Schwarzes Brett Muss ins Krankenhaus

mulde22
mulde22
Mitglied

Re: Muss ins Krankenhaus
geschrieben von mulde22
als Antwort auf uki vom 20.01.2009, 19:05:09
Eko
es wird nie so heiß , gegessen, wie es gekocht wird.

--es gibt pillen und hübsche Schwestern
und im Anschluss eine Reha!

Habe in der leiblchen Gegend schlimmerers schon 2x durch
und...................???
Bin jetzt wieder putz munter

hab vertrauen!
mulde22
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Muss ins Krankenhaus
geschrieben von susannchen
als Antwort auf mulde22 vom 20.01.2009, 20:02:22
@eko
auch von mir alles Gute, wird schon wieder!
--
susannchen
Re: Muss ins Krankenhaus
geschrieben von nita
als Antwort auf eko † vom 19.01.2009, 23:13:56
auch von mir nur die Besten Genesungswünsche.


--
nita

Anzeige

nasti
nasti
Mitglied

Re: Muss ins Krankenhaus
geschrieben von nasti
als Antwort auf nita vom 21.01.2009, 10:41:53

Eko,


ich wünschre Dir schnelle Genesung

Nasti
eko †
eko †
Mitglied

Ich bin erschlagen..,...........
geschrieben von eko †
als Antwort auf nasti vom 21.01.2009, 10:58:27
...........von soviel liebevoller Zuwendung und soviel Genesungswünschen.

Nun ja, mein Hausarzt hat vielleicht ein bisschen zu sehr dramatisiert (der ist auch seeehr um meine Gesundheit besorgt), denn als ich gestern morgen in die Aachener Uniklinik in die Notaufnahme kam - ich musste mich per Taxi hinbringen lassen, selber fahren hat er nicht erlaubt! - da war das Vorhofflimmern wieder weg!

Heute morgen haben sie mich wegen Überfüllung und auch, weil ein längerer Aufenthalt nicht erforderlich war, wieder entlassen.

Wie auch immer, es war ein Warnschuss und ich kann jedermann/frau nur raten, nicht den starken Mann/Frau zu spielen, lieber einmal öfters nachschauen lassen als dass es nachher zu spät wäre.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen, die mir geschrieben haben. Bei aller Leidenschaft in unseren Diskussionen, wenns ernst wird, sind wir dann doch ein Herz und eine Seele..............und das finde ich ganz toll.--eko
silhouette
silhouette
Mitglied

Re: Ich bin erschlagen..,...........
geschrieben von silhouette
als Antwort auf eko † vom 21.01.2009, 11:25:28
Schön, eko. Aber du könntest vorbeugen und einen massiveren Schuss verhindern. Google mal nach Vorhofflimmern Schrittmacher. Da findest du jede Menge gute Quellen.
--
silhouette

Anzeige

Re: Ich bin erschlagen..,...........
geschrieben von ehemaliges Mitglied_84475
als Antwort auf eko † vom 21.01.2009, 11:25:28

Nun ja, mein Hausarzt hat vielleicht ein bisschen zu sehr dramatisiert (der ist auch seeehr um meine Gesundheit besorgt), denn als ich gestern morgen in die Aachener Uniklinik in die Notaufnahme kam - ich musste mich per Taxi hinbringen lassen, selber fahren hat er nicht erlaubt! - da war das Vorhofflimmern wieder weg!

Heute morgen haben sie mich wegen Überfüllung und auch, weil ein längerer Aufenthalt nicht erforderlich war, wieder entlassen.


geschrieben von eko


Hallo Eko,

das ist ja erfreulich, dass das Flimmern doch noch von alleine aufgehört hat, was bei Vorhofflimmern übrigens häufig der Fall ist!

Trotzdem würde ich mich vorsichtshalber mal zu einem Kardiologen überweisen lassen, der abklärt, ob es wirklich "nur" Vorhofflimmern war oder eine andere (ernstere und behandlungsbedürftige) Rhythmusstörung!
Dein Hausarzt scheint sich da wohl nicht so gut auszukennen, sonst hätte er nicht gleich von "Elektroschock" etc. gesprochen.

Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute!

Gruß, Ursula
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Ich bin erschlagen..,...........
geschrieben von pilli †
als Antwort auf eko † vom 21.01.2009, 11:25:28
hurra, hurra...der liebe jung ist wieder da,

ahnte ich es doch schon, datt wird fix erledigt sein. wenn schrittmacher, dann bitte Vitatron/Medtronic wählen, die aktienkurse sind bei Medtronic böze gefallen...


--
pilli

babsi
babsi
Mitglied

Re: Ich bin erschlagen..,...........
geschrieben von babsi
als Antwort auf pilli † vom 21.01.2009, 11:46:26
Schön, dass du wieder zu Hause bist. Wir wünschen dir alles Gute und ein stabiles Herz!
Liebe Grüße
Babsi
--
babsi
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Ich bin erschlagen..,...........
geschrieben von schorsch
als Antwort auf eko † vom 21.01.2009, 11:25:28
Du bist mir einer....

....von den ganz Schnellen offenbar (

--
schorsch

Anzeige