Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Merkwürdige PN erhalten

Schwarzes Brett Merkwürdige PN erhalten

inselfee
inselfee
Mitglied

Merkwürdige PN erhalten
geschrieben von inselfee
Diese PN habe ich heute bekommen! Wer noch?

LG
Inselfee


Von: Fräulein Geraldine Gerald
Abidjan,die Elfenbeinküste
Westafrika.
Email:(geraldine_g03@yahoo.com)

BETR: ANKLANG FÜR DRINGENDE U. VERTRAULICHE GESCHÄFT UNTERSTÜTZUNG!


Liebstes,

Ich stelle mich als Fräulein Geraldine Gerald die einzige Tochter des späten Leiters und der Mrs Martins Gerald vor. Mein Vater war ein sehr wohlhabenderKakao Kaufmann im Abidjan, das ökonomische Kapital von der Elfenbeinküste;mein Vater wurde zum Tod von seinen Geschäftspartnern während ein ihrer Touren auf einer Geschäftsreise vergiftet. Meine Mutter starb,als ich ein Baby war und seit damals mein Vater mich so speziell nahm. Bevor der Tod meines Vaters im November 2006 in einem privaten Krankenhaus hier im Abidjan er mich geheim auf seiner Betseite anrief und mir erklärte, daß er die Summe von sieben Million hat, fünfhundert tausend vereinigte Zustand-Dollar ($US7.5M) nach links in örtlich festgelegtem/transitorischem Interimskonto in einem der Hauptbank hier im Abidjan, daß er meinen Namen als seine nur Tochter für das folgende der Stämme beim Niederlegen der Kapitals verwendete. Er erklärte auch mir, daß es wegen dieser Fülle war, daß er von seinen Geschäftspartnern vergiftet wurde. Daß wegen der incessant politischen Krise in diesem Land und gewesen Tötung durch seine Feinde vermeiden, die ich für einen fremden Partner in einem Land meiner Wahl suchen sollte, in dem ich dieses Geld bringe und es zum Investitionszweck wie Immobilien- oder Hotelmanagement benutze.

Bitte suche ich achtbar deine Unterstützung in den folgenden Weisen:


(1) ein Bankkonto zur Verfügung stellen, in das dieses Geld auf gebracht würde:



(2) als Wächter dieser Kapitals dienen, da ich noch ein kleines Mädchen bin:


(3) Anordnung lassen, damit ich zu deinem Land zu weiterem meine Ausbildung vorbeikomme und auch eine Residenterlaubnis in deinem Land sichere:

Außerdem bin ich bereit, dir 15% der Gesamtsumme als Ausgleich für deinen Bemühung Eingang nachdem die erfolgreiche übertragung dieser Kapitals in dein ernanntes Konto anzubieten übersee. Ausserdem zeigen Pls an, daß deinen Wahlen in Richtung zur Unterstützung ich, während ich glaube, daß diese Verhandlung folgern innerhalb sieben (7) Tage sein würde, du dein Interesse bedeutest,mich zu unterstützen. Aus meinen Sicherheit Gründen mir durch mein privates email:(geraldine_g03@yahoo.com) bitte antwortenVon dir dringend zu hören Vorwegnehmen.


Dank und Gott segnen.
Mit freundlichen Grüßen,
Geraldine Gerald.

wikinger
wikinger
Mitglied

Re: Merkwürdige PN erhalten
geschrieben von wikinger
als Antwort auf inselfee vom 07.12.2008, 23:22:59
Habe ich auch bekommen und ignoriert
--
wikinger

--
wikinger
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Merkwürdige PN erhalten
geschrieben von susannchen
als Antwort auf inselfee vom 07.12.2008, 23:22:59
Steht schon im Meckerkasten.*grins*
--
susannchen

Anzeige

hl
hl
Mitglied

Re: Merkwürdige PN erhalten
geschrieben von hl
als Antwort auf wikinger vom 07.12.2008, 23:24:42
Einfach ignorieren. Ich habe Karl eine PN geschickt.
--
hl
rolf †
rolf †
Mitglied

Re: Merkwürdige PN erhalten
geschrieben von rolf †
als Antwort auf susannchen vom 07.12.2008, 23:26:23
Siehe dort!
--
rolf

oesiblitz
oesiblitz
Mitglied

Re: Merkwürdige PN erhalten
geschrieben von oesiblitz
als Antwort auf rolf † vom 07.12.2008, 23:29:00
ICH habe auch gewarnt sind wir nicht lieb untereinander?
--
oesiblitz

Anzeige

wikinger
wikinger
Mitglied

Re: Merkwürdige PN erhalten
geschrieben von wikinger
als Antwort auf oesiblitz vom 07.12.2008, 23:38:25
ICH habe auch gewarnt sind wir nicht lieb untereinander?
--
oesiblitz



Ich sage immer: Seid lieb aufeinander
--
wikinger
inselfee
inselfee
Mitglied

Re: Merkwürdige PN erhalten
geschrieben von inselfee
als Antwort auf oesiblitz vom 07.12.2008, 23:38:25
Wir STerler sind auf Draht!!!!
LG

inselfee
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Merkwürdige PN erhalten
geschrieben von susannchen
als Antwort auf wikinger vom 07.12.2008, 23:41:16
Ich sage immer: Seid lieb aufeinander


Lach mich kaputt!
--
susannchen
inselfee
inselfee
Mitglied

Re: Merkwürdige PN erhalten
geschrieben von inselfee
als Antwort auf oesiblitz vom 07.12.2008, 23:38:25
Zitat:

Vor diesen leuten wurde kürzlich im fernsehen eindringlich gewarnt. Das ist ein grosser krimineller kreis, auf den bereits viele reingefallen sind. frauen/männer werden gezielt von gutaussehenden, hilfesuchenden männern/Frauen angeschrieben. Wenn sie dann einverstanden sind mit der einrichtung eines bankkontos, kommmt stufe 2 : heiratsschwindel , das Konto war ein anknüpfungspunkt. es sind ganoven,Sitz in wechselnden afrikanischen Ländern, die im grossen stil arbeiten, immer wieder die länder wechseln, sowie sie wieder einige schäfchen geschoren haben.

Die PNs, die hier im forum auftauchen, haben die gleiche "handschrift", die Leute werden international gesucht. Vielleicht sollte Karl die Polizei alarmieren.
--
luchsi35


LG
inselfee

Anzeige