Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Noch einmal: Bildergalerie anlegen

Schwarzes Brett Noch einmal: Bildergalerie anlegen

lalelu
lalelu
Mitglied

Noch einmal: Bildergalerie anlegen
geschrieben von lalelu

Nachdem Karl mir freundlicherweise erklärt hat, wie man eine Bildergalerie anlegt, habe ich mich vorhin im Frankreich-Forum ans Werk gemacht. Es klappte prima – mit einer Einschränkung: Meine gewünschte Reihenfolge der Bilder wird nicht akzeptiert.

Ich hatte auf meinem Laptop einen Ordner vorbereitet, in welchem ich meine Fotos geordnet und durchnummeriert hatte. Dann ließ ich den kompletten Ordner hochladen, was problemlos funktionierte, stellte aber anschließend fest, dass meine Reihenfolge durcheinander gewürfelt worden war.  

Daher entfernte ich sämtliche Bilder und versuchte es erneut, indem ich ein Foto nach dem anderen hochladen ließ – mit dem gleichen End-Ergebnis. Am Ende war meine „Ordnung“ wieder in Unordnung geraten.

Noch einmal entfernte ich alle Bilder und startete einen dritten Versuch. Es änderte sich nichts: das Programm im ST bestimmt, in welcher Reihenfolge meine Bilder erscheinen.

Ich habe es jetzt einfach so gelassen, wie es ist, aber es interessiert mich dennoch, woran das liegt und würde mich freuen, wenn mir jemand erklärt, ob und wie man dieses unerwünschte Durcheinander vermeiden kann.

Herzlichen Dank im Voraus sagt Lalelu

karl
karl
Administrator

RE: Noch einmal: Bildergalerie anlegen
geschrieben von karl
als Antwort auf lalelu vom 30.09.2017, 21:03:10

Liebe Lalelu,

derzeit können Deine Bilder nur zwischen Deinen unterschiedlichen Galerien verschoben werden - und zwar hier (am Beispiel einer meiner Galerien gezeigt):




Wir wollen das noch ändern - und auch die Bilder innerhalb einer Galerie in ihrer Reihenfolge verschiebbar machen.

Jetzt kannst Du Dich eventuell vorläufig wie folgt behelfen: Richte mehrere thematisch eindeutig bezeichnete Galerien ein (z.. B. Montmartre-Außenansichten bzw. -Innenansichten) und verschiebe die Bilder zwischen diesen.

Bei den Bildergalerien muss aber noch einiges gerichtet werden, z. B. muss von der Software bei jedem Bild der Fotograf genannt werden. Das steht schon alles in unseren internen To-do-Listen. Wir müssen Dich und alle anderen aber um Geduld bitten. Ein Punkt wird nach dem anderen abgearbeitet.

Herzlichen Dank Dir und allen anderen für die wohlwollende Geduld,

Karl

lalelu
lalelu
Mitglied

RE: Noch einmal: Bildergalerie anlegen
geschrieben von lalelu
als Antwort auf karl vom 01.10.2017, 10:00:16

Lieber Karl,

ein weiteres herzliches Dankeschön für deine zusätzlichen Erläuterungen.

Ich komme deinem Wunsch nach, werde mich in Geduld fassen und warten, bis die Software so funktioniert, wie es wünschenswert ist.

Dein Vorschlag, die vorhandenen Bilder auf mehrere Ordner zu verteilen, um sie verschieben und damit neu ordnen zu können, ist ganz sicher eine Hilfe, wenn es darum geht, viele Bilder in eine klar definierte Reihenfolge zu bringen. Bei der vergleichsweise geringen Anzahl von 21 Fotos lasse ich es lieber so, wie es jetzt ist, um eine „Zerstückelung“ zu vermeiden.

Die willkürliche Anordnung der Bilder kann man gerne als Dokumentation eines Streifzuges kreuz und quer durchs Viertel betrachten – was der Wahrheit sehr nahe kommt. emoji_smiley

Lalelu


Anzeige