Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Was bedeutet für euch der Ehering?

Schwarzes Brett Was bedeutet für euch der Ehering?

darklady
darklady
Mitglied

Re: Was bedeutet für euch der Ehering?
geschrieben von darklady
als Antwort auf nita vom 18.10.2008, 09:34:18

Meinen Ring trage ich seit dem 24.12.86 und bedeutet mir unendlich viel. Ich war ledig...hochschwanger, und obwohl ich dachte mein Selbstbewusstsein reicht aus, um die schäbigen Blicke meiner Umwelt zu ertragen...gings mir nicht wirklich gut.
Deswegen haben wir uns unterm Tannenbaum verlobt und ich habe den Ring nur ausgezogen, damit der Juwelier das Hochzeitsdatum eintragen konnte.
Nie werde ich dieses unendlich geniale Gefühl vergessen, als ich ihn endlich tragen durfte.
In schweren Zeiten oft betrachtet,bietet er mir Sicherheit, Geborgenheit und noch viele Gefühle mehr, die sich nicht in Worte fassen lassen.
Mein Mann trägt seinen Ring an der linken Hand, denke aber mal nicht so emotionsbeladen.
darklady
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Was bedeutet für euch der Ehering?
geschrieben von schorsch
als Antwort auf darklady vom 19.10.2008, 23:57:18
@: "...Mein Mann trägt seinen Ring an der linken Hand..."

In der Schweiz trägt man ihn traditionell links. Und der Verlobungsring ist auch meistens der Ehering.

--
schorsch
nasti
nasti
Mitglied

Re: Was bedeutet für euch der Ehering?
geschrieben von nasti
als Antwort auf schorsch vom 19.10.2008, 17:54:49
Hi Schorsch


Habe ich kein Heiratsantrag für den Bettler gemacht, war ich damals noch sehr naiv.
Inzwischen wenn ich vergleiche die gestresste Manager Psychopathen Typen mit die fesche bärtige Pennern, die gefallen mir viel mehr.
Nun habe ich meine Zeit verpasst, die Penner sind alle jünger als ich, Sie sterben früher. *g

Nasti

Anzeige

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Was bedeutet für euch der Ehering?
geschrieben von Linta †
als Antwort auf arno vom 18.10.2008, 20:45:18

Lache hier Arno,

wie kommst Du vom Ehering auf struwwelige Gebisse bzw.
Gebiß???????

n.
ruth
ruth
Mitglied

Re: Was bedeutet für euch der Ehering?
geschrieben von ruth
als Antwort auf pilli † vom 19.10.2008, 18:58:34
Auch mir hat der Ehering enorm viel bedeutet. Im Gegensatz zu meinem Mann zog ich ihn nie vom Finger und wäre mir ohne ihn nackt vorgekommen.
Ich trug ihn bis zur Scheidung. Dann fuhr ich auf einen Berg und habe ihn hinunter geworfen.
Und das hat gut getan! ----
--
ruth
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Was bedeutet für euch der Ehering?
geschrieben von Linta †
als Antwort auf ruth vom 21.10.2008, 10:56:58


Auch mir hat der Ring einst viel bedeutet und trug ich
diesen stets am Finger bis zum Tod meines Mannes.

Jetzt liegt der Ring im Schmuckkästchen.......würde zu
einer "Lustigen Witwe" nicht mehr passen.

ninna

Anzeige

nasti
nasti
Mitglied

Re: Was bedeutet für euch der Ehering?
geschrieben von nasti
als Antwort auf ruth vom 21.10.2008, 10:56:58
Ruth,

wie lange hast du gezögert mit dem Ehering? Am ende hast du das gleiche gemacht wie ich auch immer, bloß ich war viel schneller. Es scheint mir jetzt dass ich doch nicht genügend schnell war.
Die deutschen Männer sind treu, deswegen trage ich bis heute die 2 Ringe.
In ehemaligen Ostblock damals die treue war kein Tugend, oder habe mich bewegt in die anderen Kreisen –Redakteure, Schriftsteller, Künstler –was ich nicht bereue. *g**
Schöne Zeiten, bloß fast alle meine „Lieben“ sind schon in Jenseits oder total kaputt.
Ich bin die überlebende, weil ich immer treu war für der gerade Verlobten? War auch kein Kunststück, der nächste blonde Kandidat wartete schon. *g*

Nasti

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Was bedeutet für euch der Ehering?
geschrieben von schorsch
als Antwort auf nasti vom 21.10.2008, 11:28:25
Ja, viele deutschen Männer besitzen so viel Treue, dass sie sogar mehreren Frauen treu sein können (

--
schorsch
lars
lars
Mitglied

Re: Was bedeutet für euch der Ehering?
geschrieben von lars
als Antwort auf schorsch vom 21.10.2008, 18:04:52

--Und verschiedene Männer dürfen sogar einige Jahre Frauen begleiten!
lars
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Was bedeutet für euch der Ehering?
geschrieben von eleonore
als Antwort auf pilli † vom 19.10.2008, 18:58:34
ehering.........in herkömmlichen sinn hatten wir nie eins.
wir hatten 2 wunderschöne silberringe aus mexiko........ganz schlicht, eingraviert waren die wörter:
ubi tu gaius, ego gaia.........die alte römische hochzeitswörter.
anchmal trage ich sie hetue noch, da es nicht wie ein ehering aussieht.

--
eleonore

Anzeige