Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Interesse an Seniorenwohngemeinschaften?

Schwarzes Brett Interesse an Seniorenwohngemeinschaften?

erftengel
erftengel
Mitglied

Re: Interesse an Seniorenwohngemeinschaften?
geschrieben von erftengel
als Antwort auf nasti vom 27.02.2008, 11:20:47
Hallo nasti,

du hast ja zum Glück konkrete Vorstellungen vom Leben in einer WG. Niemand sagt, dass du verbittert in deine Zukunft sehen sollst - im Gegenteil! Wir wünschen dir, dass du bis ins hohe Alter so optimistisch und positiv bleiben wirst. Andalusien, warum nicht? Allerdings planen wir zunächst nur für Deutschland großzügige Wohngemeinschaften, in denen sich die Bewohner/innen wirklich wohlfühlen und ihr Leben aktiv gestalten können.
Über mehr oder (leider meistens) weniger qualifizierte Pflegekräfte können wir auch nur lachen, das ist nicht unsere Thematik und die wollen wir auch nicht "vermarkten".
Ich hoffe, wir haben uns auch verständlich ausgedrückt.

Liebe Grüße
--
erftengel
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Interesse an Seniorenwohngemeinschaften?
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf erftengel vom 27.02.2008, 19:31:04
ich kann dir verraten, dass ich bereits vor 25 Jahren mit so einer Idee zu einem schwulen Freund gegangen bin, der ein hervorragender Geschäftsmann ist. nach meinen Ideen und nach meinen Konzept wurde - damals fast noch utopisch - ein Seniorenheim für Schwule aus der Taufer gehoben - Investoren gab es sehr schnell und inzwischen gibt es eine Reihe solcher Heime. Leider - oder weil ich eben so bin - habe ich das damals just for fun gemacht. Lesbenwohnstifts gibts längst und ich wette, das von mir angedachte Altenheim für Sadomasochisten fände auch schnell Investoren - Interessenten gibt es da reichlich.

Ich persönlich fände einen Hard-Rock-Seniorenstift hervorragend - eines, wo ich sicher sein kann, dass keiner die anderen mit Volksmusikhitparaden vergewaltigt
--
angelottchen
mart
mart
Mitglied

Re: Interesse an Seniorenwohngemeinschaften?
geschrieben von mart
als Antwort auf erftengel vom 27.02.2008, 18:59:02
Gegen Beraterhonorar selbstverständlich jederzeit und sehr ausführlich....

--
mart

Anzeige

Re: Interesse an Seniorenwohngemeinschaften?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf mart vom 27.02.2008, 21:38:26
und ich hab den eindruck, dass ist wieder so ein windei wie ichsowieso.
--
plumpudding
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Interesse an Seniorenwohngemeinschaften?
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf vom 27.02.2008, 22:15:59
jaja...du solltest im alten forum mal unter "seniorernstift" suchen leeesenswert ...
--
angelottchen
nasti
nasti
Mitglied

Re: Interesse an Seniorenwohngemeinschaften?
geschrieben von nasti
als Antwort auf darklady vom 27.02.2008, 13:02:39
Stimmt DaRKLADY

Die 4 Freundinnen von meinem Sohn aus Wohngemeinschaft in Prenzlauer Berg Berlin halte ich in Trapp wenn ich in Berlin bin.

Aber jetzt ernsthaft.
In unserem zukünftigen Wohngemeinschaft erteille ich die Rollen:

Ich bin die Sofia
Du die Blanche
Angelottschen ist die Dorothy
Die Rolle der Rose ist noch unbesetzt.
Vielleicht Plumpudding? *g*


Nasti


Anzeige

Re: Interesse an Seniorenwohngemeinschaften?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf nasti vom 27.02.2008, 22:33:16
nnnnnnnnneeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnnnnnnn, ich will nicht mit.
--
plumpudding
darklady
darklady
Mitglied

Echt der Hammer
geschrieben von darklady
als Antwort auf nasti vom 27.02.2008, 22:33:16
Also Nasti ich muss schon sagen, du hast eine sprühende Fantasie........lol
Ich fand zwar zunächst die Besetzung der Blanche ein bischen ne Frechheit. Aber bei längerem Nachdenken ,muss ich sagen es geht in Ordnung.
Blanche hat den meisten Spass, das meiste Geld und ganz wichtig ihr gehört das Haus in dem die alle wohnen.
Aber für Rose musst Du Dir echt noch was einfallen lassen.
--
darklady
darklady
darklady
Mitglied

Re: Interesse an Seniorenwohngemeinschaften?
geschrieben von darklady
als Antwort auf erftengel vom 27.02.2008, 19:20:05
Also feindseelig sieht bei uns gaaaaaanz anders aus, und eine lebhafte Diskussion war ja gewünscht, ausserdem sind wir hier keine senilen Versuchskaninchen, die für Euch die Arbeit machen.
Für mich (ich kann ja nur für mich sprechen ) sieht das so aus, als wenn Ihr auf der Suche nach Investoren seid.
Denn wenn Ihr die nötigen Mittel bereits hättet, dann gäbe es ja Ergebnisse zu begutachten.
--
darklady
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Interesse an Seniorenwohngemeinschaften?
geschrieben von susannchen
als Antwort auf erftengel vom 27.02.2008, 18:59:02
@erftengel
In jedem Forum gibt es Nörgler, auch hier ist es so, die Elite hast du schon kennen gelernt, statt konstruktive Beiträge immer erst mal ablehnen, ob es nun gut oder schlecht gemeint ist was du vor hast.
Ich bin aber sicher es gibt auch geng die sich für euer Vorhaben interessieren, nicht alle wollen Senioren über den Tisch ziehen. Hier im Forum ist das eine regelrechte Manie.
Übrigens ich habe vorerst nicht vor mich aufs Altenteil zu begeben.
Viel ERfolg
wünscht
--
susannchen

Anzeige