Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett ST-Kopien bei Feierabend.de

Schwarzes Brett ST-Kopien bei Feierabend.de

pilli †
pilli †
Mitglied

:-)
geschrieben von pilli †
als Antwort auf angelottchen vom 09.08.2008, 10:57:04
trefflich beobachtet angelottchen

warum schrieb ich wohl zu einem anderen thema vom "fremdschämen" wenn ich an so manche beiträge der späthormonell beeinflussten liga der wohnzimmer-klöppel-poeten denke? *zwinker*

frau möchte sich oft in grund und boden schämen, wenn sich da wieder mal hemmungslos und mit ekstase nackisch gemacht wird!


--
pilli
rolf †
rolf †
Mitglied

Re: ST-Kopien bei Feierabend.de
geschrieben von rolf †
als Antwort auf baerliner vom 09.08.2008, 11:01:42
Das herauszubekommen dürfte dir doch nicht schwerfallen.
--
rolf
karl
karl
Administrator

Re: ST-Kopien bei Feierabend.de
geschrieben von karl
als Antwort auf kleinesrainer vom 09.08.2008, 10:32:56
Hallo Rainer,


das weiß ich und euch Admins bin ich dankbar für die vielen Aktivitäten dort. So leicht kann man in ein Fettnäpfchen treten, dafür entschuldige ich mich. Was ich damit ausdrücken wollte, war nur, dass alles, was im Chat geschrieben wird, flüchtig ist und nicht bleibt (es sei denn einige speichern sich die Logs, die jedoch wieder zurück ins Netz zu stellen wäre nun tatsächlich verpönt und ungehörig). Chatgespräche sind prinzipiell nicht zitierfähig!
--
karl

Anzeige

vitaraw
vitaraw
Mitglied

Re: ST-Kopien bei Feierabend.de
geschrieben von vitaraw
als Antwort auf baerliner vom 09.08.2008, 10:52:15



nu muss isch abba janz schnell einhändig hier einschreiten......

erstens ist unser chat hier ne janz prima feine sache .... es werden wunderbare diskussionen geführt ( zb die themenstunden von eleo und luchsi ), es wird ganz aktive hilfestellung gegeben ( zb die schulungen von klr und rena ) ,es wird einem manches thema näher gebracht ( zb der stockfisch beim rätselabend ) es wird geblödelt und gelacht und so manchem bestimmt die ein oder andere einsame stunde versüsst .

manchmal denke ich das die eingefleischten foristen ein wenig hochnäsig uff uns chatter schauen ..... so als ob wir die blödchen des world wide net wären ....*ggg* , vertut euch da ma nüsch lach ..... und jedem kann ich nur raten ... schaut mal bei uns in de chatfamilie vorbei ..... ihr wisst ja nüsch was euch so alles entjeht !

baerliner ich glaube nicht das chatprotokolle angefertigt werden , de admins lesen ja auch hier im forum .... un kriejen so jenuch vom prallen leben mit ..... und wenn alles was hier an dummen verzapft wurde für die ewigkeit sein soll .... bedauer ich unsere nachkommen ....! da talke ich doch ab un an lieber small im chat .... weil auch das machen wir natürlich dort .... und es macht spass !


jutta




--
vitaraw

--
vitaraw
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: ST-Kopien bei Feierabend.de
geschrieben von luchs35
als Antwort auf vitaraw vom 09.08.2008, 11:25:18
Du hättest es nicht besser ausdrücken können, Vitara,chatten hat ganz andere Vorausetzungen, die für sich betrachtet durchaus ein hohes Niveau erreichen können. Plapperrunden und ernsthaftere Diskussionen sind hier Alltag, manchmal kann man sich das gerade für sich gewünschte schon durch die Zusammensetzung der Nicks in den einzelnen Räumen aussuchen.

Nicht zu vergessen, dass die hier hervorragenden Foristen/innen auch gleichzeitig im Chat zuhause sind.
Keiner hat Grund auf die andere Gruppe herunter zu sehen.

