Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Wie feiert ihr den "Tag der Einheit" ?

Schwarzes Brett Wie feiert ihr den "Tag der Einheit" ?

ehemaligesMitglied48
ehemaligesMitglied48
Mitglied

Wie feiert ihr den "Tag der Einheit" ?
geschrieben von ehemaligesMitglied48
Umfrage

O Ich ziehe mein Nationaltrikot an, lege Helene Fischer auf und betrinke mich mit Bier in meinem Schrebergarten unter den Eichen.

O Deutsche Einheit? Wer hat denn dann bitte in den letzten 26 Jahren die ganzen Care-Pakete gegessen, die ich immer in den Osten schicke?

O Ich laufe durch Dresden und rufe laut "Wir sind das Volk!". Toll, dass man das immer noch machen kann, ohne dass es eine völlig andere Bedeutung bekommen hat.

O Ich schieße Raketen und Böller in die Luft wie an jedem Tag.
Ich zerschlage in Gedenken an den Kanzler der Einheit eine Birne mit einem Hammer.

O Ich glaube nicht an den Tag der Deutschen Einheit. Ich vermute, dass 10/3 ein von langer Hand vom BND geplanter Inside Job war.

O Ich bin nach 1990 geboren und habe mit dem ganzen Mist von damals nichts zu tun. Irgendwann muss auch mal gut sein!

O Ich lehne mich zurück und genieße die Einheit, die man in den letzten Monaten überall im Land spüren kann.

Abstimmen
kirk
kirk
Mitglied

Re: Wie feiert ihr den "Tag der Einheit" ?
geschrieben von kirk
als Antwort auf ehemaligesMitglied48 vom 02.10.2016, 21:56:06
Hier ein funktionierender Link
ehemaligesMitglied48
ehemaligesMitglied48
Mitglied

Bitte kirks Link nutzen
geschrieben von ehemaligesMitglied48
als Antwort auf kirk vom 02.10.2016, 22:00:27
Danke...du bist ja echt schnell und toll...weiss nicht, was ich falsch gemacht habe

Anzeige

kirk
kirk
Mitglied

Re: Bitte kirks Link nutzen
geschrieben von kirk
als Antwort auf ehemaligesMitglied48 vom 02.10.2016, 22:05:43
Die URL fing https//de. an. Das "de" war zuviel und der Doppelpunkt hat gefehlt
Elmos
Elmos
Mitglied

Re: Wie feiert ihr den "Tag der Einheit" ?
geschrieben von Elmos
als Antwort auf ehemaligesMitglied48 vom 02.10.2016, 21:56:06
Guten Morgen,

ich bin extra früh aufgestanden um so viel wie möglich zu feiern. Ich glaube ich fange mit der ersten Möglichkeit an (wobei ich nicht genau weiss wer diese H. Fischer ist) anschliessend mache ich mit der letzten Möglichkeit weiter.

Habt auch alle so einen schönen Feiertag...

Liebe Grüße
Andrea
ehemaligesMitglied48
ehemaligesMitglied48
Mitglied

Re: Wie feiert ihr den "Tag der Einheit" ?
geschrieben von ehemaligesMitglied48
als Antwort auf Elmos vom 03.10.2016, 06:39:40
Jaja, es feiern immer die Sieger...ich werde den Tag nutzen um meine Winterschuhe (alle beide) vor zu kramen und sie "winterfest" machen.Es soll ein strenger Winter werden....meine Innereien werd ich nicht nur zubereiten, sondern auch verspeisen.Und den Nachmittag werde ich zur Grabpflege meines Zwergkanninchengrabes nutzen...

Anzeige

sellma
sellma
Mitglied

Re: Wie feiert ihr den "Tag der Einheit" ?
geschrieben von sellma
als Antwort auf ehemaligesMitglied48 vom 03.10.2016, 08:56:20
Tag der Einheit!!!!!
Ich hab selten so gelacht
Edita
Edita
Mitglied

Re: Wie feiert ihr den "Tag der Einheit" ?
geschrieben von Edita
als Antwort auf sellma vom 03.10.2016, 09:39:56
Tag der Einheit!!!!!
Ich hab selten so gelacht


Du Arme, dann muß Dein Leben ja recht trübsinnig verlaufen!

Für mich ist das kein Feiertag um auf die Pötte zu hauen, für mich ist es ein Tag um innezuhalten und über das Seelenleid meines Vaters, der seine Familie das letzte Mal als 25-Jähriger 1943 gesehen hat, und kurz vor Maueröffnung verstorben ist, ich kann heute noch darüber heulen, daß er es nicht erlebt hat!

Edita
Femmefatale †
Femmefatale †
Mitglied

Re: Wie feiert ihr den "Tag der Einheit" ?
geschrieben von Femmefatale †
Gar nicht.

ff
pippa
pippa
Mitglied

Re: Wie feiert ihr den "Tag der Einheit" ?
geschrieben von pippa
als Antwort auf sellma vom 03.10.2016, 09:39:56
Tag der Einheit!!!!!
Ich hab selten so gelacht


Ach, weshalb?

Ich wollte ja eigentlich wie gefühlt 5 Mio Mitwanderer, Biker und Brockenbahnfahrer auf dem Brockenplateau bei Festreden, Bier aus dem Plastikbecher und Erbsensuppe feiern und wie im letzten Jahr gemeinsam mit den anderen „Nun danket alle Gott“ singen, aber das Wetter ist hier so grauenhaft, dass ich heute wohl keinen Fuß vor die Haustür setzen werde.

Pippa

Anzeige