Schwarzes Brett vorstellung

Re:
geschrieben von ratte
als Antwort auf baerliner vom 11.08.2008, 13:08:04


Ratte müßte eigentlich auch dafür sein,


nicht unbedingt, denn wie ich schon am threadbeginn erwähnte:
wenn mich ein forenbeitrag oder ein gb-eintrag interessiert, dann geh ich in das profil und schau nach.
user - selbstdarstellungen (vorstellungen) und begrüßungen finde ich öööööööööööööööd
--
ratte
baerliner
baerliner
Mitglied

Vorstellungen
geschrieben von baerliner
als Antwort auf susannchen vom 11.08.2008, 14:09:47
Du bringst mich zum schmunzeln, scheinst auch keine Kostverächterin zu sein. )
--
susannchen


Datt sollteste doch wissen, Susannchen, dass olle Balina keene Kostvaächter sin, ooch, wenn se nich mehr in Balin leben, aba imma noch da ihre Wurzeln ham. Noch dazu in Prenzlberch.

Euer Glück aber auch, dass Ihr mit den Antworten beim Thema "Vorstellung(en)" geblieben seid

--
baerliner
lotte
lotte
Mitglied

Re: Vorstellungen
geschrieben von lotte
als Antwort auf baerliner vom 11.08.2008, 14:40:39


Euer Glück aber auch, dass Ihr mit den Antworten beim Thema "Vorstellung(en)" geblieben seid

--
baerliner


Na, Deines aber auch.... konntest gleich - ganz gruppendynamisch - mich vorstellen.
Ich bestätige die Richtigkeit seiner Angaben ,;))

Wenngleich uns zwar "fürnehme" Welten trennen ... ..... Baerliner ist Zehlendorfer --- BERLIN - W ....
die dürfen nicht so "goschert" sein wie wir Prenzlauer Berger/Innen !

lotte

Anzeige

rolf †
rolf †
Mitglied

Wer ist dafür?
geschrieben von rolf †
als Antwort auf baerliner vom 11.08.2008, 12:33:03
Ich nicht!
--
rolf
susannchen
susannchen
Mitglied

Re:
geschrieben von susannchen
als Antwort auf ratte vom 11.08.2008, 14:37:55
Sehr ööööde finde ich es aber auch sich im meinem Gästebuch über die Qualität meiner Beiträge auszulassen!(
--
susannchen
ehemaligesMitglied451
ehemaligesMitglied451
Mitglied

Re:
geschrieben von ehemaligesMitglied451
als Antwort auf baerliner vom 11.08.2008, 12:33:03
Du spielst dich hier durch ständige unaufgeforderte Kommentare und nervende "Ratschläge" zur Forentechnik als "Fachmann" auf. Und das ist eben das Schicksal von "Fachleuten": Die Fachkompetenz wird an dem gemessen, was der selbst erkorene "Fachmann" zustande bringt. Ob dir das nun passt oder nicht.

Und da ist dein 08/15 Dynamicboard nun alles andere als eine Vistenkarte. Wer kann schon Fachkommentare eines Architekten beachten, dessen eigene Bauwerke wie Ruinen nach einen Bombenangriff aussehen.

donaldd

Anzeige

baerliner
baerliner
Mitglied

Re:
geschrieben von baerliner
als Antwort auf ehemaligesMitglied451 vom 11.08.2008, 16:32:04
Architekten sind meist für das Äußere zuständig - ohne einen Statiker sehen sie ziemlich blaß aus
--
baerliner
ehemaligesMitglied451
ehemaligesMitglied451
Mitglied

Re:eben
geschrieben von ehemaligesMitglied451
als Antwort auf baerliner vom 11.08.2008, 17:00:55

drum schrieb ich:
"....eigene Bauwerke wie Ruinen nach einen Bombenangriff aussehen"

donaldd
ehemaligesMitglied451
ehemaligesMitglied451
Mitglied

Re:eben
geschrieben von ehemaligesMitglied451
als Antwort auf baerliner vom 11.08.2008, 17:00:55
doppelt
donaldd
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Berliners Forum aka BF unter Eingeweihten
geschrieben von pilli †
als Antwort auf baerliner vom 11.08.2008, 08:58:47
das wort "abwerben" ist deiner feder entsprungen; ich schrieb von werbefeldzügen und die hatte es oder warum hat sich der webmaster des DF mehrfach ausdrücklich gegen dein tun ausgesprochen und erlaubt eine verlinkung nicht? da nutzt es wenig, wenn deine hofschranzen unwissend und unbeleckt von so manchem pc-gedönz dir nun anderes attestieren möchten, dass hat dir m.e. mehr als manches andere geschadet!

durften doch alle, die des lesens fähig sind, deine werbefeldzüge grinsend begleiten!

sie machen nicht nur sich lächerlich sondern auch dich, weil du sie das hast generös glauben lassen und sie nicht gewohnt, irgendetwas zu hinterfragen, knien natürlich vor dir und warten, datt ein fünklein deines lichtes sie trifft!

Schulle alias Baerliner ist der permanente Meckerer, der mit dafür gesorgt hat, das der ST ein neues Kleid bekommen hat. Darauf würde ich echt stolz sein, wenn Webmaster Karl auch meinem Rat gefolgt wäre, die Standardsoftware vBulletin einzusetzen, statt für teures Geld eine eigenständige Softwareentwicklung/-anpassung in Auftrag zu geben, die nach über einem Jahr immer noch von Fehlern wimmelt.

--
baerliner



Grössenwahnsinn bekommt ein gesicht; wie sonst könnte das trefflicher dargestellt werden?


--
pilli , die sich fragt: wann wird der mann ein mann, nur wenn er sich grössenwahnsinnig gebärden kann? sicherlich nicht und bestimmt nur ein einzelfall?!

Anzeige