Bei der Diskussion hier in diesem Thread geht es mir wie dir: ich stehe im Wald! )

--
luchsi35
baerliner
baerliner
Mitglied

Re: ST-Kopien bei Feierabend.de
geschrieben von baerliner
als Antwort auf vitaraw vom 09.08.2008, 11:25:18
Jutta,

ein Glück, dass Du nicht beidhändig einschreitest

Ich habe nichts gegen die Fortbildung per Chat geschrieben und meinetwegen könnte Ihr Euch auch an den Rätselabenden erfreuen, obwohl ich da mal "reingehört" habe und den Dingern genau so wenig abgewinnen konnte, wie Chatgesprächen in der Lobby. Aber jedem das Seine oder wie Olle Fritze sagte "Jeder soll nach seiner Facon selig werden" - was nichts mit Hochnäsigkeit zu tun hat. Ich rege mich auch nicht darüber auf, was bestimmte Fraktionen in den Blogs schreiben, wie es Pilli immer wieder als Allgemeingültigkeit mal lustvoll unter die ST-Gemeinde posaunt.

Chatprokolle müssen meiner Meinung nach schon aus rechtlichen Gründen mitgeführt werden, um bei evtl. Gesetzesverstößen den Chatter dingfest zu machen.
--
baerliner

Anzeige

pilli †
pilli †
Mitglied

:-)
geschrieben von pilli †
als Antwort auf vitaraw vom 09.08.2008, 11:25:18
damit du liebe jutta

bald wieder zweihändig agieren kannst, darf ich vielleicht vermittelnd bemerken:

wennze andere chats nur einmal besucht hast, weißt du, warum karl vom "schwallen" schrieb!

der Seniorentreff bildet eine chat-insel, die nicht verglichen werden kann, gestaltet sich das chatten doch hier... selbst für mich als wenig chattende...sehr besonders und in manchen räumen sogar salonfähig.

aber auch der ST-chat hatte in vorzeiten schwierige zeiten; dass es heute anders ist, dazu haben cheffe rainer und andere kräftig und entscheidungsstark mitgewirkt. insbesondere möchte ich aber auch die chatter genannt wissen, die sich vehement dafür eingesetzt haben, dass nicht vorwiegend primitive anmache themenbestimmend ist. mittlerweile haben chatter, die mit den fragen: watt hast du an?; wie gut bestückt bist du? in die chaträume einfliegen, wenig chancen, sich breithüftig einzunisten.

--
pilli
vitaraw
vitaraw
Mitglied

Re: :-)
geschrieben von vitaraw
als Antwort auf pilli † vom 09.08.2008, 11:58:40



pilli danke für det balsam für mei pfötschen ..... aber janz hat doch nicht jeholfen .... mir ist ein stück glas vom ersten stock auf den handrücken gefallen .... von daher die behinderung .... abba ich hoffe das auch diesmal die zeit alle wunden heilt *ggg* .

klar kenne ich auch andere chats und weiß das es nicht überall so zu geht wie bei uns .... trotzdem hatte sich mein wiederspruchsgeist geregt bei dieser dikussion hier ....

baerliner .... ich hab ja auch bei einer unterhaltung an meiner theke kein tonband mitlaufen .... von daher seh ich die rechtliche notwendigkeit von chatprotokollen auch nicht .....lass mich abba jerne belehren ....



luchsi wat binsch doch froh dat ich nüsch alleene so dusselich bin *ggg*

jutta
--
vitaraw
rolf †
rolf †
Mitglied

Re: ST-Kopien bei Feierabend.de
geschrieben von rolf †
als Antwort auf baerliner vom 09.08.2008, 11:49:16
Jutta,

Chatprokolle müssen meiner Meinung nach schon aus rechtlichen Gründen mitgeführt werden, um bei evtl. Gesetzesverstößen den Chatter dingfest zu machen.
--
baerliner


Schäuble wirds schon richten, du brauchst ihm nur ne Kopie zu schicken.
--
rolf
kleinesrainer
kleinesrainer
Mitglied

Re: ST-Kopien bei Feierabend.de
geschrieben von kleinesrainer
als Antwort auf baerliner vom 09.08.2008, 11:49:16
Lieber Namensvetter,

wir führen grundsätzlich keine Chatprotokolle.

Mit den den Usern gegebenen Möglichkeiten sind sie durchaus in der Lage Störern gehörig dem Marsch zu blasen. Da möchte ich nicht dazwische stehen )

Dazu gibt es die Raumbesitzer/innen und die Admins. Da haben solche Omalover, Schmierfinken oder Cybersexdumpfbacken wenig Überlebenschancen.


Karl,
mein Geschreibsel war mit einem Zwinkern versehen,

schmunzel

--
kleinesrainer

Anzeige