Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Hinweise auf neue Gruppen und neue Gruppenbeiträge

Schwarzes Brett Hinweise auf neue Gruppen und neue Gruppenbeiträge

karl
karl
Administrator

Hinweise auf neue Gruppen und neue Gruppenbeiträge
geschrieben von karl

Dieser Thread am Schwarzen Brett soll dazu dienen, Vorgänge unter Lokale Seniorentreffs und Interessengruppen sichtbar zu machen. Es ist wie eine Pinnwand gedacht, auf der die Gruppenadmins oder -mitglieder ihre Aktivitäten anschlagen.

karl
karl
Administrator

Gruppe: Zukunfstechnologien und gesellschaftliche Entwicklungstendenzen
geschrieben von karl
als Antwort auf karl vom 05.02.2010, 20:40:43
Ich verweise dann einmal auf meine Gruppe, in der ich am Wochenende Material einstellen werde.

Das allgemeine Thema dieser Gruppe sollen technologische und gesellschaftspolitische Entwicklungstendenzen und deren Ursachenanalyse sein. Es dürfen Beiträge jeglicher Art zum weiteren Thema eingestellt werden, besorgte und euphorische, witzige und ernsthafte, spekulative und gut begründete.


Ich würde mich schon jetzt über Beitritte zu dieser Gruppe freuen.
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Gruppe: "Regionalgruppe Köln und das feindliche Umland"
geschrieben von pilli †

Die Regionalgruppe Köln mit dem Dreigestirn (in alphabetisher reihenfolge genannt) pilli, plumpudding und vitara freut sich nicht nur über die zahl der mitglieder; sondern besonders über die rege teilnahme der gruppenmitglieder, die mit lesenswerten blogbeiträgen in so kurzer zeit die gruppe bereichert haben. die gruppe wird in allen funktionen als offene gruppe geführt; d.h. auch nichtmitglieder sind herzlich eingeladen, mit hilfe der rubrik "Pinnwand" teilzunehmen. unsere blogbeiträge nenne ich gerne und danke dem webmaster bei dieser gelegenheit für die einrichtung einer gruppen-pinnwand im forum, denn das erspart mir am wochenende viel zeit null; hatte ich doch gestern schon angedacht, eine link-liste für die gruppe zu fertigen, die als eigener blogbeitrag jeweils die neuesten beiträge mit link für interessierte anklickbar macht. - Heinrich Böll, geboren in Köln... - Vom St.Gotthard bis Köln... - so ist dass, wenn eine kölnerin und eine düsseldorferin auf reisen gehen... - Fasnacht am jungen Rhein... - Presse-Salon...der tagesaktuelle blick zu den medien... - Das Schokoladenmuseum in Köln... - Europas größtes Literaturfest in Köln... - Was kennt denn Eine aus dem "feindlichen Umland" von Köln??... - Narri Narro... - su do bin isch... - Sürth, das südlichste dorf von Köln... - wo komm ich denn her? - Colonia - Köln - Kölle... -- pilli i.v. null von vitara und plumpudding


Anzeige

Interessengruppe: Wohlfühltreff.
geschrieben von traumvergessen
als Antwort auf karl vom 05.02.2010, 20:40:43

Hier soll jeder das sagen können, was er denkt und fühlt, ohne dass er andere damit verletzt. Kritik ist nicht angesagt. Hier kann ich ich selbst sein und trotzdem das erhalten, was ich brauche: Eine Kommunikation frei von Ängsten. Natürlich gehört zur Kommunikation nicht nur Nehmen, sondern auch Geben: Anderen zu helfen. Natürlich sollte all dies, was oben gesagt ist, selbstverständlich sein. Ist es aber leider nicht immer. Deshalb diese Gruppe. Es haben sich schon 7 Mitglieder gefunden. Es würde mich freuen, wenn ich dich als nächstes Mitglied begrüßen könnte. Herzliche Grüße Gerd alias traumvergessen Administratoren: traumvergessen

Hier geht es direkt zum Wohlfühltreff

hl
hl
Mitglied

Re: Gruppe: "Regionalgruppe Köln und das feindliche Umland"
geschrieben von hl
als Antwort auf pilli † vom 15.02.2010, 04:39:14
Eine Gruppe ist kein "Schnellschuss-Thema" und .. gut Ding will Weile haben.
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Gruppe: "Regionalgruppe Köln und das feindliche Umland"
geschrieben von Linta †
als Antwort auf hl vom 15.02.2010, 16:07:14


Das ist schon richtig, nur hier und da sollte vielleicht mal ein
wenig reagiert und nicht einfach nur voreilig und schnell eingerichtet
werden???

Oder sehe ich das total falsch?


Linta

Anzeige

Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Gruppe: "Regionalgruppe Köln und das feindliche Umland"
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf Linta † vom 15.02.2010, 16:11:17
Linta, es ist im Vorfeld der Einführung heftig gegen die Gruppen gestänkert worden. Sie wurden schlecht gemacht, bevor sie überhaupt online waren. Da wundert es mich gar nicht, dass sie nicht so gut laufen, wie erwünscht.

woelfin
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Gruppe: "Regionalgruppe Köln und das feindliche Umland"
geschrieben von Linta †
als Antwort auf Drachenmutter vom 15.02.2010, 16:18:23


Ein wenig mit Skepsis allerdings habe ich die Gruppen im Vorfeld auch betrachtet.
Zudem bin ich so gar kein Gruppenmensch, liess mich dann aber doch zur Teilnahme überreden und gehöre inzwischen drei Gruppen an.

Seither schau ich halt regelmässig was sich so tut....

Vielleicht braucht´s aber wirklich noch ein wenig Zeit der Eingewöhnung.

Linta
Re: Gruppe: "Regionalgruppe Köln und das feindliche Umland"
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Linta † vom 15.02.2010, 19:15:48
ninna-linta was soll das ?

kannst du dir eigentlich vorstellen, dass es einige leute gibt, denen es spass machen könnte in den gruppen zu schreiben?

und wenn du richtig liest, hat das wohl kaum etwas mit „kölsche klüngel“ zu tun.

jeder schreibt was er möchte und wenn andere nicht die zeit und arbeit investieren wollen und können, wie das im kölner bereich der fall ist, so bleibt das wohl jedem selbst überlassen.

kann man es eigentlich mal einigen wenigen recht machen?
oder warum wird versucht alles nieder zu machen?

was hast du denn erwartet? das dir die tauben in den mund fliegen?
baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Gruppe: "Regionalgruppe Köln und das feindliche Umland"
geschrieben von baerliner
als Antwort auf vom 15.02.2010, 20:45:20
Es ist ja Karneval, die närrische Zeit
da sind P&P zu allem bereit

Anzeige