Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett ...was ich mal los werden muss!!!

Schwarzes Brett ...was ich mal los werden muss!!!

rosel
rosel
Mitglied

Re: ...was ich mal los werden muss!!!
geschrieben von rosel
als Antwort auf vitaraw vom 28.08.2008, 14:51:16
Sehr gut Vitaraw-Jutta,
mit deinen Bericht triffst du mal wieder genau ins Schwarze...
--
rosel
maggy
maggy
Mitglied

Re: ...was ich mal los werden muss!!!
geschrieben von maggy
als Antwort auf karl vom 28.08.2008, 15:30:07
Danke Karl, besser hätte ich es
nicht schreiben können.

Schade, wieder wurde ein Thema
in die Negativschiene geschoben.

--
maggy
miriam
miriam
Mitglied

Re: ...was ich mal los werden muss!!!
geschrieben von miriam
als Antwort auf maggy vom 28.08.2008, 16:09:41
Liebe Maggy - und auch die anderen die es sicherlich auch wahrnehmen wie sehr die Qualität des Seniorentreffs unter dieser ständigen Zänkerei leidet.

Eine sehr direkte Frage: verspürt Ihr noch die Lust hier ein ernstes oder ein schönes Thema einzubringen?
Oder geht es Euch wie mir: eigentlich hatte ich ein Thema (Kunst) vorbereitet - und freute mich es mit Euch einerseits zu teilen (es waren wunderschöne Bilder dabei), andererseits es zu diskutieren.

Und dann öffnete ich die Tür zum ST, sah die Art wie jedes Thema nur noch als Vorwand dient um sich so richtig zu fetzen bzw. Beleidigungen auszutauschen, mir ist dabei natürlich die Lust vergangen - und ich habe aufs Thema verzichtet.

Dies sollte ja nicht nach Verallgemeinerung klingen, es ist mir bekannt, dass viele andere auch unter diesen Zuständen leiden.
Wenn man sie nicht so wahrnimmt, hat es einen Grund: sie sind die Leisen hier im Forum - und man vernimmt die schrillen Töne derer die bei welchem Thema auch immer Nettigkeiten austauschen.

Schade um das ST - es gab Zeiten in denen noch spannende Diskussionen stattfanden. Und dies tut alternden Menschen sicherlich gut, es ist der Blick nach Draußen, dorthin wo es sich noch lohnt hinzusehen.
Die Streitereien, auch wenn der Vorwand ein Äußerer ist, sind m.E. rein egozentrisch, ichbezogen.


--
miriam

Anzeige

gemella
gemella
Mitglied

Re: ...was ich mal los werden muss!!!
geschrieben von gemella
als Antwort auf vitaraw vom 28.08.2008, 14:51:16
Danke Vitara.
Genau so stelle ich mir ein Seniorenforum vor.
Du hättest es nicht treffender beschreiben können.
--
gemella
baerliner
baerliner
Mitglied

Was das "Ausland" zum ST meint;-))
geschrieben von baerliner
als Antwort auf gemella vom 28.08.2008, 16:46:53
Hallo, aus USA,

da bin ich nun zwei Tage weg und dachte, jetzt muss doch Ruhe im ST herrschen, aber was lesen meine noch wegen des jetlags schlaftrunkenen Augen....

Susannchen wird gelobt, dass sie sich zu meiner Stellvertreterin ernannt hat. Wofuer hat sie dieses Lob verdient? Mich kann eh niemand vertreten - ich bin einmalig (Muss ja das Bild aufrechterhalten, was sich manche von mir gemacht haben) *grins*

Schoenen Tag noch - bei uns koennten es wieder um die 100 Grad Fahrenheit werden. Aber es gibt allerlei Annehmlichkeiten bei b.b.'s Cousine, die uns den Urlaub angenehm machen. Jetzt werde ich mal fruehstuecken...
--
baerliner
simba
simba
Mitglied

Re: ...was ich mal los werden muss!!!
geschrieben von simba
als Antwort auf vitaraw vom 28.08.2008, 14:51:16
Inhaltlich schliess ich mich deinem Beitrag an .... aaaber du hast unseren Hansi Hinterseer falsch geschrieben ))
Zur Strafe oder auch zur Freude bekommst im Anhang ein Video von ihm.....
simba

Anzeige

ika1
ika1
Mitglied

Re: ...was ich mal los werden muss!!!
geschrieben von ika1
als Antwort auf simba vom 28.08.2008, 17:07:19
Auch ich schließe mich inhaltlich voll deinen schreiben an.
Die ich diesmal auch bis zuende gelesen habe.
Ich ghöre zu den kreis die Bonnia persönlich kennen und habe mich auch sehr gefreud ihre bekannschaft zu machen.
Allerding ist mir noch nie die Idee gekommen jemanden zu gratulieren den ich nicht kenne.
Auch wird mein Geburtstag nicht angezeigt hier, muß aber sagen es hat mir nicht sehr viel genützt.
Sicher hat Pilli wie sehr oft auch recht , aber ihre art zu schreiben sollte sie sicher mal überdenken.
Na hoffentlich fallt ihr nun nicht alle über mich her.
--
ika1
ehemaligesMitglied451
ehemaligesMitglied451
Mitglied

Re: ...was ich mal los werden muss!!!
geschrieben von ehemaligesMitglied451
als Antwort auf karl vom 28.08.2008, 15:30:07

ich möchte vorschlagen, auf die Angabe des exakten Geburtsdatums zu verzichten.
Warum?:

Das genaue Geburtsdatum ist inzwischen eine sensible info geworden. Da werden arglose user garnicht erst in Versuchung geführt, sensible Daten ins Netz zu stellen. So verwenden z.B. große deutsche Banken bei telefonischen Kontakten mit ihren Kunden das Geburtsdatum als Identifikation des Kunden. Damit kann also erheblicher Schindluder getrieben werden.

Die Angabe des Geburtsjahres sollte ausreichen, um auf das Alter schließen zu können.




donaldd
uki
uki
Mitglied

Re: ...was ich mal los werden muss!!!
geschrieben von uki
als Antwort auf ehemaligesMitglied451 vom 28.08.2008, 17:25:36
donaldd: Die Angabe des Geburtsjahres sollte ausreichen, um auf das Alter schließen zu können.


- - - --
ein Bild ebenso, wenn es nicht aus der Mottenkiste geholt wurde.

Habe bislang auch kein Geburtsdatum hier angegeben.

Gratuliere, wenn ich es bemerke, denjenigen, die bei mir im "Punkteverzeichnis" stehen. Dabei ist es mir im Grunde gleichgültig ob das Datum stimmt oder es ein Doppel- oder Dreifachnick ist.
Nicht mein Problem.


--
uki
cecile
cecile
Mitglied

Re: ...was ich mal los werden muss!!!
geschrieben von cecile
als Antwort auf ehemaligesMitglied451 vom 28.08.2008, 17:25:36
@ donaldd:

Ich unterstütze deinen Vorschlag.
(Kicher - ich komme mir vor wie im Parlament )

Erstens natürlich aus Sicherheitsgründen.

Zweitens finde ich, daß diese reflexartigen Glückwünsche an komplett Unbekannte nicht viel bringen, weder dem Empfänger noch dem vielleicht frustrierten "Wünscher" - weil das Danksagen logischerweise ja meist auch ausfällt oder völlig pauschal ("Ich bin überwältigt") rüberkommt.

Und die User, die Kontakt miteinander pflegen - denen dürfte es doch ein leichtes sein, sich gegenseitig das Geburtsdatum zu "verraten", wenn sie es wünschen.


--
cecile

Anzeige