Forum Soziales und Lebenshilfe Soziales Notwendigkeit von Seniorentreffs

Soziales Notwendigkeit von Seniorentreffs

Notwendigkeit von Seniorentreffs
geschrieben von ehemaliges Mitglied
Liebes Seniorentreffteam
ich bin noch nicht lange bei Euch, und ich muß ehrlich gestehen, dass ich bisher Einrichtungen wie den Seniorentreff rundweg ablehnte. Grund: Sie kamen mir immer wie eine Partnervermittlung vor, geführt und verwaltet von lauter Gutmenschen, deren wichtigstes Anliegen das Wohl ihrer Mitmenschen war, natürlich gegen entsprechendes Honorar (sic!). Diese Einrichtungen sind zumeist durchdrungen von einer Aura der Selbstzufriedenheit und Überlegenheit, welche lediglich die eigene Meinung gelten lassen, andere jedoch in toto ablehnen.

Rasch lernte ich, dass man bei Euch keinen Maulkorb umgebunden bekommt, sich überall hin bewegen darf, und anscheinend ebenfalls eine freie Meinungsäußerung nicht nur erlaubt sondern sogar gefrgt ist. D a s gefällt mir.

Ich mache mir in der letzten Zeit immer mal wieder Gedanken darüber, dass man ja als alternder Mensch immer einsamer wird, weil viele der besten Bekannten und Freunde wegsterben. Das ist vielleicht etwas roh ausgedrückt, entspricht jedoch den Tatsachen. Und deshalb ist diese Einrichtung "Seniorentreff" so wichtig. Ja, wenn es sie denn noch nicht gäbe, dann müßte sie sofort ins Leben gerufen werden. Denn hier kann man Menschen kennenlernen, mit denen man sich befreunden und einen lebhaften Gedankenaustausch pflegen kann. Selbst Treffen sollen schon stattgefunden haben zur Zufriedenheit aller Teilnehmer.

Eine prima Idee, professionell umgesetzt! Dazu meinen herzlichen Glückwunsch.
marvin
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Notwendigkeit von Seniorentreffs
geschrieben von schorsch
als Antwort auf vom 30.04.2009, 10:17:40
Herzlich willkommen. Aber wie hast du das geschafft, ohne Nick zu schreiben?

--
schorsch
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Notwendigkeit von Seniorentreffs
geschrieben von susannchen
als Antwort auf schorsch vom 30.04.2009, 10:44:50
Schorsch auch du solltest inzwischen wissen dass das ein Bug in der Software ist!

@marvin
sei willkommen im ST
--
susannchen

Anzeige

hafel
hafel
Mitglied

Re: Notwendigkeit von Seniorentreffs
geschrieben von hafel
als Antwort auf schorsch vom 30.04.2009, 10:44:50
Tarnkappe, was sonst !
--
hafel
chris
chris
Mitglied

Re: Notwendigkeit von Seniorentreffs
geschrieben von chris
als Antwort auf vom 30.04.2009, 10:17:40

Hallo Marvin,

den Seniorentreff gibt es schon seit 1998 und die Treffen der Senioren
finden regelmäßig seit über 10 Jahren statt.

Erst im April hatten wir ein Treffen in Lindau, in dem wir sogar eine
Seniorentreff-Fahne eingeweiht haben.

Jeder kann hier ein Thema finden, das ihn berührt und das ihn interessiert.

Wünsche -dir hier im Forum und Chat interessante Themen.


--
chris
webmaster
webmaster
Administrator

Re: Notwendigkeit von Seniorentreffs
geschrieben von webmaster
als Antwort auf susannchen vom 30.04.2009, 10:53:53
@ susannchen,

ja, leider ist dies ein Softwarefehler, der zu Tage tritt, wenn das Beitrag schreiben etwas länger gedauert hat als vorgesehen. Offensichtlich gibt es ein Zeitfenster, innerhalb dessen ein geschriebener Beitrag noch akzeptiert wird, aber der user schon abgemeldet ist. So ganz verstehe ich den Fehler noch nicht, sonst wäre er ja auch schon weg.

