Seniorentreff-Beitraege "Bayer von Kindesbeinen an"

Omas_Liebling
Omas_Liebling
Mitglied

Beweisfoto
geschrieben von Omas_Liebling
Obwohl ich in Schwaben geboren bin, bin ich von Kindesbeinen an mit Bayern "befreundet".
Zum echten Bayernfan geworden bin ich nicht wegen dem Fußball, sondern durch die Erholung auf Schloß Kranzbach, das liegt bei Klais zwischen Garmisch-Partenkirchen und Mittenwald.
Es waren die 6 glücklichsten Wochen meines Lebens und manchmal heute noch wenn ich in der Gegend bin, besuche ich das Schloß das heute ein Hotel ist.
Selbst frühere Freundinnen die mit mir in Urlaub gefahren sind, mussten das Schloß unbedingt kennen lernen und fast jede war genau so begeistert wie ich. Es ist diese herrliche Landschaft eingebettet zwischen Wetterstein und Karwendel, die vielen kleinen Seen, die tollen Wandermöglichkeiten und die sehenswerten Städte Mittenwald und Garmisch. Immer habe ich mir gewünscht eines Tages ein Haus in der Gegend zu haben und für immer da zu leben, aber wie man sieht bin ich leider immer noch in Schwaben. Zu mindest als Urlaubsgebiet ist mir Bayern treu geblieben und ich Bayern.
waldfee68
waldfee68
Mitglied

Hallo und ich grüsse alle- die mich nicht kennen
geschrieben von waldfee68
Die waldfee68 ist ein schwäbisch uriger Bayer und ganz neu . Sie irrt noch etwas neugierig durch dieses Seniorengewirr, macht sich aber keinesfalls irr!
Frage: Gibt es einen wirklichen Treffpunkt und wo- auch mal eine Reise für lebhaften und guten Austausch?
Helft mir mal auf die Sprünge-bitte.
Und Vorsicht, mit dem allzu hochgelobten Bayern-
es gibt viele kleine Sünderlein, s`war immer so....
Einen herzlichen Gruß, nicht weil ich es muss!"

Die waldfee68 Servus
chris
chris
Mitglied

Hallo Waldfee
geschrieben von chris
Lese deinen Beitrag erst heute. Nun ja ich wohne in
Bayern, aber ich betone immer wieder, dass ich echte Fränkin bin.

Die echten Bayern sagen, ich spreche hessisch, das ist aber
nicht der Fall. Wir wohnen zwar hier in der Sprachgrenze
zu Hessen, d.h. ich verstehe viele Dialekte.

Viele Sprachbegriffe hab ich auch beim Chatten kennengelernt, so dass mir auch Wortschöpfungen aus dem sächsischen oder aus dem platt nicht fremd sind.

Ich wünsche Dir hier viel Freude, schau Dir langsam das
Forum an und wie ich dir schon schrieb, kannst mich immer
was fragen.

Viele Grüße aus Franken

Chris
heigl
heigl
Mitglied

Es
geschrieben von heigl
ist schön, diesen Titel zu lesen und die Begeisterung für ein offensichtlich herausragendes Juwel, dieses Schloß, das ich, leider, noch nicht kenne.
Bin seit Geburt Bayern verfallen, Münchner.
Ich genieße darüber hinaus die unendliche Vielfalt und Integrationskraft in Bayern.
Ich bin aber überzeugt, dass überall in Deutschland, diesem Fleckerlteppich kultureller Schmankerl, ähnliches abzugewinnen ist.
Franken, um nur ein Beispiel zu nennen, bietet für mich eine ähnliche, wieder ganz andere Vielfalt.
Aber ich weiss schon, jeder hat so ein paar Orte seiner Sehnsucht, die er immer wieder ansteuert.

Servus

Anzeige