Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Weitersagen/weiter punkten

Schwarzes Brett Weitersagen/weiter punkten

Re: Weitersagen/weiter punkten
geschrieben von mart1
als Antwort auf sime vom 29.07.2009, 15:57:02
Anerkennung , wem Anerkennung gebührt.... in diesem Fall Medea.
Lob, wer Lob verdient!

Glückwünsche und alles Beste wünscht dir mart

Die Kunst es allen recht zu machen, gibt es nicht, aber sehr wohl die Kunst mit der eigenen Persönlichkeit zu punkten - du zeigst es!
Re: Weitersagen/weiter punkten
geschrieben von lara
als Antwort auf Medea vom 29.07.2009, 15:41:12
Liebe Medea,
von mir würdest du auch einen Punkt bekommen. Aber..... wie du weißt verteile ich keine Punkte.

Punktevergabe und dann wieder zurück holen, finde ich albern.
Was ich bei dir schätze, ist egal wie der Beitrag über dich ist, du bleibst immer höflich.
Ich könnte es nicht.
Der 2. Punkt ist, dass du nie etwas ausplauderst was man dir anvertraut hat.
--
lara
astrid
astrid
Mitglied

Re: Weitersagen/weiter punkten
geschrieben von astrid
als Antwort auf lara vom 29.07.2009, 16:06:10
Ehrlich gesagt, ich finde das Punktegeben nicht so toll.
Nicht etwa weil ich nicht soviel Punkte habe wie Medea.
Ich weiß nicht mal, ob ich Medea einen Punkt gab,
doch ich mag Medea auch so.
Und ich finde mit Punkten wird hier viel zu Großzügig mit umgegangen. Sicher kann man ihn auch wieder entziehen. Aber Jeder nach seinem Geschmack.
Ich finde die Freundesliste viel interessanter, obwohl
es auch dort "schwarze Schafe" gibt, die es nicht ehrlich meinen/meinten.

Medea ist nicht gegen Dich gerichtet, wenn Du genau
hinschaust und liest.

Lieben Gruß, Astrid

Anzeige

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Weitersagen/weiter punkten
geschrieben von pilli †
als Antwort auf Medea vom 29.07.2009, 15:41:12
- was wäre das Forenleben ohne einen kleinen Spaß oder Ulk.

Und da gab es doch tatsächlich so einen Schlawiner/in, der/die sich wieder seinen/ihren Punkt so kleinkariert zurückgeholt hat - da kann ich nur den Kopf schütteln und mich wundern.

ist doch wohl nicht schwer, zu raten, wer sich da von den ladies der zimperlieschen-fraktion den punkt zurück geholt hat? ...na...aha!...

eines ist aber sicher, medea

du bist eine der wenigen, die wie der klamauk-bruder Willy Millowitsch, noch zu lebzeiten ein denkmal erhalten hat, auch wenn deines nur virtuell ist.


Und Pilli hat wieder ausgeglichen, chapeau Madame, ich weiß die Geste zu schätzen....

wäre ich pilli, wenn ich dem mo.zärtlichen ulk mit seiner steilvorlage nicht gefolgt wäre? sowatt ist doch ehrensache unter trockenpflaumen?

aber watt den statistik-freund mo.zart betrifft, seine voraussage nach deinen jeweiligen vorlagen waren doch recht zutreffend in der vergangenheit? also ich würde ihn anheuern, wenn es da nicht den schwarzgelockten arabischen freund meiner freundin hätte, der mir so gern zu füssen hockt, mir dies oder das zu erklären. ein mitbringsel von einer kegeltour nach Tunesien, dottore der chemie; aber bettelarm und freut sich nun schon seit jahren, den hauswart und begleitperson zu spielen bei freundin in ihrem mehrfamilienhaus.






