Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Gewinnspiel im ST zur Modell-Hobby-Spiel Messe in Leipzig

Schwarzes Brett Gewinnspiel im ST zur Modell-Hobby-Spiel Messe in Leipzig

webmaster
webmaster
Administrator

Gewinnspiel im ST zur Modell-Hobby-Spiel Messe in Leipzig
geschrieben von webmaster
Hallo zusammen,



mir wurde angeboten im Seniorentreff Sachpreise zu obiger Messe zu verlosen. Die Bezeichnung "Gewinnspiel" ist vielleicht etwas hochgestochen, denn Ihr braucht nur eine E-Mail an mich zu schicken und ich lasse meinen Enkel dann aus den Einsendungen, die ich ausdrucke, jede Woche einen Absender ziehen. Die Preise sind schon als Paket hier angekommen.

Im Linktipp lest Ihr mehr dazu.

--
webmaster
hafel
hafel
Mitglied

Re: Gewinnspiel im ST zur Modell-Hobby-Spiel Messe in Leipzig
geschrieben von hafel
als Antwort auf webmaster vom 20.09.2007, 09:16:56
Leider gibt es für das Hobby Modelleisenbahn derzeitig wenig gute Nachrichten....... so mag diese Nachricht von Karl eine Ausnahme sein.

Schon seit längerer Zeit ist in den klassischen Modellbahnfirmen ein Umbruch zu verzeichnen, die alten Firmen TRIX, ARNOLD, ROCO und nun auch MÄRKLIN haben ihre Tore zugemacht, bzw. sind von ausländischen Investoren übernommen worden. Dabei kam der „GAU“ nicht alleine durch die Billigfertigung in Fernost, sondern, wie gerade am Beispiel von MÄRKLIN, haben die Erben das Unternehmen ruiniert. Den Märklin-Erben-Clan war Bargeld eben lieber als die Erhaltung von Opas Unternehmen. Der letzte deutsche Recke ist die Firma FLEISCHMANN in Nürnberg. Aber Horst Fleischmann, der das Familienunternehmen führt, ist unterdessen auch in die Jahre gekommen und wird demnächst über seinen Ruhestand nachdenken. Man kann nur hoffen.

Was die ST-Verlosung angeht, so solltest Du, lieber Karl, noch eine kleine Anmerkung über die Baugröße der Preise (N, TT oder H0) machen.
Hafel


--
hafel
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Gewinnspiel im ST zur Modell-Hobby-Spiel Messe in Leipzig
geschrieben von eleonore
als Antwort auf hafel vom 20.09.2007, 11:55:45
@hafel,

märklin ist teilweise selbst schuld an diese entwicklung.
und wenn man so die preise, was märklin nach und nach aufgerufen hat.....1.000,-€ fast für ein big boy........40-50,-€ für ein popelige waggon........7-800,-€ für der porsche transport zug mit wiking autos, usw.usw.
da kann man schon die haare raufen.

--
eleonore
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Gewinnspiel im ST zur Modell-Hobby-Spiel Messe in Leipzig
geschrieben von Linta †
als Antwort auf eleonore vom 20.09.2007, 13:17:27

Elo,

die Haare muss ich mir nimmer raufen. Meine grosse Anlage hat einen würdigen Nachfolger gefunden.......

Aus Platzgründen bin ich total auf Trainsim umgestiegen.
O.k., absolut kein Vergleich, aber.....

Was mich jetzt in Leipzig interessiert sind die Lenkdrachen, meiner hat nämlich seinen Geist restlos aufgegeben....

ninna

Anzeige