Schwarzes Brett smillies-Fan

adam
adam
Mitglied

Re: smillies-Fan
geschrieben von adam
als Antwort auf miriam vom 28.06.2008, 23:28:57
Ein Vorschlag miriam:
Wie wäre es, wenn man statt des Smilys gleich die Schärfe im Text wegläßt?
Auch mildert, meiner Ansicht nach, ein Smily die Schärfe im Text nur in den Augen desjenigen, der den Text schreibt, nicht aber bei demjenigen, an den der Text gerichtet ist.

Nehmen wir mal an, Du schreibst an mich (was Du nie tun würdest!): "Adam, Du bist ein Depp!". Dann wäre ich zu recht beleidigt.
Würdest Du schreiben: "Adam, Du bist ein Depp)!" wäre ich beleidigt und empört, denn Du würdest Deine Aussage durch den Smily noch unterstreichen.

Also mir genügen im Forum die Smilys, die ich tippen kann.

--

adam
bongoline
bongoline
Mitglied

Re: smillies-Fan
geschrieben von bongoline
als Antwort auf adam vom 29.06.2008, 10:23:51
@ karl,

ich frage Dich jetzt aber wirklich, wer oder was hat Dich nach der eindeutig ausgegangenen Abstimmung dazu gebracht, diese zu ignorieren und trotzdem Smilies hier einzuführen. Ganz egal ob dezent oder sonst was.

Stell Dir, wie luchsi schon geschrieben hat, dann mal die Seiten der Themen vor, du scrollst und scrollst und es kann passieren, daß außer dem Nicknamen dann nur Smilies da stehen? So mancher wird dann statt der lobhudelnden Antwort "ganz deiner Meinung" ein riesen Grinsgesicht hier einsetzen - dann gehts den Bach runter mit dem ST.

Oder bist Du, Karl, der Meinung, gib den gewissen Ollen was zu spielen, vielleicht werden sie dann friedlicher oder ausgeglichener???

Ein Forum soll dem Wort und nicht den Smilies gewidmet sein.

--
bongoline
simba
simba
Mitglied

Re: smillies-Fan
geschrieben von simba
als Antwort auf bongoline vom 29.06.2008, 10:56:23
Vielleicht könnts man probeweise einführen - ein paar Wochen und wenns nicht gefällt wieder wegmachen? einerseits gefallen mir die Smileys - andererseits seh ich in anderen Foren Beiträge, wo sich ein Männchen vor Lachen am Boden wälzt und kein einziges Wort dazugeschrieben.... da werd ich spinnert wenn ich sowas seh.
--
simba

Anzeige

lotte
lotte
Mitglied

Re: smillies-Fan
geschrieben von lotte
als Antwort auf simba vom 29.06.2008, 11:14:24
Vielleicht könnts man probeweise einführen - ein paar Wochen und wenns nicht gefällt wieder wegmachen? einerseits gefallen mir die Smileys - andererseits seh ich in anderen Foren Beiträge, wo sich ein Männchen vor Lachen am Boden wälzt und kein einziges Wort dazugeschrieben.... da werd ich spinnert wenn ich sowas seh.
--
simba



Hallo, simba ....

gute Idee !


lotte

ansonsten habe ich das Gefühl, dass sich hier die Gemüter für nichts und wieder nichts für oder gegen die gleiche Sache stark machen, die schon gegessen schien.

Guten Appetit
karl
karl
Administrator

Bretter wählbar mit und ohne Smilies?
geschrieben von karl
als Antwort auf bongoline vom 29.06.2008, 10:56:23
Hallo bongo,


da Bilder schon jetzt eingesetzt werden können, sind technisch Versierte ST-Nutzer (siehe miriam oder lotte) bereits heute in der Lage Smilies einzusetzen. Da ich ebenso wie du die dickbäuchigen Smilies texterschlagend finde, kann ich mir als Rettung eine kleine Auswahl möglichst dezenter Smilies defaultmässig vorstellen.

Gleichzeitig, das zeigen deine Vorahnungen sowie die Ankündigung von Pilli, sollten Smily-Regeln eingeführt werden, z. B. eine Beschränkung der Anzahl (das sollte, wenn bezahlbar, automatisch geschehen).

