Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Wie ist es mit einer Geschenkebox?

Schwarzes Brett Wie ist es mit einer Geschenkebox?

astrid
astrid
Mitglied

Wie ist es mit einer Geschenkebox?
geschrieben von astrid
Wie ist es mit einer Geschenkebox?

Wer Tips hat gibt welche ein, zum Beispiel,
Angebote aus dem Internet.
Andererseits dann wieder fragen User hier,
was angebracht wäre zum Geburtstag,
Weihnachten, Ostern, kleine Mitbringsel.
Nicht immer, weiß Mann/Frau, was man
da so mitbringen kann/sollte. Nicht immer
möchte man viel Geld ausgeben, da finde
ich Tips schon ganz angebracht.

Hier ist ein Angebot, das passt immer,
egal ob für den neuen Haushalt, Tochter,
Schwiegertochter oder sich selber.

Berndes 4 teiliges Kochtopf-Set, was ursprünglich 174,95 € kam und jetzt für sage und schreibe nur noch: 52.99 € zu haben ist.




--
astrid
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Wie ist es mit einer Geschenkebox?
geschrieben von Linta †
als Antwort auf astrid vom 22.03.2009, 17:17:20

Astrid,

nimm es mir nicht übel, doch alles was mit Haushalt
zu tun hat, gilt für mich nicht als Geschenk.

n.
astrid
astrid
Mitglied

Re: Wie ist es mit einer Geschenkebox?
geschrieben von astrid
als Antwort auf Linta † vom 22.03.2009, 17:24:13
Hallo Ninna,
klar, das nicht ALLES für JEDEN was ist.

Es gibt vielleicht andere Vorschläge.
Meinte nun nicht unbedingt was für den
Haushalt.

Hast Du andere Tips, welche man mitbringen
kann?
Wollte ja nur mit etwas brauchbarem anfangen.

Lieben Gruß,Astrid

Anzeige

Re: Wie ist es mit einer Geschenkebox?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf astrid vom 22.03.2009, 17:17:20

Kochtopfset? Bügeleisen? Bratpfanne?..... ohhhh neeeeeeeeeeee


das würde mir überhaupt nicht behagen, würde ich nicht geschenkt haben wollen, niemals auch anderen schenken.

das würde wohl nur einer supersupersuperhausfrau gefallen *gg



karin2
astrid
astrid
Mitglied

Re: Wie ist es mit einer Geschenkebox?
geschrieben von astrid
als Antwort auf vom 22.03.2009, 18:27:01
Ach Karin,
bitte richtig lesen.
Schrieb doch nicht,
das es um den Haushalt geht.
Nur Vorschläge machen, die
Mancher vielleicht braucht
oder empfehlen würde.
Warum hängt Ihr Euch an den
Haushaltsartikeln auf???
Schrieb doch, wollte nur einen
Anfang machen, hätte genauso
gut ein Schal sein können.
Andere haben andere Vorscläge
dachte ich, aber das war wohl nichts???

Lieben Sonntagsgruß, Astrid

peter25
peter25
Mitglied

Re: Wie ist es mit einer Geschenkebox?
geschrieben von peter25
als Antwort auf astrid vom 22.03.2009, 17:17:20
Hallo Astrid,
die Geschenkebox die ich immer mitnehme ist immer gut gefüllt mit guter Laune, die kostet nix.................. ))

Peter


Anzeige

astrid
astrid
Mitglied

Re: Wie ist es mit einer Geschenkebox?
geschrieben von astrid
als Antwort auf peter25 vom 22.03.2009, 19:58:00
Klar Peter,
doch überall gehts halt nicht,
so ohne Geschenk hingehen.

Gruß zum Sonntagabend, Astrid
peter25
peter25
Mitglied

Re: Wie ist es mit einer Geschenkebox?
geschrieben von peter25
als Antwort auf astrid vom 22.03.2009, 20:00:11

Dann kauf zwei Mausefallen(1,50 €) und steck doch Mäuse rein.
Entweder Mäuse(essbar/Gummi) oder 5 Euroscheine?----
carlotta
carlotta
Mitglied

Re: Wie ist es mit einer Geschenkebox?
geschrieben von carlotta
als Antwort auf astrid vom 22.03.2009, 20:00:11
in meinem verwandten und freundeskreis haben wir schon lange aufgehört uns gegenseitig zu beschenken. eben weil es so schwer ist etwas passendes zu finden. das geht so nach dem motto: du schenkst mir nichts, ich schenk dir nichts. einzige ausnahme war die freundin meines cousins. ihr hab ich ein winziges schutzengelchen geschenkt. sie hatte eine böse zeit hinter sich. ich habs ihr mit den worten überreicht: es soll dich beschützen, damit dir nie wieder etwas böses geschieht.

carlotta
Re: Wie ist es mit einer Geschenkebox?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf astrid vom 22.03.2009, 19:27:44

Ein schönes Mitbringsel sind immer außergewöhnliche Servietten - oder sogar mit passenden Kerzen.

DAS müsste für jeden Geldbeutel erschwinglich sein.


karin2

Anzeige