Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Wie kann man den richtigen Pflegedienst finden?

Schwarzes Brett Wie kann man den richtigen Pflegedienst finden?

porti
porti
Mitglied

Wie kann man den richtigen Pflegedienst finden?
geschrieben von porti
Hallo liebe Seniorentreff-Community,

ausgelöst durch ein persönliches Erlebnis – ein Elternteil eines Bekannten wurde zum Pflegefall und musste in dieser Stresssituation auch noch endlos lang im Internet suchen, nur um angemessene Pflegedienste zu finden – haben wir beschlossen, im Internet eine kostenlose Möglichkeit zu schaffen, mit der Betroffene deutschlandweit schnell und in ihrer unmittelbaren Umgebung die benötigte Hilfe finden können.

Deshalb möchte ich euch heute "das-pflegeportal.de" vorstellen, ein neues unabhängiges Webverzeichnis, mit dem sich Betroffene schnell und unkompliziert über die Möglichkeiten einer fürsorglichen Pflege informieren können.

Unsere Idee ist es, die unzähligen Links, Anbieter und Informationen rund um das Thema Pflege in einem Portal zusammenzuführen. So dass sich Betroffene schnell und unverbindlich einen Überblick verschaffen können, wenn sie nach einem ambulanten Pflegedienst, Senioren- und Pflegeheimen, betreutem Wohnen, Seniorenwohnparks, Kurzzeitpflege oder einem Hospiz suchen.

Ohne langwierige Suche kann jetzt auch der unerfahrene Internet-Nutzer einen Anbieter zielgenau nach seinen Bedürfnissen und in seiner Nähe finden.

Egal Ihr ob Lob, Kritik, Anregungen oder Hinweise habt, wir freuen uns über eure Nachricht! Sie hilft uns, damit wir in Zukunft noch besser auf die Bedürfnisse unserer Internet-Nutzer eingehen können.




--
porti
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Wie kann man den richtigen Pflegedienst finden?
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf porti vom 25.10.2008, 11:14:36
...nachdem der Webmaster deine erste unerlaubte und ziemlich einfältige Eigenwerbung gelöscht hat - hast Du dieses Mal eigentlich sein OK? Wenigstens eine Entschuldigung bei den Usern wäre angebracht, die du offenbar für dumm verkaufen wolltest ...

--
angelottchen
karl
karl
Administrator

Re: Wie kann man den richtigen Pflegedienst finden?
geschrieben von karl
als Antwort auf angelottchen vom 25.10.2008, 11:17:23
Ja, wir haben uns abgesprochen. Porti hat mich heute morgen angerufen und die Intention seines Projektes erläutert. Es ist ein Informationsportal, für die Nutzer kostenlos und ohne Werbung. Porti hat bedauert, dass er sich etwas ungeschickt eingeführt hat, so dass es so aussah als wolle er Schleichwerbung für eine kommerzielle Seite machen, ohne seine Urheberschaft am Portal zu nennen.

Ich denke, dass ich dieses Projekt unterstützen sollte und dass es für Senioren sinnvoll ist, sich über Pflegedienste informieren zu können. Deshalb habe ich Porti auch erlaubt von seinem Portal einen Link zum Seniorentreff zu legen.
--
karl

Anzeige

gutgelaunt
gutgelaunt
Mitglied

Re: Wie kann man den richtigen Pflegedienst finden?
geschrieben von gutgelaunt
als Antwort auf angelottchen vom 25.10.2008, 11:17:23
@ porti, also bei MIR brauchst du das nicht...., denn ICH fühle mich nicht" für dumm verkauft".Bin schon "groß" und kann unterscheiden.......))
Ach, noch ein Hinweis, "angelottchen" ist hier auch nur ein Gast wie jede (r) andere auch, nur sie macht sich oft gerne zum "Enfant terrible"...)


In diesem Sinne sonnige Grüsse
gutgelaunt
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Wie kann man den richtigen Pflegedienst finden?
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf karl vom 25.10.2008, 11:31:48
dann ist es ok, Karl - aber ein Hinweis wäre gleich gut gewesen.


@gutgelaunt: dass auch ich hier "nur Gast" bin, ging sowohl aus meiner ersten Kritik an dem ersten Posting hervor und auch jetzt. Dein Kommentar ist also wie immer völlig überflüssig. Auch wenn ich in einem Restaurant sitze und jemand will mir erzählen, wie toll das neue XY sei, das er zufällig entdeckt habe, aber verschweigt, dass es ihm selbst gehört, werde ich nicht erst den Besitzer fragen, ob ich dem betreffenden "Schleichwerber" die meinung geigen darf - und genau das habe ich hier gemacht. hast Du den Eintrag gestern gesehen? Wahrscheinlich nicht ..
--
angelottchen
supi62
supi62
Mitglied

Re: Wie kann man den richtigen Pflegedienst finden?
geschrieben von supi62
als Antwort auf porti vom 25.10.2008, 11:14:36
ich finde deinen beitrag toll...

und ja, ich hatte auch deinen ersten beitrag gelesen, inkl. kommentar von ...; na wem wohl...

