Schwarzes Brett Muss ins Krankenhaus

Re: Muss ins Krankenhaus
geschrieben von mart1
als Antwort auf eko † vom 19.01.2009, 23:13:56
Ich denke, dein Glaube wird dir helfen! Alles Gute und nette kompetente Krankenschwestern und Ärzte wünsche ich dir.
--
mart1
marianne
marianne
Mitglied

Re: Muss ins Krankenhaus
geschrieben von marianne
als Antwort auf eko † vom 19.01.2009, 23:13:56
Alles Gute und Liebe von Herzen!

..das ist schon der 2. Versuch, hier zu schreiben...

Marianne
Re: Muss ins Krankenhaus
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf eko † vom 19.01.2009, 23:13:56

Eko, komm bald gesund zurück! Das Forum braucht dich und dein Schreiben.

Hoffentlich sind die Schwestern nicht allzu hübsch, denk an dein Herz *gg


karin2

Anzeige

hugo
hugo
Mitglied

Re: Muss ins Krankenhaus
geschrieben von hugo
als Antwort auf eko † vom 19.01.2009, 23:13:56
hallo eko,,na, nun mal mal nicht den Teufel an die Wand,,

Du wirst hier noch ganz dringend gebraucht, wer baut mich sonst wieder auf, wenn ich mal meine Depri habe?

lass Dir mal ein oder zwei Schrittmacher zu neudeutsch auch Peacemaker verordnen (das macht fast jeder Pförtner) und danach biste in aller alter Frische wieder hier.

Aber pass, auf das Deine Regierung nicht die Fernbedienung für diese Dinger in die Hände bekommt,,,,besonders wenn sie mal schlecht gelaunt ist,,,,,*g*

nee Quatsch beiseite,,lass Dein Kraftwerk gut einstellen -vielleicht gibts auch noch ein paar Brikett in Form von Medikamenten dazu- und ab und zu eine kleine Nachkontrolle
(ich bin auch bald wieder dran)

ps, aber ansteckend isses nicht, das kann ich Dir versichern,,kannst anschließend auch gleich wieder hier herkommen,

also, fröhliche Genesungswünsche vom hugo
--
yankee
yankee
Mitglied

Re: Muss ins Krankenhaus
geschrieben von yankee
als Antwort auf eko † vom 19.01.2009, 23:13:56
Hallo eko,

irgendwo hab ich mal gelesen:
Nichts beschleunigt die Genesung so sehr, wie regelmässige Arztrechnungen.
Ich wünsche dir, daß du die Zeit im Krankenhaus sehr kurz hälst und schnell und gesund wieder im ST eintriffst. Wenn´s um Schocks geht, bist du hier praktisch in einer Dauertherapie )

Alles Gute
--
yankee
old_go
old_go
Mitglied

Re: Muss ins Krankenhaus
geschrieben von old_go
als Antwort auf hugo vom 20.01.2009, 09:08:45
Keine Angst,Eko,

denn das hat die Pumpe nicht gerne!
Ich kenne die Flimmerei auch,will aber keinen Schrittmacher,den wollten sie mir im Dezember einbauen.

Toi,toi,toi
bis bald wieder hier!

Gudrun

Anzeige

ika1
ika1
Mitglied

Re: Muss ins Krankenhaus
geschrieben von ika1
als Antwort auf hugo vom 20.01.2009, 09:08:45
Hallo lieber Eko
als erstes möchte ich dir sagen , die werden dir helfen im Krankenhaus.
Kann sein du bekommst ein Herzschrittmacher .
Na und da habe ich jetzt eine Dame kennen gelrnt die hate den ersten vor 30 Jahren bekommen.
Du siehst damit kannman alt werden.
Und das wünsche ich dir, denn es würde uns allen etwas fehlen.
Also Kopf hoch wir sehen uns in Lindau.
--
ika1
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Muss ins Krankenhaus
geschrieben von schorsch
als Antwort auf eko † vom 19.01.2009, 23:13:56
Einfach immer dran denken: Unkraut vergeht nicht (

In diesem Sinne: Machs gut.

--
schorsch
Re: Muss ins Krankenhaus
geschrieben von ehemaliges Mitglied_84475
als Antwort auf eko † vom 19.01.2009, 23:13:56
Hallo Eko,
vielleicht lässt sich das Vorhofflimmern ja medikamentös beenden. Es gibt Medikamente, mit denen das sehr gut gelingt. Aber auch die elektrische Kardioversion ist nicht so dramatisch, wie es im ersten Moment klingt!

Gute Besserung und komm bald gesund wieder!

Viele Grüße, Ursula
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Muss ins Krankenhaus
geschrieben von luchs35
als Antwort auf ehemaliges Mitglied_84475 vom 20.01.2009, 11:11:27

Halt die Ohren steif, eko, und mach's gut! Wir sehen uns bald in Lindau. Bis dahin bist du wieder wie neu!

Alles Gute!
--
luchs35

Anzeige