Vielleicht lassen sich die Smilies aber auch für bestimmte Bretter ausschalten. Ich kann mir eine weltanschauliche oder politische Diskussion übersät mit Smilies nicht vorstellen. Warum aber nicht unter Plaudereien?
--
karl
pucki
pucki
Mitglied

Re: smillies-Fan
geschrieben von pucki
als Antwort auf simba vom 29.06.2008, 11:14:24

--Auch ich bin der Meinung, ein Forum kann ohne Smilies auskommen.
Wir haben schon in der Schule gelernt, uns schriftlich so auszudrücken,
daß verstanden wird, was wir mitteilen wollten. Wenn wir das nicht
taten, wurden diese Sätze rot angestrichen. Außer den noch heute
gültigen Satzzeichen durften wir keine Männeken bzw. Gesichter
malen. Auf diese Idee wäre wohl auch niemand gekommen.

Stimmungen lassen sich wunderbar in Worten ausdrücken. Sachliche
Berichte brauchen keine :Lach, heul, eingeschnappt, egal -Smilies!
Wer wortgewaltig ist (ich gehöre leider nicht dazu) kann sowieso
in seiner blumenhaften Ausdrucksweise - worüber ich schon so oft
lachen mußte -- ohne Smilies!! die Leser zum Lachen, Nachdenken oder sonstigem bringen.

pucki

Anzeige

simba
simba
Mitglied

Re: smillies-Fan
geschrieben von simba
als Antwort auf lotte vom 29.06.2008, 11:37:35
Lotte - du wirst mir doch nicht den Mittelfinger zeigen? Dich mal ganz streng anschau! wenn ich jetzt ein passendes Smiley hätte ........
--
simba
lotte
lotte
Mitglied

Re: smillies-Fan
geschrieben von lotte
als Antwort auf simba vom 29.06.2008, 11:49:38
Lotte - du wirst mir doch nicht den Mittelfinger zeigen? Dich mal ganz streng anschau! wenn ich jetzt ein passendes Smiley hätte ........
--
simba



aber nein, liebe simba, wo werde ich ????


ein Apfelbusserl als Buße


lotte
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: smillies-Fan
geschrieben von Linta †
als Antwort auf pucki vom 29.06.2008, 11:39:58

Ich gehörte einem Forum an in dem es vor Smilies nur
so wimmelte.

Es war schauderhaft. Man konnte keinen Text mehr flüssig lesen und hinzu kam dieses gräßliche Geflacker und Geflimmer......

Bitte, verschont uns hier im Forum weitestgehend davor.

ninna
bongoline
bongoline
Mitglied

Re: Bretter wählbar mit und ohne Smilies?
geschrieben von bongoline
als Antwort auf karl vom 29.06.2008, 11:38:29
karl,

nun schau Dir mal die Antwort von Lotte an, es sind lediglich 2 smilies drin enthalten und stell Dir das jetzt seitenweise pro Thema vor - pro Antwort nur 2 smilies, ehrlich gestanden, dann ist es am besten, den PC in WC-Nähe aufzustellen, damit die Rennmeilen pro Tag möglichst klein gehalten werden können.

Karl, Frage, wie oft bist Du jetzt schon mit Ausnahmeregelungen für dies oder jenes baden gegangen?
Wie oft schon mußtest Du schon solche Regelungen wieder zurücknehmen?

In all den Jahren wurde Dir auf Grund der klaren Form des Forums stetig wachsend Anerkennung gezollt, was ja auch der Zulauf bestätigt. Und jetzt nehme ich mal auch dieses Wort "Sumseltanten" (wobei auch Onkels mit dabei sind) in meine Schreibe auf. Solchen Zuwanderern aus anderen Foren, die diesen Schnickschnack anbieten und die dort zum Teil keine Spielwiese mehr finden oder dort ihr Pulver verschossen haben und so für gewisse Zeit in den Seniorentreff übersiedeln, hier lauthals Forderungen stellen nach dies und das und dann nach kurzer Zeit unter großem Gemotze den Seniorentreff wieder verlassen, nachdem sie hier mal großartig umgerührt haben, mußt Du wirklich nicht zu Gefallen sein.

Es war wohltuend, wie Du Deine Linie betreffend der Gestaltung des Forums, ob klassisches oder neues durchgezogen hast, es wäre schön, wenn Du bei Deiner Linie bleiben würdest.


--
bongoline

Anzeige