ärgere dich nicht...
über manche user kann man sich nur wundern...
über wenige bracht man sich nicht mal mehr wundern, denn man weiss ja was kommt...
und ich stelle mir auch nicht mehr die frage, wie weit es gewisse user hier "treiben" dürfen...
--
supi62*die sich nicht mehr wundernde

Anzeige

angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Wie kann man den richtigen Pflegedienst finden?
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf supi62 vom 25.10.2008, 14:17:06
)) köstlich, dass das gerade jemand schreibt, der eine mehr als fragwürdige "suche-lieben-senioren-gaaanz-umsonst" Anzeige hier einsetzte ...LOL... auf wessen Seite hättest DU dich auch schlagen sollen, gell? )
--
angelottchen
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Wie kann man den richtigen Pflegedienst finden?
geschrieben von pilli †
als Antwort auf porti vom 25.10.2008, 11:14:36
gelle porti,

da staunst du und darfst jetzt doch kommerziell werben obwohl auf der eigenen seite zu lesen ist:

Spam und Seiten mit ausschließlich kommerziellen Inhalten oder “Werbefarmen” werden kommentarlos gelöscht
geschrieben von das pflegeportal



aber wie du erfahren durftest, ein versuch ist erlaubt und hätte es da nicht die aufmerksame leserschaft, es wäre sicherlich gelungen, zur hintertüre eines grossen seniorenportales einzuschleichen...

kostenlos wie uns der webmaster mitteilt, ist es nicht für alle nutzer; jedenfalls nicht nach den bekanntmachungen auf der webseite! hatte ich mich doch schin gewundert über die gewählte form der GbR. geschickt, geschickt ; somit entfallen auch die handelsrechtlichen Buchführungspflichten und weiter aus wiki zitiert:

Daher sind beim Betrieb einer GbR ausschließlich die Vorschriften der Abgabenordnung (insbes. §§ 140–148 AO) zu berücksichtigen. Es genügt, die Geschäftsunterlagen so transparent zu gestalten, dass sich die erzielten Umsätze einerseits und die daraus generierten Gewinne andererseits nachvollziehen lassen (Überschussrechnung).
geschrieben von wiki


wäre ja auch sinnentstellend, wenn ihr ansonsten ellenlang über "Haftungsausschluss" berichtet. von "Angeboten" an "Kunden" und "Geschäftsbedingungen" mit "Vertragsbestandteilen" lese ich und frage mich staunend, ob datt denn nicht werbung ist?:

1.1 Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird und die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

geschrieben von das pflegeportal


watt du oder besser geschrieben, die GbR noch braucht, kräftig handel zu treiben, sind naive, willige user, die glauben, tatsächlich lesenswerte informationen zu finden und die seite fleissig besuchen und klicks bringen...richtig?

und da beginne ich mal, wenn du mir datt gestattest, mit heftigem koppschütteln, denn watt ich da bisher gefunden habe, ist wohl mehr als dürftig? so wird das m.e. nix mit dem erwarteten kundenandrang, die einträge in das pflegeportal bestellen und sich auf den seiten als unternehmen gegen eine jährlich zu zahlende rechnung an euch präsentieren sollen?

2.2. Mit der Bestellung eines Eintrags in unserem “Das Pflegeportal.de” , erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Wir werden den Zugang der Bestellung bzw. Anmeldung des Kunden unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Die Zugangsbestätigung kann mit der Annahmeerklärung verbunden werden.
geschrieben von das pflegeportal


so toll, wie manche supi-omma meint, finde ich eure bisherige präsentation wirklich nicht; aber vielleicht kommt da noch watt lesenswertes oder beabsichtigt ihr bei dem auf der seite zu lesenden text, es handele sich nur um "allgemeine Hinweise", zu bleiben?

schließlich wird ja versprochen:

Hohe Positionen in den Trefferlisten der Suchmaschinen
geschrieben von das pflegeportal


hihi...ich darf mich wiederholen? geschickt, geschickt!


--
pilli
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Wie kann man den richtigen Pflegedienst finden?
geschrieben von susannchen
als Antwort auf porti vom 25.10.2008, 11:14:36
Porti hat bedauert, dass er sich etwas ungeschickt eingeführt hat, so dass es so aussah als wolle er Schleichwerbung für eine kommerzielle Seite machen, ohne seine Urheberschaft am Portal zu nennen.
geschrieben von karl


Ok porti, das nehme ich dir ab, dein Anliegen ist ok und für einiges sicher recht hilfreich.

Einen Tipp gebe ich dir, wie du siehst, nichts bleibt der Soko ST verborgen, also schau dich um dass du Türe und Fenster schliesst, nach Wanzen und Videocams schaust,wenn du auf die Toilette gehst.
*schmunzel*
--
susannchen
gutgelaunt
gutgelaunt
Mitglied

Re: Wie kann man den richtigen Pflegedienst finden?
geschrieben von gutgelaunt
als Antwort auf pilli † vom 25.10.2008, 16:53:11
.....da staunst du und darfst jetzt doch kommerziell werben....

ja Liebelein, damit wäre das Thema doch eigentlich schon zu Ende gewesen....

Aber deine "Nachtreterei" gleicht ja fast wie die Hackenbeißerei eines Terriers, der in sich immer wieder diese unsägliche Angriffslust verspürt..
Mit etwas Gelassenheit hätte Frau auch erkennen können, das hier nicht "Werbung beim einzelnen User" betrieben werden soll, sondern lediglich "Unternehmen rund um das "Pflegeangebot" vereint sich in einem Portal zu präsentieren.Watt es da nun groß zu bemängeln gilt, mag wohl nur in ganz bestimmten Köppen vorgehen, scheint so hier wurde wohl etwas mehr "Schützenhilfe" geleistet wie eigentlich nötig tat...."zwinker", denn wo sollte sich ein Nachteil für einen "Suchenden" ergeben, wenn derjenige in einem Portal, welches sich doch wohl augenscheinlich im Aufbau befindet, Infos und vergleichende Möglichkeiten findet???


gutgelaunt


Anzeige