Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Was bedeutet für euch der Ehering?

Schwarzes Brett Was bedeutet für euch der Ehering?

Was bedeutet für euch der Ehering?
geschrieben von nita
Diese Frage hab diese Woche meiner jüngsten Tochter gestellt,
da sie ihn so gut wie gar nicht trägt.
Sie meinte, Mami der stört mich bei der Arbeit, deshalb ziehe ich erst gar nicht an.
Interpretiere ich da zuviel hinein, wenn ich Ihr sage dass mir mein Ehering Alles bedeutet?
Das Leben mit meinem Mann, den Kindern, eben einfach meine ganze Welt.
Auch als Witwe hab ich den Ring nicht abgelegt.
Manchmal hab ich das Gefühl das es mir ohne meinen Ring nicht besonders gut geht.
Ist das nur Einbildung?

Euch Allen ein schönes WE.
Herzlichst Anita
--
nita
Re: Was bedeutet für euch der Ehering?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf nita vom 18.10.2008, 09:34:18

Meine Meinung dazu ist, daß der Ring nur ein Symbol ist.

Ich gehöre schon zur älteren Generation, aber ich/wir habe(n)auch von
Anfang an KEINEN Ehering getragen.

- zu der damaligen Zeit fast noch ein Skandal, sowas.-

Mein Sohn und Schwiegertochter haben gerade vor kurzem geheiratet.
Keiner von denen trägt den Ring -



Wie sehr man sich verbunden und "verheiratet" fühlt, ist reine
Herzenssache - nicht eine Frage, ob Ring oder Nicht-Ring.


karin2
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Was bedeutet für euch der Ehering?
geschrieben von susannchen
als Antwort auf vom 18.10.2008, 09:54:28
Genau, für mich ist er ein Schmuckstück, als Ehering garnicht zu erkennen!
--
susannchen

Anzeige

lotte
lotte
Mitglied

Re: Was bedeutet für euch der Ehering?
geschrieben von lotte
als Antwort auf susannchen vom 18.10.2008, 10:11:25
Meine Finger sind schon jahrelang von Arthrose verdickt ... ich kann das berühmte - Noli me tangere - Symbol nicht mehr tragen ...
Mein Ring bedeutet für mich Erinnerung an eine gesündere Lebenszeit * lächel* Manchmal schaue ich ihn mir an ... im Schmuckkästchen .....

Äh: Mein Ehegatte * grins* trägt ihn - bereits 50 Jahre lang.
--
lotte
baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Was bedeutet für euch der Ehering?
geschrieben von baerliner
als Antwort auf lotte vom 18.10.2008, 10:26:06
Lotte, dann mal zunächst Glückwunsch (nachträglich?) zur Goldenen. Bei mir ist da ja fast noch ein Jahrzeht hin...

Bei uns ist das umgekehrt Bei mir ist der Ring bald in der Nachttischschublade verschwunden. Als Starkstromtechniker hatte ich ja auch eine Ausrede, warum man ihn nicht tragen kann, auch wenn ich nach dem Studium nie mehr mit starken elektromagnetischen Feldern zu tun hatte.

Ich habe den dann immer vorgeholt, wenn ich z.B. in der Steuererklärung das Datum der Eheschließung eintragen musste, denn Männer können sich ja bekanntlich den Hochzeitstag nicht merken Heute steht mir meine Frau in Sachen Vergeßlichkeit aber in nichts nach In ihrem Ring ist aber das Datum auch nicht mehr zu erkennen.

Nun hätten wir ja neue Ringe kaufen können, wie manche es machen, aber ich habe dann doch in der Türkei vor Jahren lieber in einem dieser Juwelierspaläste einen Ring gekauft, den wir beide uns längere Zeit in der Vitrine angeschaut haben. Der wird nicht täglich, aber zu besonderen Anlässen getragen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Der Ringetausch vor dem Altar und/oder Standesbeamten ist ein schöner Brauch, aber danach braucht niemand seine Finger damit durch An- und Abziehen zu maltraitieren.


--
baerliner
silhouette
silhouette
Mitglied

Re: Was bedeutet für euch der Ehering?
geschrieben von silhouette
als Antwort auf nita vom 18.10.2008, 09:34:18
Für mich, nita,
war es mal ein bedeutsames Symbol. Als ich ihn im fortgeschrittenen Stadium der Ehekrise mal abends, im Fernsehsessel sitzend, neben mein Weinglas gelegt habe, hat das mein Mann richtig interpretiert: Als Anfang eines Abseilprozesses. Aber das war vor 30 Jahren!!

Ich habe ihn nach der Scheidung im Schächtelchen behalten, genau wie er den seinen. Obwohl ich geringfügig dicker geworden bin seit damals, passt er mir nicht mehr. Arthrose oder ganz einfach Wurstfinger bekommen...
--
silhouette

Anzeige

uki
uki
Mitglied

Re: Was bedeutet für euch der Ehering?
geschrieben von uki
als Antwort auf silhouette vom 18.10.2008, 16:35:04
Meinen Ehering habe ich ungefähr im 10. Jahr meiner Ehe verloren. Vermutlich ist er mir im Wasser abgerutscht. Da ich ihn ganz gerne getragen hatte, kaufte ich mir einige Monate später einen neuen, der aber nur in etwa so aussah wie das Original. Ein bisschen eng ist mir dieser inzwischen auch geworden. Besonders im Sommer wurde es kritisch und die Haut darunter litt. Fazit, er liegt meistens im Kästchen. In der Beziehung zu meinem Mann spielt das jedoch keine Rolle, der übrigens auch lieber "unberingt" rumläuft.
Wow, das Thema unter Mitteilungen. ))
--
uki
hafel
hafel
Mitglied

Re: Was bedeutet für euch der Ehering?
geschrieben von hafel
als Antwort auf uki vom 18.10.2008, 17:42:19
Da ich die letzten 32 Jahre meines Berufslebens experimentell in der Forschung gearbeit hatte und wir mit Höchstspannungen zu tun hatten, war jegliches tragen von Metallteilen an den Händen nicht ungefährlich. Ich lies den Ring also von vornherein zu Hause.
--
hafel
Re: Was bedeutet für euch der Ehering?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf hafel vom 18.10.2008, 17:50:20

--
sullaika ganz am Anfang unseres Ehelebens war ich natürlich sehr stolz darauf, aber mit der Zeit fand ich ihn unnötig.Es zählt in Wahrheit nur Herzsnsbildung,zusammenstehen auch in schlechten Zeiten.
morgensonne
morgensonne
Mitglied

Re: Was bedeutet für euch der Ehering?
geschrieben von morgensonne
als Antwort auf nita vom 18.10.2008, 09:34:18
hallo Anita,
ich trage den Ring heute noch, nach über 40 Ehejahren; aber je nachdem, was ich für Arbeiten verrichte, lege ich ihn schon mal beiseite und dort bleibt er auch ab und zu länger liegen, weil ich ihn vergesse. Da mein Mann den Ring wegen seiner Arbeit niemals trägt und weil es mir leid tat, dass er so in der Schublade herumlag, habe ich ihn kurzentschlossen umändern lassen und trage ihn nun als Schmuckring mit einem schönen Stein versehen zu festlichen Anlässen. So erfüllt er auch seinen Zweck.
Wünsche auch Dir ein schönes Wochenende
Gruß Morgensonne

Anzeige