Seniorentreff-Beitraege Meine Berichte vom Treffen in Freiburg

Omaberlin
Omaberlin
Mitglied

Hallo Margit und Karl
geschrieben von Omaberlin
natürlich auch alle anderen die an diesem Treffen dabei waren.Ich kann mir gut vorstellen,dass es jedem gefallen hat. So schöne Bilder die geschossen wurden.das Wetter hat mitgespielt was will man mehr.
Vielen Dank für die wunderbaren Einblicke.
Für alle weiteren Unternehmen noch viel Spaß wünscht Omaberlin.
Bruny
Bruny
Mitglied

Freiburger Treffen
geschrieben von Bruny
Hallo Margit und Karl, da habt Ihr wahrlich eine Meisterleistung der Organisation hingebracht. Da hat es wohl jede Menge Spass gegeben.
Vielleicht kann ich auch einmal mit von der Partie sein?!

Herzliche Grüße,
Bruny
DorisHH
DorisHH
Mitglied

Wunderschön
geschrieben von DorisHH
Es ist eine Freude, die schönen Berichte und Bilder zu sehen.So ein Treffen bringt uns immer wieder näher zusammen.Auch, wenn ich gesundheitlich leider nicht dort sein konnte, so möchte ich Karl und Margit trotzdem danken.Denn erst durch Euch, können wir uns alle treffen.
Nun kommt noch Berlin und dann fangen wir 2015 mit Erfurt wieder an, ich lade Euch alle herzlich ein.Gruß Doris

Anzeige

peter07
peter07
Mitglied

Freiburg-Treff - eine Bereicherung
geschrieben von peter07
Liebe Margit, lieber Karl,
das Treffen und Kennenlernen in Freiburg am 9. August war eine großr Bereicherung für mich (und sicher auch für Klaus).
Der Stadtrundgang führte in wunderschöne Bereiche der Innenstadt, die ich bei früheren Besuchen in Freiburg nie gesehen habe. Sehr beeindruckend fand ich den Laden "Barleben" mit den Therapie-Tieren. Herzlichen Dank an Margit für die qualifitierte Stadtführung.
Viele Grüße Peter
Allegra
Allegra
Mitglied

Zum Geburtstag
geschrieben von Allegra
so ein schönes sommerliches Treffen!
Angesichts der Bilder ahnt man die Atmoshäre!
Grüße aus dem Norden
von Allegra
Ela48
Ela48
Mitglied

Freiburg und Begegnungen
geschrieben von Ela48
Erster Teil

Freiburg, ein wunderbares Treffen von unterschiedlichsten Menschen, die harmonisch einige Tage miteinander verbracht haben.

Unter der Schirmherrschaft und Organisation von Margit und Karl.

Großes Kompliment euch beiden. Ein großartiger Rahmen, wo wir alle unseren Platz gefunden haben.

Freude und Rührung kam auf, als wir Chris nach vielen Jahren wieder in den Arm schließen konnten. »Weißt Du noch?«, »sicher«, war die Antwort: Das Weinfest und der Besuch der Residenz in Würzburg. Ich komme dich sicher in der kleinen Kneipe besuchen, versprochen!

Karl, wie lieb von dir, uns unerwartet einzuladen, um mit dir eine kleine Wanderung bei herrlichem Sommerwetter zu machen, und die Einkehr im Schönberger Hof. Danke für die Spontanität, lieber Karl!

Freiburgtreffen August 2014(Ela48)


In der kath. Akademie haben wir alle zu Abendbrot gegessen. Wir empfanden es als sehr lecker. Anschließend war es interessant, einen Einblick in deinen beruflichen Alltag zu erhalten, Karl.

Den Inhalt vom Seniorenforum hat Margit gekonnt dargestellt.

Im übrigen, wie wir wissen, werden Margit und Karl uns immer weiter helfen, wenn Probleme im Forum irgendwann mal auftauchen sollten. DANKE!

Einiges wurde schon geschrieben, dem wir auch 100%ig zustimmen können. Einiges möchte ich aber berichten, evtl. sogar mit Fotos dokumentieren, was uns besonders in Freiburg aufgefallen ist:

Ein Eldorado für Fahrradfahrer. Zweimal hätte man mich wegen meiner Unachtsamkeit/Unwissenheit (Fahrräder fahren ohne Geräusche) umgefahren. Aber - Glück gehabt. Ela, musst eben besser aufpassen!

Das Foto fand ich interessant, vielleicht ihr auch?

Freiburgtreffen August 2014(Ela48)


Was für eine Art von Bewegung gibt es in Freiburg? Ja, richtig: Menschenbewegungen, Fahrradbewegungen, Straßenbahnen, Arbeiter, die die Straße massakrierten, eine Hochzeit und schließlich die Freiburger Bächle, etwas was ganz besonderes.

