Sonstiges Uraufführung

Gilbert
Gilbert
Mitglied

Uraufführung
geschrieben von Gilbert

In diesem Jahr durfte ich mich über mehrere Besuche im Opernhaus freuen .
So habe ich mir " Frau Luna " , " Die Fledermaus " ," Die Meistersinger von Nürnberg " und " Hänsel und Gretel " angesehen .
Zufrieden mit den Stücken war ich selbstverständlich allemal .
Ich wünschte mir aber weniger " Modernes " in den Aufführungen .
Nun schaue ich , wo eventuell Operetten im absoluten Stil der Uraufführung gespielt werden .
Vielleicht kann dazu jemand Anregungen geben .
Schönen Advent wünscht Gilbert

RE: Uraufführung
geschrieben von Inge_MA
als Antwort auf Gilbert vom 08.12.2019, 12:40:44

Gilbert, da wirst Du wahrscheinlich wenig Glück haben. Die Opernhäuser und Theater wollen doch die Jungen in ihre Häuser locken. Mit uns Alten allein können sie ja nicht 'überleben'.

Mir geht es ähnlich. Allerdings glaube ich, dass es Ausnahmen gibt und auch eine modern gestaltete Aufführung stimmig sein kann.

Viel Erfolg bei der Suche.

Gruss, Inge


PS
Bei meinem letzten Besuch konnte ich die 'Zauberflöte' geniessen. Modern zwar, aber wahrscheinlich kein gutes Beispiel.

Gilbert
Gilbert
Mitglied

RE: Uraufführung
geschrieben von Gilbert
als Antwort auf Inge_MA vom 18.01.2020, 08:21:56

Hallo Inge ,
ich danke dir für deine Antwort .
Ich gebe die Hoffnung nicht auf , irgendwann eine Oper oder Operette ganz im Original genießen zu dürfen .
Aber du hast Recht , es wird für den inszeniert , der das Geld bringt .
Schönen Tag wünscht
Gilbert

Allegra
Allegra
Mitglied

RE: Uraufführung
geschrieben von Allegra
als Antwort auf Gilbert vom 08.12.2019, 12:40:44
...
Nun schaue ich , wo eventuell Operetten im absoluten Stil der Uraufführung gespielt werden .
Vielleicht kann dazu jemand Anregungen geben .
Schönen Advent wünscht Gilbert
Diesen Thread habe ich eben erst gesehen.
Vor ein paar Jahren erzählte mir eine österreichische Bekannte,
dass sie regelmäßig  mit einer Gruppe Opernfreunde zu Opern-
aufführungen in konservativer Inszenierung ins Opernhaus Budapest fährt.
Allegra

hierzu auch dieser LinK:
https://www.tamino-klassikforum.at/index.php?thread/14556-wo-gibt-es-heute-noch-konservative-operninszenierungen-zu-sehen/
 
Gilbert
Gilbert
Mitglied

RE: Uraufführung
geschrieben von Gilbert
als Antwort auf Allegra vom 18.01.2020, 15:29:33

Geehrte Allegra ,
ich bedanke mich für deinen Tipp .
Soche Aufführungen müßte ich mir dann auf Reisen irgendwie in mein Programm basteln .
Sonst ist es aus Westsachsen ein bischen weit .
Nochmals vielen Dank und ein schönes Wochenende sagt
Gilbert


Anzeige