Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Öffentliche Zitatesammlung I

Schwarzes Brett Öffentliche Zitatesammlung I

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Liebe
geschrieben von pilli †
als Antwort auf vom 13.06.2007, 11:24:42
"An Rheumatismen und wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."

Marie v. Ebner-Eschenbach

bongoline
bongoline
Mitglied

Re: Liebe
geschrieben von bongoline
als Antwort auf vom 13.06.2007, 11:24:42
Liebe, das ist ein grossartiger Begriff.
Aber ich sage euch, was Liebe angeht in des Wortes richtiger Bedeutung, reicht mir Doris.

Gerhard Schroeder
bongoline
bongoline
Mitglied

Augenblick
geschrieben von bongoline
als Antwort auf karl vom 13.06.2007, 07:44:34
Es ist unmöglich, den Augenblick zu leben. Man steht immer mit einem Bein in der Vergangenheit und mit dem anderen in der Zukunft.

Jules Romains

Anzeige

bongoline
bongoline
Mitglied

Re: Wahrheit suchen
geschrieben von bongoline
als Antwort auf pilli † vom 13.06.2007, 09:35:29
Eine Diskussion ist unmöglich mit jemandem, der vorgibt, die Wahrheit nicht zu suchen, sondern schon zu besitzen.

Romain Rolland
bongoline
bongoline
Mitglied

Glück
geschrieben von bongoline
als Antwort auf karl vom 13.06.2007, 07:44:34
Es gibt keinen Weg zum Glück, Glück ist der Weg.

Buddha
pilli †
pilli †
Mitglied

Demokratie
geschrieben von pilli †
als Antwort auf karl vom 13.06.2007, 07:52:10
"Ich kann mir nicht vorstellen, wie es ohne Kritik Demokratie geben kann. Damit fängt sie an."

"Michail S. Gorbatschow"


Anzeige

bongoline
bongoline
Mitglied

Re: Frauen
geschrieben von bongoline
als Antwort auf bongoline vom 13.06.2007, 12:33:43
Bei den Büchern ist es umgekehrt wie bei den Frauen:
die guten empfiehlt man weiter.

Herbert A. Frenzel
pilli †
pilli †
Mitglied

Demokratie
geschrieben von pilli †
als Antwort auf karl vom 13.06.2007, 07:52:10
"Die Demokratie erstrebt einen Zustand, in dem jeder jedem eine Frage stellen darf."

Ernst Jünger
bongoline
bongoline
Mitglied

Erinnern
geschrieben von bongoline
als Antwort auf karl vom 13.06.2007, 07:44:34
warum können wir uns an die kleinste Einzelheit eines Erlebnisses erinnern, aber nicht daran, wie oft wir es ein und derselben Person erzählt haben?

Francois Duc de La Rochefoucauld
bongoline
bongoline
Mitglied

Re: Frauen
geschrieben von bongoline
als Antwort auf bongoline vom 13.06.2007, 12:33:43
Die meisten Männer, die Kluges über Frauen gesagt haben, waren schlechte Liebhaber. Die grossen Praktiker reden nicht, sondern handeln.

Jeanne Moreau

Anzeige