Freiburgtreffen August 2014(Ela48)



Margits Worte: Die Freiburger Bächle sind charakteristisch für die historische Altstadt. Ursprünglich waren sie wahrscheinlich gedacht für die Versorgung mit Brauchwasser und als Schmutzwasserkanäle. Heute sorgen die Wasserläufe für ein angenehmes Klima und sind eine beliebte Spielwiese für Groß und Klein und Tiere.
Aber aufgepasst, denn eine Legende besagt: Wer aus Versehen in ein Bächle tritt, muss eine Freiburgerin, heiraten.

Momentaufnahmen:

Freiburgtreffen August 2014(Ela48)


Freiburgtreffen August 2014(Ela48)


Freiburgtreffen August 2014(Ela48)

Gut behütet, Klaus!

Also, den ersten Teil habe ich nun geschrieben, es wird noch einiges von mir eingesetzt werden.

Danke
Ela

Anzeige

tilli †
tilli †
Mitglied

So ein Treffen
geschrieben von tilli †
ist so schön. Ich habe alle Kommentare und den Blog mit Freuden gelesen. So ein Treffen würde ich so gerne einmal erleben. Leider kann ich es nicht wegen meiner Gehbehinderung.
Trotzdem bin ich sehr glücklich es in dieser Form mit Euch zu erleben.

Viele Grüße Tilli
hedi
hedi
Mitglied

Großartig
geschrieben von hedi
Liebe Margit, lieber Karl,
das ist ein Erlebnis, das bei allen ewig in Erinnerung bleiben wird. Großartiges habt Ihr zusammengestellt. Die Vielfalt der Fotos zeigt es. Gerne wäre ich dabei gewesen.
Mit den Berichten und Fotos lasst Ihr allen daheim gebliebenen an Euren Erlebnissen teilhaben. Danke dafür.
Liebe Grüße advise
hafel
hafel
Mitglied

Ein schöner Bericht
geschrieben von hafel
Mit gr. Interesse habe ich den Bericht des Freiburger Treffens gelesen und werden die Teilnehmer noch lange an den Erlebnissen zehren.

Schade, dass die Fotos weitgehend ohne Bildunterschriften sind, "who is who" ist nun mal schon interessant und macht letztendlich auch den ST untereinander bekannter. Ich weiß, lieber karl, dass es der Wille Einiger ist, die auf jeden Foto sein möchten aber man/freu nicht nennen darf wer es ist. Schade!

Einen lieben Gruß von Nord nach Süd

Hafel
Ela48
Ela48
Mitglied

Freiburgtreffen, Begegnungen, 2. Teil
geschrieben von Ela48
Margit, danke für dieses besondere Erlebnis im: „Barleben-Tierpuppen Shop.“.. Ob es wohl dazu zum Erwachsenenalter dazu gehört, das innerliche Kind in Vergessenheit geraten zu lassen? Ich schließe mich dieser These nicht an. Ich liebe es in gewissen Situationen auch mal wieder das Kind in mir sprechen zu lassen.
Es gibt genug Dinge in unserer Welt, die einen erschaudern lassen.
Aber nun zurück zum Barleben-Tierpuppen Shop.
Was für eine ausgelassene fröhliche Atmosphäre herrschte in diesem Shop! Nicht nur der sympathische, wortgewandten Inhaber, der seine Tierpuppen mit Stimme und Bewegungen zum Leben erweckte, alle haben mit Schmunzeln und Worten im Gesicht den „antwortenden“ Tieren , Leben eingehaucht. Wertvoll für große und kleine Liebhaber solcher entzückenden Tierpuppen..
Muss sich unbedingt unserer Tochter davon erzählen. Sie könnte solche „Tiere“ sehr gut im Beruf gebrauchen.

Freiburgtreffen August 2014(Ela48)


Freiburgtreffen August 2014(Ela48)


Freiburgtreffen August 2014(Ela48)


Baugeschichte vom Freiburger Münster. Ein Highlight besonders für Klaus. Danke Margit, das Du es machbar machen konntest. Schon interessant, wie unsere Vorfahren wahre Meisterwerke vollbracht haben..Wir Menschen haben einfach die Pflicht solch denkwürdigen Bauten für nachfolgende Generationen aufrecht zu erhalten!

Am Abend ging es mit der Schrägbahn zum Dattler.
Im Jahr 2008 wurde ein 239 Meter langer vollautomatischer Schrägaufzug gebaut, der im Juli 2008 in Betrieb genommen wurde. Ein wirklich tolles Erlebnis. Besseres Wetter hätten wir uns alle gewünscht, weil der Panoramablick einmalig ist. Dafür entschädigte uns ein tolles Essen und ein wunderbarer Sonnenuntergang und gute Gespräche. Der Wind und die dicken Tropfen ließen mich kalt.....

Freiburgtreffen August 2014(Ela48)


Freiburgtreffen August 2014(Ela48)


Freiburgtreffen August 2014(Ela48)


Momentaufnahmen aus Freiburg:

Freiburgtreffen August 2014(Ela48)

Spiegelungen

Sicher folgt bald der dritte Teil...
Ein Prosit auf die schöne Zeit!

Freiburgtreffen August 2014(Ela48)


liebe Grüße, Ela und Klaus

Anzeige