Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Öffentliche Zitatesammlung I

Schwarzes Brett Öffentliche Zitatesammlung I

Re: Gesellschaft
geschrieben von ehemaliges Mitglied_84475
als Antwort auf bongoline vom 13.06.2007, 20:02:55
Der Mensch ist wie der Umgang, den er gerne pflegt.

Euripides
Re: Gesellschaft
geschrieben von ehemaliges Mitglied_84475
als Antwort auf bongoline vom 13.06.2007, 20:02:55
Dann besonders zieh dich in dich selbst zurück, wenn du gezwungen bist unter der Menge zu leben.

Epikur
Vom Reden
geschrieben von ehemaliges Mitglied_84475
als Antwort auf karl vom 13.06.2007, 07:44:34
Es ist eine Art Habsucht, alles sagen und nichts hören zu wollen.

Demokrit

Anzeige

Re: Vom Reden
geschrieben von ehemaliges Mitglied_84475
als Antwort auf ehemaliges Mitglied_84475 vom 14.06.2007, 20:54:38
Dem Blöden fährt bei jedem sinnvollen Wort der Schrecken in die Glieder.

Heraklit
Re: Vom Reden
geschrieben von ehemaliges Mitglied_84475
als Antwort auf ehemaliges Mitglied_84475 vom 14.06.2007, 20:54:38
Nicht zu reden bist du fähig, sondern zu schweigen unfähig.

Epicharmos
Re: Vom Reden
geschrieben von ehemaliges Mitglied_84475
als Antwort auf ehemaliges Mitglied_84475 vom 14.06.2007, 20:54:38
Eines andern Stillschweigen spricht für den, der da redet.

Sophokles

Anzeige

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Persönlichkeit
geschrieben von pilli †
als Antwort auf pilli † vom 14.06.2007, 09:35:58
"Das sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen."

Frnz Grillparzer
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Persönlichkeit
geschrieben von eleonore
als Antwort auf pilli † vom 15.06.2007, 09:30:18
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich.

Voltaire

--
eleonore
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Lebensart
geschrieben von pilli †
als Antwort auf pilli † vom 14.06.2007, 19:09:04
"Die Lebensart des Menschen ist zur Todesart der Erde geworden."

Sam LaBudde, US-Umweltschützer

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Lebensart
geschrieben von pilli †
als Antwort auf pilli † vom 14.06.2007, 19:09:04
"Ich kann Eurer Hoheit gar nicht sagen, wie schädlich es für einen Mann von Lebensart hierzulande ist, für einen Philosophen und [!] Mathematiker gehalten zu werden. Die Damen meinen sofort, er müsse in den Mond oder die Venus oder etwas ähnlich Albernes verliebt sein."

Lorenzo Magalotti








Anzeige