Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett öffentl.rechtlicher Sender sucht einen/eine SINGLE SENIOR/IN FÜR Doku aus NRW

Schwarzes Brett öffentl.rechtlicher Sender sucht einen/eine SINGLE SENIOR/IN FÜR Doku aus NRW

Beatrix Fuerer
Beatrix Fuerer
Mitglied

öffentl.rechtlicher Sender sucht einen/eine SINGLE SENIOR/IN FÜR Doku aus NRW
geschrieben von Beatrix Fuerer

Für eine neue Sendung suchen wir eine/einen Single im Seniorenalter aus dem Raum NRW, der/die Lust hat, nochmal einen neuen Partner zu finden.
Im Rahmen der Sendung wollen wir dem Menschen helfen, sein neues Glück zu finden. Unsere beiden Moderatoren und Experten werden den Single begleiten und aktiv bei der Suche unterstützen.

Die Erzählweise der Sendung ist dokumentarisch (keine Singe/Kuppel-Show!).
Selbstverständlich nehmen wir das Thema, sowie die Protagonisten, ernst.

Weiterhin suchen wir für die Sendung Menschen jeden Alters, die bis Ende des Jahres noch ein persönliches Ziel erreichen wollen. Sie wollen z.B. den Führerschein machen, endlich das Schwimmen lernen, den Keller endlich ausmisten oder haben ein anderes Ziel, das sie bisher immer wieder auf die Lange Bank geschoben haben? Auch hierbei wollen wir mit unseren Moderatoren und Experten im Rahmen der Sendung unterstützend helfen.

Drehbeginn wäre Anfang/Mitte November bis Mitte Dezember. Vorgesehen sind insgesamt 4 -5 Drehtage, die angemessen vergütet werden.

Die Daten werden selbstverständlich sensiblel behandelt und ausschließlich für diese Recherche verwendet. Es entstehen keinerlei Kosten. Der Aufruf wurde im Vorfeld mit dem Betreiber des Senioren-Treffs Herr Fischbach abgesprochen. 

Bei Interesse schreiben Sie mir oder rufen mich an. Ich freue mich, von Ihnen zu hören oder zu lesen.
Herzliche Grüße, Beatrix Fürer

Kontakt: Beatrix Fürer / freie Redakteurin (WDR)

karl
karl
Administrator

RE: öffentl.rechtlicher Sender sucht einen/eine SINGLE SENIOR/IN FÜR Doku aus NRW
geschrieben von karl
als Antwort auf Beatrix Fuerer vom 26.10.2017, 10:33:01

Liebe Frau Fuerer,

da wir Senioren kritisch und vorsichtig sind und durchaus auch schon schlechte Erfahrungen gemacht haben, möchte ich hier bestätigen, dass wir beide im Vorfeld korrespondiert haben und ich Ihnen die Freigabe zum Schreiben hier erst gegeben habe, nachdem Sie mich  von der Echtheit Ihres Anliegens überzeugt  haben. Das ist für die Mitglieder im Seniorentreff wichtig zu wissen.

Viel Erfolg mit Ihrer Sendung

Karl
(Admin im Seniorentreff)


Anzeige