Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Öffentliche Zitatesammlung I

Schwarzes Brett Öffentliche Zitatesammlung I

peter25
peter25
Mitglied

Re: Weisheiten
geschrieben von peter25
als Antwort auf peter25 vom 17.06.2007, 13:50:45
"Ich kann einen anderen erst richtig verstehen,wenn ich einige Meilen in seinen Mokassins gelaufen bin"

--- Indianische Weisheit ---
pharaox
pharaox
Mitglied

Re: Weisheiten
geschrieben von pharaox
als Antwort auf peter25 vom 17.06.2007, 14:00:19
"Das Leben meistert man entweder lächelnd, oder überhaupt nicht."
--(chinesisches Sprichwort)--
peter25
peter25
Mitglied

Re: Weisheiten
geschrieben von peter25
als Antwort auf pharaox vom 17.06.2007, 14:27:41
"Humor ist die Fähigkeit,heiter zu bleiben,wenn es ernst wird"

--- Ernst Penzoldt ---

Anzeige

peter25
peter25
Mitglied

Re: Klugheit
geschrieben von peter25
als Antwort auf peter25 vom 17.06.2007, 14:00:19
"Der schlimmste Mensch ist der,dessen Zunge schärfer ist als der Verstand"

--- Mosche Ibn Esra ---

peter25
peter25
Mitglied

Re: Klugheit
geschrieben von peter25
als Antwort auf peter25 vom 17.06.2007, 16:56:22
"Der Wunsch, klug zu erscheinen,verhindert oft,es zu werden."

--- Francois Duc de La Rochefoucauld --
peter25
peter25
Mitglied

Re: Klugheit
geschrieben von peter25
als Antwort auf peter25 vom 17.06.2007, 17:00:41
"Ob ein Mensch klug ist, erkennt man viel besser an seinen Fragen als an seinen Antworten".

--- Mirepoix De Levis ---

Anzeige

peter25
peter25
Mitglied

Re: Klugheit
geschrieben von peter25
als Antwort auf peter25 vom 17.06.2007, 17:03:50
"Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen,sondern mit den Augen die Tür zu finden".

--- Werner von Siemens ---
Re: Lebensregeln
geschrieben von ehemaliges Mitglied_84475
als Antwort auf ehemaliges Mitglied_84475 vom 15.06.2007, 10:23:17
Ich suche nicht, ich finde.

-- Pablo Picasso --
Re: Lebensregeln
geschrieben von ehemaliges Mitglied_84475
als Antwort auf ehemaliges Mitglied_84475 vom 15.06.2007, 10:23:17
Soll man dich nicht aufs schmählichste berauben,
Verbirg dein Geld, dein Weggehn, deinen Glauben.

-- J. W. Goethe (West-östlicher Divan)
Re: Schule und Erziehung
geschrieben von ehemaliges Mitglied_84475
als Antwort auf ehemaliges Mitglied_84475 vom 14.06.2007, 12:42:40
Wüchsen die Kinder in der Art fort, wie sie sich andeuten, so hätten wir lauter Genies.

-- J. W. Goethe ("Dichtung und Wahrheit")--

Anzeige