Schwarzes Brett nick's

nick's
geschrieben von ehemaliges Mitglied
ich bin ja noch nicht seit 1998 hier anzutreffen, daher würde mich mal interessieren, warum es einige leute gibt, die ihren nick-namen ändern. ab und zu heisst es, ach die/der hiess früher soundso. die änderung eines namens ändert doch nichts an der person ? oder wie oder was!
--
plumpudding
lotte
lotte
Mitglied

Re: nick's
geschrieben von lotte
als Antwort auf vom 04.03.2008, 12:04:36
Nun: ich antworte Dir gerne.
Ich war vor ca vier Jahren hier zugange - als Marianne oder majanna ( weiß ich nicht mehr genau) Ich bin damals freiwillig gegangen - Gründe sind Geschichte.

Weil ich aber immer älter werde, was heißt, dass meine außerhäusigen Betätigungen sich allmählich verringern, wollte ich wieder eine Plattform für netten smalltalk und ab und an für Ernsthafteres suchen.Ich bin ne olle Plappertasche. * lächel*
Was ist in dem Falle logischer als sich mit Gleichalten gleichzuschalten?
Und da mein vollständiger Name Marianne Chalotte ist ( meine Eltern gaben es nicht anders -;)) ), meldete ich mich nach dieser langen Pause eben wieder als lotte an.

Zufrieden ? --- über die Gründe anderer User/innen, sich umzutaufen, kann ich natürlich nichts sagen.


--
lotte
Re: nick's
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf lotte vom 04.03.2008, 12:29:59
das kann ich ja verstehen. ich muss mir alles aufschreiben und darum meld ich mich überall nur noch mit einem namen an.

ich verstehe es einfach nur nicht, weil die meisten anhand ihres schreibstils doch wiederkannt werden. selbst mir ist das nach der kurzen zeit aufgefallen und dann habe ich andere gefragt.

plumpudding

Anzeige

webmaster
webmaster
Administrator

Re: nick's
geschrieben von webmaster
als Antwort auf vom 04.03.2008, 12:04:36
Es hat auch mit dem Umzug auf die neue Plattform zu tun. Lotte z. B. könnte sich heute gar nicht mehr Marianne hier nennen (oder müsste eine Nummer anhängen), weil schon eine Marianne angemeldet ist.

Manchmal wird aber auch an mich der Wunsch herangetragen, den Benutzernamen ändern zu dürfen, weil man/frau einen Neuanfang wagen möchte und glaubt, der alte Benutzername würde bei Lesern zu viele Vorurteile wecken. Leider wird ja nicht immer gelesen, was jemand geschrieben hat, sondern schon auf den Namen reagiert.

Ich persönlich empfehle jedoch jedem, seine Identität zu behalten. Im "Neuen Seniorentreff" ist ein Wechsel des Benutzernamens nicht ohne größeren zeitlichen Aufwand für den Webmaster möglich, da zwar die Einträge in die Datenbank, aber nicht die Anrede in Foren oder Gästebüchern automatisch ausgetauscht werden. Deshalb weigere ich mich normalerweise, tätig zu werden.
--
webmaster
bongoline
bongoline
Mitglied

Re: nick's
geschrieben von bongoline
als Antwort auf vom 04.03.2008, 12:04:36
Der Nickwechsel ist an sich jedem vorbehalten, doch würde es div. Firmen nie einfallen, ihren Markennamen abzugeben, wenn er denn gut eingeführt ist.

Ich habe jetzt seit 1998 den nick bongoline und ich sehe es so wie oben beschrieben - einfach schon als Markenzeichen und das kann man sich leisten, wenn man in der Qualität immer gleichbleibend ist

Alle anderen Überlegungen zum Nickwechseln überlasse ich jetzt Deiner Fantasie

--
bongoline
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: nick's
geschrieben von schorsch
als Antwort auf webmaster vom 04.03.2008, 12:41:44
Heute habens die Leute generell einfacher: Heiraten und den Namen des Ehegatten annehmen!

So verwischt man seine ausgelatschten Spuren und kann neu anfangen!

--
schorsch

Anzeige

marianne
marianne
Mitglied

Re: nick's
geschrieben von marianne
als Antwort auf schorsch vom 05.03.2008, 10:07:51
Nun, Schorsch,
was du da schreibst, ist mit Verlaub ausgemachter Quatsch.

(Übrigens, ging es nicht um Nicks im ST??)

Seit 46 Jahren trage ich den Namen meines Ehemannes.
Gestern aber, da war ich - ausflugend- mit meinen tollen Jahrgängern und Jahrgängerinnen zusammen.

Die mich damals kannten, die wissen auch heute noch, wie ich seinerzeit mit Familiennamen hieß!
Aber vermutlich wolltest du mit deiner Einlassung halt mal wieder Sand ins Getriebe streuen.

Marianne
joschi33
joschi33
Mitglied

Re: nick's
geschrieben von joschi33
als Antwort auf webmaster vom 04.03.2008, 12:41:44
Hallo Webmaster,

bei einer Nick-Eingabe in eine Suchmachine stellte ich fest, dass z.T. Forumsbeiträge welche schon mehrere Jahre alt sind dort gelesen werden können!

Es kam schon vor, dass der gleiche Nick in einem anderen Forum (z.B.Sex) auftauchte, aus diesem Grund kann ich gut verstehen, dass eine Nick-Änderung gewünscht wird.

Oder bin ich als echter Oldie nicht ganz "im Bilde" ? *grins*
--
joschi33
karl
karl
Administrator

Re: nick's
geschrieben von karl
als Antwort auf joschi33 vom 06.03.2008, 21:58:04
Hallo joschi,


wenn sich Namensvettern von dir in anderen Foren rumtreiben, nützt es dir nichts, wenn du dich umbenennst. Das könnte dich ja von dem Regen in die Traufe befördern (welcher Nickname ist im Internet nicht doppelt?). Du kannst aber wenigstens sicher sein, dass du hier im ST deinen Nicknamen allein besitzest. Deshalb kannst nur du selbst deinen guten Ruf hier verspielen oder ihn ausbauen
--
karl
joschi33
joschi33
Mitglied

Re: nick's
geschrieben von joschi33
als Antwort auf karl vom 06.03.2008, 22:07:04
Hallo Karl,

dass es im ST so ist glaube ich schon, aber kannst Du mir das "vom Regen in die Traufe" etwas näher erläutern?
--
joschi33

Anzeige