Deine Homepage ist recht ausführlich und allgemein zugänglich - meine eher dürftig mit wenig persönlichen Informationen, die außerdem nur Mitglieder lesen können.

Dein Gästebuch hat 48 Seiten, meines 13.

Du hast 6147 Beiträge verfasst, davon 5856 im Diskussionsforum, ich 239.

Du hast 65 Artikel in deinen Blogs, die zudem JEDER lesen kann, ich habe nur einen einzigen, der ebenfalls lediglich Mitgliedern zugänglich ist.

Du hast jede Menge Fotos eingestellt, ich nur das Avatarfoto und zwei weitere.

"Offizielle" Freunde hast du hier auch, ich keine, zumindest nicht offiziell, aber ich glaube einige WENIGE, die mir freundlich gesonnen sind!

Wessen Bedürfnis von uns Beiden, sich öffentlich mitzuteilen und Anerkennung zu erfahren, größer ist, soll jeder hier selbst entscheiden, denn wenn du nicht wolltest, dass du wahrgenommen wirst, brauchtest du dich weder so oft zu Wort melden, noch so viel von dir ohne Beschränkung öffentlich zu machen.

Wem ich ins Gästebuch schreibe und wie oft ist allein meine Sache. Ganz nebenbei: von mir hast du in der Vergangenheit keinen Eintrag in deinem Gästebuch gefunden und wirst auch in der Zukunft keinen finden. (Ich weiß, du wirst es verschmerzen!). Allerdings solltest du dich vielleicht zuerst informieren, bevor du Behauptungen wie "der täglich im Gästebuch Grüßenden" hier niederschreibst. (Hervorhebung von täglich von mir), denn wenn du dir die Mühe gemacht hättest nachzusehen, hättest du gemerkt, dass es erstens nicht sehr viele sind, mit denen ich Grüße austausche und außerdem alles andere als täglich.

Deine Art, dich hier zu präsentieren und auf Beiträge zu antworten ist unverwechselbar, das ist richtig, aber es muss ja nicht jedem gefallen. Eigentlich ist es nicht mein Stil, in dieser Art zu antworten, aber wie sagt man so schön: Auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil.

Noch Fragen?

Lalelu


schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Geburtstagskinder
geschrieben von schorsch
als Antwort auf lalelu vom 09.08.2010, 12:37:47
Ich hatte am 2. Dezember Geburtstag.

Möchtest du mir gratulieren? ()

Anzeige