@ marvin,


herzlich willkommen! Hoffen wir, dass sich Deine Hoffnungen in den Seniorentreff erfüllen.
--
webmaster

Anzeige

Re: Notwendigkeit von Seniorentreffs
geschrieben von ehemaliges Mitglied_84475
als Antwort auf vom 30.04.2009, 10:17:40


.... Und deshalb ist diese Einrichtung "Seniorentreff" so wichtig. Ja, wenn es sie denn noch nicht gäbe, dann müßte sie sofort ins Leben gerufen werden. Denn hier kann man Menschen kennenlernen, mit denen man sich befreunden und einen lebhaften Gedankenaustausch pflegen kann. Selbst Treffen sollen schon stattgefunden haben zur Zufriedenheit aller Teilnehmer.

Eine prima Idee, professionell umgesetzt! Dazu meinen herzlichen Glückwunsch.
marvin
geschrieben von unbekannt



Recht hast Du, marvin!

Also sei herzlich willkommen in unserer Runde, Du wirst Dich bei uns wohl fühlen.

Gruß, Ursula
pilli
pilli
Mitglied

Re: Notwendigkeit von Seniorentreffs
geschrieben von pilli
als Antwort auf vom 30.04.2009, 10:17:40
endlich, endlich scheinen sie aufgewacht zu sein, die seniorentrefflichen user, die ihren kopp zum denken nutzen und die nicht geld dafür zahlen, in einem seniorenforum datt grosse glück für die letzten jahre zu finden um dann eventuell mit so einem im netz gefundenen häuflein elend an der seite...wiederum sehnsüchtig, darauf zu warten, davon erlöst zu werden?

ihr werdet immer mehr und auch olle ST'ler kehren zurück, ditt oder datt im Seniorentreff zu geniessen; gruss an wanda an dieser stelle! wennze nicht wortschwächelst marvin

und fähig bist, zu differenzieren zwischen beitrag & person und zudem mir auch mal paroli bietest, sei willkommen! wo auch sonst finden user ein ähnlich grosses portal, das sich in den letzten jahren so dezent im netz präsentiert hat und das alles kostenlos für die user? meiner meinung nach wirbt gutes für sich selbst aber bissi werben darf erlaubt sein?

wir seniorentreffler, machen datt zum beispiel worldweit anlässlich eines bissi verspätet gefeierten jubiläums und nutzen dazu datt internet-radio radio magic-melodie und weil das aber bei den sooo zahlreichen interviews, vielfältigen statements und begeisterten gratulationen aufgrund der kurzen sendezeit, im äther verschwinden könnte, setze ich meinen text hier ein, damit Google anderen senioren erleichtert, den Seniorentreff zu finden. *zwinker*

...

in nur 1min und paar sekündchen gesagt:

Vitalität hat viele Namen, einer davon lautet: Seniorentreff!

d e m Treffpunkt für engagierte Menschen der dritten Generation, die eine virtuelle und persönliche Begegnung, auch mit jüngeren interessierten, zum facettenreichen Gedanken- und Meinungsaustausch beliebig nutzen.

Hereinspaziert...

zum seniorentrefflichen Jahrmarkt, vielfältige Talente zu erleben, Lebenskunst zu spüren und Neues zu erfahren bei der Mitgestaltung zur Idee des worldwidewebs, die da u.a. lautet:

"Nehmen und Geben!"

wie meinte schon Oscar Wilde:

"Ich habe einen ganz einfachen Geschmack; ich bin immer mit dem Besten zufrieden!"

und das ist der Seniorentreff für mich...datt meint, d a t t pilli!

...

den ollen und den neuen seniorentrefflern wünsche ich fröhliches Maistechen mit wem und wo auch immer...


--
pilli
suedlicht
suedlicht
Mitglied

Re: Notwendigkeit von Seniorentreffs
geschrieben von suedlicht
als Antwort auf pilli vom 30.04.2009, 11:53:42

so gehts dann teilweise zu

--
suedlicht
marvin
marvin
Mitglied

Re: Notwendigkeit von Seniorentreffs
geschrieben von marvin
als Antwort auf schorsch vom 30.04.2009, 10:44:50
Lieber Schorsch,
als Neuling steht mir ein Fehler zu.
In Zukunft werde ich besser auf Form achten.
Gruß
--
marvin

Anzeige