Schwarzes Brett Sturzflug

bongoline
bongoline
Mitglied

Sturzflug
geschrieben von bongoline
im Fernsehen – dieses Thema hatten wir grad vor ein paar Tagen, aber so langsam muss ich feststellen, dass selbst die Werbung im Fernsehen zur Zeit um Längen besser ist als das, was hier zur Zeit von sich selbst als „knicksende dummis“ bis hin zu sich mit „ggg“ dumm und dämlich grinsenden Forumsteilnehmern beiderlei Geschlechts abgeht.

Der ST war trotz vieler Seitenhiebe und Schlammschlachten noch immer ein Forum der Themen, lesenswert und immer einen kürzeren oder auch mal langen Verweil wert. Nur was jetzt da an Beiträgen geboten wird, spottet jeder Beschreibung. Gewisse Zeit schrieb ich das dem, für solche Zustände gerne verwendeten „Sommerloch“ zu, nur es neigt sich die Jahreszeit stark dem Winter zu – sollte vielleicht zu Recht die Annahme bestehen, einigen sei schon das bisschen, was als Hirn zu bezeichnen wäre, eingefroren?

Schlimm genug, dass all diese Ergüsse auch noch weltweit und ohne Anmeldung zu lesen sind. Kaum kommt das Wort Liebe in irgendeinem Thema vor, ja da schnallen ein paar es gar nicht mehr, wie lächerlich sie sich da mit ihrem Zulauf machen, Zulauf deshalb, weil man sonst sehr wenig von diesen Nicks liest. Und Liebe – ja was wird da sofort weiter hineininterpretiert – natürlich Sex. Leute, wenn einige schon so versessen drauf sind, es gibt doch genügend Portale, wo man sich unter Gleichgesinnten auslassen kann.

Von der Sitte, die anscheinend hier nun auch Einzug hält, dass nicht mal mehr komplette Sätze geschrieben werden sondern ......Wortfetzen......als intelligent zu erscheinen haben, mal ganz abgesehen wird Müll verbreitet, mein Kreuz würde streiken, müsste ich diese unterste Schublade ziehen müssen.

Nach all den vielen Jahren Zugehörigkeit zum ST frage ich mich wirklich, was bezwecken einige – wohin triftet der ST ab???

Ich für meine Person bin jedenfalls von der derzeitigen Entwicklung enttäuscht – sehr enttäuscht und so langsam fängt sogar das kleine Flämmchen der Hoffnung, es werde sich was ändern, zu flackern an.

--
bongoline
Medea
Medea
Mitglied

Re: Sturzflug
geschrieben von Medea
als Antwort auf bongoline vom 10.11.2008, 21:06:54
Jetzt möchte ich deinem kleinen Flämmchen Hoffnung doch ein wenig Mut machen, Bongoline, der ST hat in den vielen Jahren, die wir dabei sind, mancherlei erlebt und überlebt. Neulich schrieb mal jemand, es ist der "Vollmond" , der einige hier so rappelig macht
und in der Tat, es vollmondet wieder. gg
Dann dürften mit abnehmendem Mond sich die Gemüter ja wieder beruhigen und dem Hoffnungsflämmchen neue Nahrung, sprich Sauerstoff, zukommenlassen.
Die Musik allerdings wird immer noch vom Ton bestimmt .... -


M.

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Sturzflug
geschrieben von pilli †
als Antwort auf bongoline vom 10.11.2008, 21:06:54
worte von cecile, die ich des flackernden fünkchen hoffnung willens, gerade gelesen und zitieren möchte:

* Zu der "lustigen" Invasion aus den Tiefen der gefühlvollen und hochspirituellen Blogwelt möchte ich allerdings nichts sagen - die spricht für sich selbst )



tja

nun sind sie da, die geister der buntschillernden worthülsen und fordern jetzt auch in den foren ihren teil der ausgelutschten kaugummi-weisheiten schreiben zu dürfen; das alles ohne sinn und ende... ich lese, staune und frage mich, wie lange sie wohl noch anhalten werden, die orgasmen der wortexplosionen von leutz, die sich selbst als dummie bezeichnen aber super gut sich drehen und wenden im wortmüll!

sie werden gemocht, gelle medea

die frauen, die auf mich wirken, als kämen sie von einem anderen stern!

das ist erlaubt und macht natürlich mut, wenn da in gästebüchern oder im blog entsprechender beifall gezollt wird; da tanzen die hormone endlich wieder tango und manche lachen, lachen, lachen, lachen, lachen, lachen und das wird dann jeweils von der rückenstärkenden liga bestätigt, die dann auch lacht, lacht, lacht, lacht, lacht, lacht was nun natürlich die dritte im bunde derart erheitert, datt die dann auch : lacht, lacht, lacht, lacht, lacht, lacht und alles das ist auf zahlreichen seiten zu lesen...

vielleicht eine besondere art und weise, sich wildwälzend auf dem foren-tablett für die späte liebe anzubieten?

--
pilli

Anzeige

baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Sturzflug
geschrieben von baerliner
als Antwort auf bongoline vom 10.11.2008, 21:06:54
Bongoline,

solange der Webmaster zusieht und den Dingen freien Lauf lässt, statt mal ein Thema zu schließen, kräftig auszumisten und dann wieder zu öffnen, könnte man wirklich meinen, dass der ST im Sturzflug ist.

Aber keine Angst, den bekommt niemand klein.

Bitte komme jetzt nicht, dass die ST-User doch keine kleinen Kinder sind, die man an die Kandarre nehmen muss. Im Alter werden viele wieder kindisch, Du nennst es senil, wenn Du Dich z.B. über Deiner Meinung nach dämliche Beiträge der Gründerin der Insel Senoria abfällig äußerst. Ist das die von Dir beschworene feien Art?

