Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Neuer Seniorentreff- schon länger als ein Jahr!

Schwarzes Brett Neuer Seniorentreff- schon länger als ein Jahr!

marianne
marianne
Mitglied

Neuer Seniorentreff- schon länger als ein Jahr!
geschrieben von marianne
Anniversaire-

Der genaue Jahrestag, seit der Neue ST besteht,
ging an mir vorbei.... im realen Leben!! :)

Ich möchte unserem Webmaster Karl und seinen Helfern danken für die vielen Möglichkeiten, die der jetzige Seniorentreff.de uns bietet.

Allen weiterhin einen schönen Monat Mai!
Marianne

karl
karl
Administrator

Re: Neuer Seniorentreff- schon länger als ein Jahr!
geschrieben von karl
als Antwort auf marianne vom 03.05.2008, 19:19:31
Hallo Marianne,


da fragst du was. Wie alt ist der neue ST? Der neue Seniorentreff wurde letztes Jahr zunächst testweise eröffnet. Mein erster Eintrag unter "Konstruktive Kritik am neuen Seniorentreff" erfolgte zum Thema

Kommentare zum Layout

( geschrieben am 28.02.07 10.58 von karl )

Danach war aber langes Testen angesagt. Das sieht man an der ersten Antwort zu diesem Thema welche fast einen Monat später erfolgte:

Re: Kommentare zum Layout

( pilli antwortete [22.03.07 00.49] auf den Beitrag von karl [28.02.07 10.58] )

Am 22. März 2007 war also offensichtlich die Adresse des Neuen Seniorentreffs im alten bekannt gemacht worden.

Rein technisch und auch besuchermäßig ist der Neue Seniorentreff eine tolle Erfolgsgeschichte. Sorgen machen mir allerdings die in die Höhe schießenden Kosten. Der Neue Seniorentreff läuft auf einem Server der Fidion GmbH und nicht wie der alte bei der Continum AG und ich kann nicht mehr alles selber machen. Jede Serviceanfrage und Verbesserung kostet richtig Geld. Dadurch entsteht ein Zwang, sich um Werbung zur Gegenfinanzierung zu bemühen und damit steigt der Zeiteinsatz der Familie und das Hobby wird langsam ein unvertretbarer Zeitfresser.

Ob sich hier Lösungswege ebnen, werden das laufende und kommende Jahr zeigen müssen. Soweit mein Resumé an einem wunderschönen ersten Sommerabend in 2008.

--
karl
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Neuer Seniorentreff- schon länger als ein Jahr!
geschrieben von pilli †
als Antwort auf karl vom 03.05.2008, 19:45:23
deine ankündigung vom 21.03.2007 karl,

den Testzugang zum neuen forum zu nutzen, ist im Kummerkasten der klassischen foren archiviert. wenn ich dich seinerzeit richtig verstanden habe, sollte zunächst fleissig getestet werden, bevor eine offizielle eröffnung stattfindet, die du für den 15.04.2007 geplant hattest. darum wohl auch deine wahl des nicht öffentlich lesbaren Kummerkastens?

Testzugang

im Tagebuch meines blogs ist das datum des ersten eintrages der 22.03.2007 / 00.27 uhr.

es war ein gutes jahr!


--
pilli

Anzeige

karl
karl
Administrator

Re: Neuer Seniorentreff- schon länger als ein Jahr!
geschrieben von karl
als Antwort auf pilli † vom 04.05.2008, 00:38:42
Der offizielle Start war also der 15. April 2007. Schade, dass wir den Jahrestag verpasst haben, aber so lange ist das ja noch nicht her.
Wie bereits erwähnt, ist statistisch gesehen, das vergangene Jahr positiv gelaufen. Mit Google Analytics stellt sich April 2008 im Vergleich zu April 2007 wie folgt dar:

Dargestellt sind die Besuchszahlen im neuen Seniorentreff.

Der alte fängt über das riesige Archiv seiner Diskussionsforen über die Google-Suchmaschine immer noch viele Besucher ein. Seine Statistik schaut noch immer wie folgt aus:



Das ist auch der Grund, warum ich diese Seiten nicht abschalten werde. Sie erwirtschaften noch immer mehr Werbeeinnahmen als der neue Seniorentreff und sind für dessen Finanzierung notwendig.

--
karl
marianne
marianne
Mitglied

Re: Neuer Seniorentreff- schon länger als ein Jahr!
geschrieben von marianne
als Antwort auf karl vom 04.05.2008, 09:44:58
Der alte Seniorentreff- (wie alt?)
erwirtschaftet noch immer Werbeeinnahmen, verstand ich das richtig?
Bitte Karl, erkläre es noch besser.
Danke,
Marianne
karl
karl
Administrator

Re: Neuer Seniorentreff- schon länger als ein Jahr!
geschrieben von karl
als Antwort auf marianne vom 05.05.2008, 23:06:30
Hallo Marianne,


der "alte" Seniorentreff besteht aus den Inhalten, die seit 1998 aufgebaut wurden, insbesondere aus den Diskussionen, die in den klassischen Diskussionsforen seit 2000 geführt wurden. Alle diese Inhalte sind in einem jüngeren und in einem älteren Archiv dieser Diskussionen erhalten und Leute, die zu einem bestimmten Begriff in Google etwas suchen, können auf einer dieser archivierten Diskussionen landen, falls dort über den gesuchten Begriff diskutiert wurde. Auf diese Weise finden heute noch immer sehr viele ihren Erstkontakt zum Seniorentreff. Von diesen schauen sich viele die entsprechende Diskussion an und sind dann wieder weg - bis zur nächsten Google-Suche. Jeder Besucher klickt jedoch mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit auch einmal auf ein Werbebanner (meistens Google-Adsense). Da der Betrieb dieses Archivs weniger kostet als die auf diese Weise erwirtschafteten Einnahmen, tragen die klassischen Diskussionensforen mit ihrem Archiv dazu bei, den neuen Seniorentreff zu finanzieren. Dieser schafft es bis heute nicht, sich vollständig aus eigener Kraft über automatische Werbung wie Google-Adsense zu finanzieren, aber alles in allem schaffen wir die Balance dadurch, dass öfters Werbekampagnen geschaltet werden, die dann auf alt und neu gemeinsam laufen. Das Problem ist hierbei die aufzuwendende Arbeitskraft (Briefe, E-Mails, Telefonate, Code-Einbindung, Rechnungswesen etc.), die auf den Schultern der Familie verteilt ist. Kosten entstehen, wie bereits öfters aufgelistet, durch die Chats (Stammlokal auf dezidiertem Server und Fidion-Mietchat), die Traffic-Kosten bei Continum und Fidion, die Readspeaker-Funktion (Sockelpreis plus Traffickomponente), Servermiete bei Fidion und last but not least die Servicestunden bei Fidion. Dies schreibe ich, um euer Informationsbedürfnis zu stillen, nicht um zu jammern. Dazu besteht kein Anlass, denn Summasumarum kostet uns unser Hobby außer Zeit im Moment nichts.
--
karl
marianne
marianne
Mitglied

Re: Neuer Seniorentreff- schon länger als ein Jahr!
geschrieben von marianne
als Antwort auf karl vom 06.05.2008, 08:43:22
DANKE!

Marianne

Anzeige