--
pilli
rabenau
rabenau
Mitglied

Re: Weitersagen/weiter punkten
geschrieben von rabenau
als Antwort auf mo.zart vom 29.07.2009, 15:23:45

In deiner vk steht,dass du schleimis nicht magst!
Grübl ….
--
rabenau
ehemaligesMitglied64
ehemaligesMitglied64
Mitglied

Re: Weitersagen/weiter punkten
geschrieben von ehemaligesMitglied64
als Antwort auf pilli † vom 29.07.2009, 19:39:35

ein held ist ,wer sich durch deinen quatsch durchliest und -findet, oh man pilli gib doch endlich mal auf alles zu beleidigen und jeden, auch wenn du hier einen Freibrief hast.
paris
lach nun ran, nimm es mal mit mir auf (mal wieder)

Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Weitersagen/weiter punkten
geschrieben von schorsch
als Antwort auf astrid vom 29.07.2009, 16:51:33
Ich habe noch nie einen Punkt vergeben - und habe noch nicht mal je nachgeschaut, ob jemand für mich solche hinterlassen hat.....

Merke: Punkte hinterlassen sogar Fliegen an Fensterscheiben (

--
schorsch
hisun
hisun
Mitglied

Re: Weitersagen/weiter punkten
geschrieben von hisun
als Antwort auf mo.zart vom 29.07.2009, 15:23:45

Und jetzt werden vermutlich wieder zwei Userinnen aus Ihren Löchern kommen und ihr Gift verspritzen. Denen sage ich jetzt schon mal: Spart euch die Mühe, bei gewissen Namen lese ich deren Beitrag gar nicht mehr.
--


Ja, mozart, genau so geht es mir! Oder einfach darüber lachen!

Und Medea ist mir sehr lieb, sie akzeptiert einen, wie man ist, nörgelt nicht, stänkert nicht, sagt einfach ihre Meinung. Und sie freut sich, wenn es einem gut geht. Da kann ich jedem einzelnen Wort von Nachtigall nur zustimmen ..!!

Toi, toi Medea, es ist schön, dass es Dich gibt!

Gruss
Hisun/Sonja

ehemaligesMitglied65
ehemaligesMitglied65
Mitglied

Re: Weitersagen/weiter punkten
geschrieben von ehemaligesMitglied65
als Antwort auf hisun vom 01.08.2009, 11:23:41


Und Medea ist mir sehr lieb, sie akzeptiert einen, wie man ist, nörgelt nicht, stänkert nicht, sagt einfach ihre Meinung. Und sie freut sich, wenn es einem gut geht. Da kann ich jedem einzelnen Wort von Nachtigall nur zustimmen ..!!

Toi, toi Medea, es ist schön, dass es Dich gibt!

Gruss
Hisun/Sonja




Dem kann ich mich nur noch einmal anschließen.
Denn, für mich als Neuzugang, ist medea das positive Gesicht des ST, also Werbung pur.
Wegen der von hisun treffend aufgezählten Eigenschaften.

Für mich besonders angenehm war und ist, dass sie mich unvoreingenommen freundlich begrüßte und Hilfe anbot, mich hier zurecht zu finden, OHNE gleich in Klatsch und Tratsch abzugleiten.

Nie hat sie hinterrücks über User gelästert, obwohl, bei Gott, sie Anlass dazu haben würde, wie ich inzwischen weiß. Und obwohl nicht alle hier dem so folgen....

Nun, was man auch immer von der Punkterei hält, meinen Sympie hat sie aus ehrlichem Herzen erhalten.

--
meritaton
heide
heide
Mitglied

Re: Weitersagen/weiter punkten
geschrieben von heide
als Antwort auf ehemaligesMitglied65 vom 01.08.2009, 14:36:49

Nie hat sie hinterrücks über User gelästert, obwohl, bei Gott, sie Anlass dazu haben würde, wie ich inzwischen weiß. UND OBWOHL NICHT ALLE HIER DEM SO FOLGEN....



dass hinterrücks gelästert wird, ich spreche hier nicht von Medea, ist doch so klar wie das Amen in der Kirche. Wichtig dabei bleibt allerdings, mit welcher Person man über andere lästert, tja, und da ich natürlich Fingerspitzengefühl geboten. Ich nehme mich auch nicht unbedingt davon aus, wobei mein Ehrenwort, anvertrautes Gut nicht weiter zu tragen, bislang noch nie gebrochen wurde.
--
heide

Anzeige