Lass doch den Leuten einen harmlosen Spaß, der manchmal einen tieferen Sinn hat, als er sich Dir offenbar erschließt - sorry, das soll jetzt kein Angriff auf Deine Person sein, sondern eine Feststellung, wie ich Deine Beiträge lese.
--
baerliner
karl
karl
Administrator

Re: Sturzflug
geschrieben von karl
als Antwort auf baerliner vom 10.11.2008, 21:45:11
Gut, das du nach dem Webmaster rufst, Baeliner. Aber du mischt doch kräftig mit, wenn es darum geht Unfrieden zu verbreiten. Es zuckt mir schon manches Mal im Finger, hier ganze Gruppen rauszuschmeißen, die auch meiner Meinung nach den ST mit Ihrem ständigen Gezänk herunterziehen. Aber andererseits scheint der ST inzwischen ja trotzdem Lebensmittelpunkt geworden zu sein und wem wollte man diesen schon gern entziehen.

Ich gebe offen zu, dass ich manche Diskussionen schleifen lasse, ganz einfach, weil ich den Mist auch oft nicht mehr lesen will. Wir nähern uns in manchem eben tatsächlich dem Niveau des Nachmittagsfernsehens. Es stellt sich mir die Frage, will ich hier einen elitären Klub haben oder einen Querschnitt durch die Bevölkerung? Ich bin dann doch eher demokratisch gesinnt. Ich muss allerdings zugeben, ich ziehe persönlich aus den Diskussionen zur Zeit auch kein Vergnügen und es kann schon sein, dass sich einige bald außen vor finden werden. Ich lese zwar nicht oft in letzter Zeit, aber aufmerksam.
--
karl
bongoline
bongoline
Mitglied

Re: Sturzflug
geschrieben von bongoline
als Antwort auf karl vom 10.11.2008, 22:00:08
karl,

es ist bekannt, baerliner schreit gerne nach dem Webmaster, aber ich habe auch dafür Verständnis, wenn aus folgendem Grund, der mir plausibel erscheint, nicht gesperrt wird.

Die Nicks sind bekannt und man kann sie zuordnen, überlesen, ignorieren, einfach nicht beachten. Sind diese Nicks gesperrt, sie kommen wieder, dann halt mit neuem Nick und dann geht das Vermuten, das Sticheln who is who, persönliche Angriffe von neuem los. Also wieder Grund für Schlammschlachten.

Mein Gedanke ist überhaupt nicht der, irgend jemanden zu sperren sondern ganz einfach meine Situation zu überdenken, mehr und mehr mich vom ST zurückzuziehen, denn ich habe in meinem Leben noch nichts mit Widerwillen getan und möchte das auch auf die alten Tage so beibehalten. Ich bin ja nur ein kleines Körnchen im Getriebe des ST, der Verlust wäre gering, vielleicht der Gewinn für mich groß. Aber - noch gibts ja das sparsame Flämmchen der Hoffnung , ganz aufgegeben habe ich ja noch nicht.

--
bongoline

Anzeige

baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Sturzflug
geschrieben von baerliner
als Antwort auf karl vom 10.11.2008, 22:00:08
Karl,

mit Ausmisten meinte ich ein vorübergehend geschlossenes Thema auszumisten, im Extremfall nur den Eingansbeitrag stehen zu lassen, wenn die die Ausmisterei wegen einer Unterbrechung der Zuordnung von Beiträgen nicht möglich ist. Und nicht eine (temporäre) Sperre von Mitgliedern.

Und wenn Du mich hier nicht sehen möchtest, dann sage es klipp und klar! Und versuche mich nicht lächerlich zu machen, in dem Du mir ein Brett zuweist, in dem ich eh nichts bewegen kann.

Du hast von mir eine PN mit der Bitte um Zuteilung von Moderatorenecht für die Ecke bekommen, ohne darauf zu reagieren, Nun weiß man bei Dir ja nie, ob das Schweigen gewollt ist oder ob Du keine Zeit zur Beantwortung hattest.

Ich gehe nun davon aus, dass der erste Fall vorliegt, und verabschiede mich von allen, die mich hier gern gesehen haben.

Bye
--
baerliner
Medea
Medea
Mitglied

Re: Sturzflug
geschrieben von Medea
als Antwort auf baerliner vom 10.11.2008, 22:31:49
Immer diese Schnellschüsse ...
Baerliner, du bist doch Preuße und die schießen bekanntlich doch
nicht so schnell
tztztz

M.
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: OFF Topic
geschrieben von susannchen
als Antwort auf baerliner vom 10.11.2008, 22:31:49
Nun sei mal nicht gleich eingeschnappt Baerliner!

Das ausmisten von Beiträgen ist sicher sehr zeitintensiv, zumal ja nur einzelne Stränge gelöscht werden können, dann schon besser ganze Threads.

@Bongoline
entschuldige für mein off Topic.
--
susannchen
Re: Sturzflug
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf bongoline vom 10.11.2008, 21:06:54

danke, bongoline, daß du dieses thema aufgegriffen hast.
ich lese auch schon seit einiger zeit entsetzt mit, zu welch'
dämlichen antworten manche fähig sind.

wenn das niveau "knicks, grööööhl...lach, dummiii"
jetzt hier einzieht, dann ist ein rückzug der ernsteren user
wohl vorprogrammiert.

ich habe seinerzeit den seniorentreff gewählt, weil hier das
- meiner meinung nach - beste publikum ist.

anscheinend schwappt eine neue welle hier aus einem oder mehreren
anderen foren über.

schade!


karin2

Anzeige