Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett ST-Gewinnspiel: Die Grießnockerl-Affäre ab 3. August im Kino - Kinokarten und Bücher zu gewinnen

Schwarzes Brett ST-Gewinnspiel: Die Grießnockerl-Affäre ab 3. August im Kino - Kinokarten und Bücher zu gewinnen

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: ST-Gewinnspiel: Die Grießnockerl-Affäre ab 3. August im Kino - Kinokarten und Bücher zu gewinnen
geschrieben von luchs35
als Antwort auf margit vom 27.07.2017, 11:54:11

Den "Schweinskopf al dente" habe ich mir als Eberhofer-Fan natürlich nicht entgehen lasssen, ich mag keine blutrünstigen Krimis , die wir en masse vorgesetzt bekommen. Der bayrische Humor der Eberhofers ist köstlich, vor allem, weil die ganze Familie bei der Lösung der Fälle irgendwie immer mit involviert ist- vor allem der Hasch anbauende und konsumiernde Vater des Kommissars oder die schwerhörige Oma sind herrliche Figuren.
Derzeit liegt das " Zwetschgendatschikomplott" auf meinem Nachttisch - gestern geliefert.

An Gewinnspielen beteilige ich mich gerne- vor allem, wenn die Lösungen bereits dastehen emoji_grinning ..Luchs
 

rena123
rena123
Mitglied

RE: ST-Gewinnspiel: Die Grießnockerl-Affäre ab 3. August im Kino - Kinokarten und Bücher zu gewinnen
geschrieben von rena123

Was für eine Überraschung, als ich heute morgen die Post aus dem Briefkasten holte! Ich habe eins der Bücher gewonnen und möchte mich sehr dafür bedanken. Damit habe ich nie und immer gerechnet.

Normalerweise beteilige ich mich an Gewinnspielen nicht, aber hier im ST war es etwas Anderes, dachte ich ... und dachte auch, ich gewinne sowieso nichts, denn die Antworten zu den Fragen lagen sozusagen "auf der Hand" und es werden viele eine PN mit der Lösung abschicken.

Ich freue mich sehr über das Buch, habe auch schon angelesen. Es gefällt mir, das wird sofort  meine nächste Bettlektüre, wenn ich Ken Follet ausgelesen habe.
Werde mir weitere Bücher von Rita Falk besorgen, von der ich bisher nichts kannte - ist also wie ein doppelter Gewinn für mich :-)

Herzlichen Dank an Karl und Margit für die Ausrichtung dieses Gewinnspiels!

Viele Grüße
Rena

RE: ST-Gewinnspiel: Die Grießnockerl-Affäre ab 3. August im Kino - Kinokarten und Bücher zu gewinnen
geschrieben von CajaRH
als Antwort auf rena123 vom 04.08.2017, 17:57:06

Also auch hier noch einmal und sehr gerne ... :-)

Juhuu, ich habe gewonnen und möchte mich auch hier dafür bedanken, in den Genuss von zwei Freikarten für den neuen Film nach dem Roman von Rita Falk "Griessnockerl Affäre" und dem ebenso benannten Buch gekommen zu sein.

Liebe Margit, lieber Karl,
das war ja gestern eine riesige Überraschung, Eure Post mit dem besonderen Inhalt.
Ich habe mich total gefreut, dass ich zu den Gewinnern gehöre. Liebe ich die Filme nach den Romanen von Rita Falk doch sehr. Sebastian Bezzel ist immer schon einer meiner Lieblingsschauspieler, er spielt seine Figuren mit so einer humorigen Trockenheit, die einem das „Grinsen“ automatisch ins Gesicht zaubert. Egal in welcher Rolle. Und ich mag diesen speziellen bayerischen Humor in den Geschichten, der darauf schließen lässt, dass man Land und Leute richtig gut kennt, auch die Schwächen, aber mit viel Liebe diese Charaktereigenschaften darstellt. Es geht in Richtung Gerhard Polt, der auch einer meiner „favourites“ der kabarettistischen Szene ist. Ganz große Klasse.

Nochmal: vielen, vielen Dank, Ihr habt mir eine sehr große Freude gemacht und ich freue mich auf den Kinobesuch und werde ihn mit meiner Freundin mit Sicherheit sehr genießen!
Herzlichst, Regina


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: ST-Gewinnspiel: Die Grießnockerl-Affäre ab 3. August im Kino - Kinokarten und Bücher zu gewinnen
geschrieben von luchs35
als Antwort auf CajaRH vom 05.08.2017, 13:15:36

Auch ich darf mich mit einem herzlichen Dankeschön an Margit und Karl anschließen. Heute Morgen hat mich mein  Briefkasten mit  "Griessnockerln"  als Buch und Kinokarten überrascht . Nicht zu fassen: Ich habe auch mal etwas gewonnen- und dazu etwas, das mir große Freude macht, denn die Eberhofer-Krimis sind nicht nur für mich schon Kult. Und sie sind gerade richtig als Sommerlektüre, wo man weg will von allem, was "schwergewichtig"  emoji_blush ist.  Da auch Omas leckere Familienrezepte als Anhang aufgelistet sind, steht auch dem Kochvergnügen nichts mehr im Wege. 

Mit fröhlichen Sommergrüßen
Luchs35



 

Songeur
Songeur
Mitglied

RE: ST-Gewinnspiel: Die Grießnockerl-Affäre ab 3. August im Kino - Kinokarten und Bücher zu gewinnen
geschrieben von Songeur
als Antwort auf luchs35 vom 05.08.2017, 14:50:44

Bei mir sind sie nun heute auch angekommen, Buch und Karten.

Herzlichen Dank an Margit und Karl.


Anzeige