Schwarzes Brett Nie mehr?

ika1
ika1
Mitglied

Re: Nie mehr?
geschrieben von ika1
als Antwort auf heide vom 12.07.2009, 16:50:53
hallo
erstmal danke liebe Heide .
Bongo hat sich sicher genau so gefreut wie ich jetzt.
UNd zu dir Karin, ich hasse es wen jemand rein kommt und sagt :Hoffentlích störe ich nicht.
Das sollte doch im chatt absoluter böldsinn sein gespräche zu führen die nicht für alle chatter bestimmt sind.
Dann rufe ich nehmlich dort an.
Aber heide komm nur mal wieder vorbei , zwar interesiert man sich nicht für jedes gespräch.
--
ika1
helgaw
helgaw
Mitglied

Re: Nie mehr?
geschrieben von helgaw
als Antwort auf hafel vom 12.07.2009, 17:24:55
danke hans...........
du hast mir einige tipperei erspart.
bin auch der meinung, dass die erfahrung von heide nicht überall gelten kann.
zumindest nicht in der seefelder....auch wenn bongo und ika1 nicht da sind.
bei gutem willen, kann man sich sehr schnell in das gerade besprochene thema einbringen.
einfach so ein pauschalurteil fällen finde ich nicht gut.
--
helgaw
peter25
peter25
Mitglied

Re: Nie mehr?
geschrieben von peter25
als Antwort auf kleinesrainer vom 12.07.2009, 17:21:56
Sag mal, glaubst du wirklich daran,was du jetzt gesagt hast?------ich zweifle jedenfalls daran und nicht nur ich.Nehm es mir bitte nicht übel.---
Dann frag ich mich,warum wurde von den Basteltanten die im Chat sich hauptsächlich aufhalten,dort nicht im Forum das Bastelergebniss vorgestellt??
Und warum wurde trotz deiner Anwesendheit im Chat geduldet ,das User bei der Begrüssung als Irre hingestellt wurden??Hättest du da nicht einschreiten müssen?? um solches zu unterbinden??
Falls da noch Fragen deinerseits wären, kann ich dir auch den Nick sagen, wer das war.
Aber manche erinnern sich nicht gern daran,haben ein schlechtes Gedächnis?

Anzeige

heide
heide
Mitglied

Re: Nie mehr?
geschrieben von heide
als Antwort auf kleinesrainer vom 12.07.2009, 17:21:56
Bin eben ein temperamentvolles Weib, und wenn ich mich ärgere, und beim Chatter damit auf Granit stoße, dann lass’ ich eben meinen Dampf im geliebten Forum ab, ohne mich zuvor an einen Admi zu wenden. Wo kämen wir denn hin, Dich oder andere in alles mit einbeziehen zu wollen. Oder seid Ihr als Admis auch für den Inhalt der Gespräche zuständig? Oh mama mia......

Hafel und rolf----
und wenn ich in einem Chatraum bin und bestätigt bekomme, dass überhaupt kein Thema zur Diskussion ansteht, dann öffne ich mich in der Hoffnung, vielleicht trotzdem ein nettes Geplauder zustande bringen zu können, ohne von einem anderen Chatter blöde angemacht zu werden.

--
heide
Re: Nie mehr?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf ika1 vom 12.07.2009, 17:33:17

ika, ich chatte schon seit jahren nicht mehr. hat aber keinen besonderen grund.


karin2
pilli †
pilli †
Mitglied

sag niemals nie...:-)
geschrieben von pilli †
als Antwort auf heide vom 12.07.2009, 16:50:53
noch heide

kommentiere ich, watt ich möchte und was schenken...? na klar doch, dir schenke ich zeit, dich zu fragen:

dass ein peter im chat gesperrt ist, zeigt doch selbst dem unbedarftesten denker, dass für den "guten ton" gesorgt ist?

wenn es in einem cafe eine recht trockenpflaumig, quengelnde besucherin hat, dann geniesse ich doch nach wie vor meinen cafe dort und laste das nicht dem betreiber des cafes an? wie kindlich naiv wäre denn dann meine denke?

noch viel weniger heide, aber würde ich meinen frust im kölschen krakeel-blatt veröffentlichen sondern der oder demjenigen, den es betrifft, passende worte schreiben.Punkt.


"to whom it concerns!" und nur das macht froh? klick den link und entspanne dich beim lachen!


--
pilli

Anzeige

nasti
nasti
Mitglied

Re: sag niemals nie...:-)
geschrieben von nasti
als Antwort auf pilli † vom 12.07.2009, 18:56:23

Möchte ich gerne endlichmal wissen was heißt --- ….“ Trockenpflaumig……

Pilli

In meiner sündige Fantasiegebilde sehe ich eine ausgetrocknete Muschi , die Trägerin muss eine ältere Dame sein…oder? Bedeutet etwas anderes die Trockenpflaume?
Ich lese Zeitungen, Bücher, verstehe ich alles, nur hier in ST habe ich Schwierigkeiten mit so kompliziert formulierte Texte.
Als Bücher werden solche Erzählungen bestimmt nicht verkauft………

Nasti
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: sag niemals nie...:-)
geschrieben von pilli †
als Antwort auf nasti vom 12.07.2009, 19:51:08
nasti du gute,

hihi...mach dich selbst schlau? wie meinte schon Traven:

Es ist bequemer, die Götter und Göttinnen anzubetteln, als sich selbst zu bemühen.
Aus: Der Karren
geschrieben von B. Traven


hilf dir selbst, dann hilft dir gott...oder dein frauenarzt!


--
pilli
nasti
nasti
Mitglied

Re: sag niemals nie...:-)
geschrieben von nasti
als Antwort auf pilli † vom 12.07.2009, 20:03:23
Ganz einfach in Google


Hausmittel gegen Verstopfung-Trockenpflaume-noch einfacher gesagt--Kackmittel.

Es ist mir nicht eingefallen, obwohl ich habe auch in Kühlschrank schon ewige Zeit die Trockenpflaume--schmeckt nicht.

Kombiniert mit ältere Dame Pflaume ---ahaaaa----verliert die eigentliche Bedeutung, und nähert sich meiner. :O))))

Nasti

heide
heide
Mitglied

Re: sag niemals nie...:-)
geschrieben von heide
als Antwort auf pilli † vom 12.07.2009, 18:56:23
weil ich so anders bin....

Nie nicht – schreib’ ich auch schon mit der doppelten Verneinung - würde ich den Besitzer eines Lokals damit behelligen wollen, würde ich mich durch einen Gast seines Hauses dämlich angesprochen fühlen. Wenn aber “demselben“ meine Nase nicht passt, und er der Ansicht ist, mich aus dem gastlichen Raum hinaus komplimentieren zu müssen, dann werde ich stinkig, enttäuscht und verärgert und gehe dahin, wo ich es einem jeden erzählen kann.

Um bei der Sache zu bleiben: Wenn ich hier im Forum dumm angemacht werde, weiß ich mich auf direktem Wege zu wehren........ für alle Anderen auch lesbar, und wende mich auch nicht Karl.
Und hier sei noch mal erwähnt, dass ich die Gepflogenheiten im Chat, die Admis und dergl. überhaupt nicht kenne, da ich ein sehr seltener Gast dort bin........aber so.

-----und nun ist das Thema für mich gegessen, wobei ich in die “Seefelder Stuben“ auch weiterhin gerne als Gast einkehren werde

--
heide

Anzeige